Drogenbeauftragte warnt vor Ausnahmen beim Rauchverbot

x 88
 
 
Drogenbeauftragte warnt vor Ausnahmen beim Rauchverbot

Beitrag melden


Die Bundesdrogenbeauftragte Sabine Bätzing hat zum Weltnichtrauchertag eine positive Bilanz der Rauchverbote gezogen. Gleichzeitig riet sie den Bundesländern von weiteren Ausnahmereglungen dringend ab.

Auf ftd.de weiterlesen

83 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Weltnichtrauchertag, Rauchverbot, Politische news, Drogen, Bilanz

 

Kommentare zu Drogenbeauftragte warnt vor Ausnahmen beim Rauchverbot

 

kalmarkalmaram 02.06.08


Ach, du liebst also auch diese tiefe innerliche Befriedigung, wenn man mal wieder einem Menschen so richtig eine Freude gemacht hat, und sei es nur die, dass er einen aus vollem Herzen ein blödes Stinktier nennen darf? "Bedeutet dir ein Mensch recht viel, dann schenk ihm doch ein Druckventil..."

Der_ThorDer_Thoram 02.06.08


Jo, habs gelesen. Freut mich, das es ihm gut geht. habe natürlich gleich einen Kommentar hinterlassen. ging natürlich auch um Zigaretten. da geht er ja richtig auf. ;O)

Der_ThorDer_Thoram 02.06.08


Du bist Dir im klaren, dass durch den Konsum von Tabak Mrd. an Krankheits-, Reinigungs- und Arbeitszeitverlustkosten entstehen, die die dazugehörenden Steuern auffressen? von den 29.000 Toten jedes Jahr, verursacht durch die Folgen des Rauchens reden wir erst gar nicht...
Ehrlich, Steuereinnahmen ist die beliebteste, aber genauso schwachsinnigste Begründung fürs Rauchen...

kalmarkalmaram 02.06.08


Volle Zustimmung, Thor. Und nun die gute Nachricht: Bomba hat seinen Touch-Down überlebt, ist gesundet und postet mit aller Wucht, die an ihm so lieben.

boucheboucheam 02.06.08


ihr seit euch darüber im klaren, dass durch den konsum von tabak und die dazu gehörenden steuern dem staat jede menge asche bringen?

neujneujam 02.06.08


Und ich bin gegen Spam-Poster, jede Art von Stuer, Tabakrauch und Hundehaufen.

Der_ThorDer_Thoram 02.06.08


Ich bin gegen duglenet und seine Mulit-Postings. Beides MUSS abgeschafft werden , das wir laenger und besser schreiben, nicht wahr, kalmar?... Dann die Links die sinnlos in webnews eingestellt und kopiert werden stoppen und schon ist alles rosa!

duglenetduglenetam 02.06.08


Ich bin gegen Rauchen und Mehrwertsteuer. Beides MUSS abgeschafft werden , das wir laenger und billiger leben, nicht war Frau Merkel... Dann die Milliarden die sinnlos in Afghanistan verbombt und verraucht werden einstellen und schon ist alles GRUEN!

duglenetduglenetam 02.06.08


Diesel und Benzin auf der Strasse macht nichts aus?

duglenetduglenetam 02.06.08


Ich bin gegen Rauchen und Mehrwertsteuer. Beides MUSS abgeschafft werden , das wir laenger und billiger leben, nicht war Frau Merkel... Dann die Milliarden die sinnlos in Afghanistan verbombt und verraucht werden einstellen und schon ist alles GRUEN!

duglenetduglenetam 02.06.08


Ich bin gegen Rauchen und Mehrwertsteuer. Beides MUSS abgeschafft werden , das wir laenger und billiger leben, nicht war Frau Merkel... Dann die Milliarden die sinnlos in Afghanistan verbombt und verraucht werden einstellen und schon ist alles GRUEN!

duglenetduglenetam 02.06.08


Ich bin gegen Rauchen und Mehrwertsteuer. Beides MUSS abgeschafft werden , das wir laenger und billiger leben, nicht war Frau Merkel... Dann die Milliarden die sinnlos in Afghanistan verbombt und verraucht werden einstellen und schon ist alles GRUEN!

duglenetduglenetam 02.06.08


Deswegen wurde ja das rauchverbot einfgefuehrt damit die Gehirnverbranten nicht hinter die Kulissen schauen udn sich um ihren Rauch im Webnews aufregen...

