McCain will 45 neue Atomkraftwerke bauen

x 70
 
 
McCain will 45 neue Atomkraftwerke bauen

Beitrag melden


Der Ölpreis steigt, die Amerikaner werden nervös: US-Präsidentschaftsbewerber McCain setzt nun massiv auf die Atomenergie. Er fordert 45 neue Reaktoren bis zum Jahr 2030 und "Hunderte" in der Zeit danach - eine saubere Sache auch für das Klima, sagt er.

Auf spiegel.de weiterlesen

24 Kommentare

Kommentare zu McCain will 45 neue Atomkraftwerke bauen

 

CamposCamposam 20.06.08


Auch Obama plädiert für Kernkraft. Es wird weltweit schwierig , einen führenden Politiker zu
finden, der dies nicht tut. Nur in Deutschland gibt es einen Gabriel. Aber der ist kein führender
Politiker. Der ist vom Beruf her Volksschulllehrer. Nichts gegen die, die diesen Beruf ausüben...

martellomartelloam 20.06.08


Der Mann tut etwas vernüftiges für sein Land.
Nicht so verblödet wie Deutschland.
Wir sind nur am jammern.Zum Kotzen

martellomartelloam 20.06.08


Lachhaft
Wie lange noch?????

Only-the-catOnly-the-catam 19.06.08


Wagst du ihn, diesen Blick nach vorne? Falls ja, weltweit sind sie für jeden Messias gleichen Superhelden der das Problem aus der Welt schafft dankbar und werden dich mit Gold und anderem unnützen Zeug überhäufen - so deine Lösungsvorschläge was taugen.

Auch wenn es sich nicht grad toll anhört: So lang keine echten Alternativen existieren wird die Atomkraft unverzichtbar sein - es sei denn wir finden uns damit ab daß nicht hnur bei den Privathaushalten die Lichter ausgehen sondern auch in der Industrie, den Kliniken, bei der Bahn und bei vielen anderen genauso verzichtbaren Stromverbrauchern der Saft weg ist.

Wird zwar dann früher oder später zum Zusammenbruch des Lebens führen aber das dann wenigstens im guten Gewissen nichts mehr Zwischen oder Endgelagert zu haben.

Only-the-catOnly-the-catam 19.06.08


Das ist das fantastische an der Sache, keiner will die böse Atomkraft weil sie eine strahlende Zukunft darstellt. Die Kohlekraft ist das Letzte was unsere Natur noch vertragen könnte und restlos unverantwortlich während Bürgerinitiativen mittlerweile gegen die Windkraft Sturm laufen weil ihre Rotoren Geräusche machen, die Vögel ärgern und weis der Geier was noch.

Aber wenn all diese schlimmen Energieerzeugungsformen abgeschaltet werden soll bitte der Strom noch zu einem erschwinglichen Preis in alle Haushalte geliefert werden und nicht nur denen gehören die ihn sich als Superreiche leisten können. Sagt mir mal bitte einer wie das jetzt genau funktionieren soll?

Entweder können in absehbarer Zeit viele die hier posten ihre PCs vergessen weil sie den Strom nicht mehr zahlen können oder sie arangieren sich mit der einen oder anderen Lösung auch wenn sie ihnen nicht gefallen wird.

CamposCamposam 19.06.08