Only-the-catOnly-the-catam 01.06.08


Wenn der Taxifahrer auf Nr. 1 am Stand steht und der Nichtraucher nimmt ein weiter hinten stehendes Taxi möcht ich echt nicht dabei sein wenn das Theater losgeht nur weil die Fahrt zufällig ne besonders lukrative Auswärstfahrt wird und der Raucherfahrer schon seit zwei Stunden vergeblich auf Kundschaft gewartet hat.

Dann wäre da noch die Frage wie es aussieht wenn ein Taxi bestellt wird und alle Nichtrauchertaxis grad nicht verfügbar sind bzw sich beim Einsteigen rausstellt daß ein Nichtraucher auf ein rauchfreies Taxi besteht, evtl. sogar aus gesundheitlichen Gründen zwingend bestehen muß.

AktienspekulantAktienspekulantam 01.06.08


Ich habe im Prinzip nichs dagegen trotzdem nimmt das Gesetz teilweise idiotische formen an zum Beispil wenn ein Taxifahrer Raucher an seinem taxi dranstehen hat und der fahrgast auch ein Raucher ist dann dürfen die nicht Rauchen. Denn ein andrer Fahrgast der Nichtraucher ist kann ja ein Nichtraucher Taxi nehmen.

Only-the-catOnly-the-catam 01.06.08


Mal wirklich deppert gefragt:
Was ist so unzumutbar daran für Raucher, die Auslebung ihrer Sucht auf ihr Privatleben zu beschränken wo sie unter ihres gleichen oder ganz für sich alleine ihrem Genuß fröhnen können? Dass das Rauchen extrem der Gesundheit schadet wird mittlerweile noch nicht mal mehr von der Tabakindustrie ernsthaft in Frage gestellt und auch die negativen Auswirkungen auf anwesende Nichtraucher die durch den Raucher zumeist gegen deren Willen zum Passivrauchen gezwungen werden sind mehr als belegt.
Warum braucht es denn so viele Ausnahmen bis über kurz oder lang das ganze Nichtraucherschutzgesetz per Ausnahmenregelung gekippt ist? Sind wir Nichtraucher denn Menschen zweiter Klasse auf die die großartigen Raucher die sich dank Tabankwerbespots als was ganz besonders elitäres fühlen dürfen kaum Rücksicht zu nehmen brauchen?

Only-the-catOnly-the-catam 01.06.08


Wer gegen wen? Wenn es deiner Ansicht nach in Kürze einen dritten Weltkrieg geben sollte.

degrdegram 01.06.08


Wir stehen kurz vor einen Weltkrieg und vor der zerstörung der Erde und in Deutschland wird über Rauchverbote Diskutiert. Auch ein weg um über grössere Probleme abzulenken.

NeleinloveNeleinloveam 01.06.08


Ich habe durch eine OP wenn ich Rauch einatme akute Atembeschwerden und bin froh über das Gesetz. Wenn man noch die wahnsinnige Menge Giftstoffe bedenkt, die einen Passivraucher mehr schädigen als einen Aktivraucher, so scheint mir das Gesetz äußerst sinnvoll und sollte keine Ausnahmen beinhalten.

Ich kapiere Deutschland nicht. Mein Kind lebt im Ausland und dort wurde das Gesetz ohne wenn und aber hingenommen. Nur in Deutschland meint man für zweifelhafte Rechte streiken zu müssen.

CamposCamposam 01.06.08


Alle totalitären Staaten zeichnen sich dadurch aus, daß sie keine Ausnahmen zulassen.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren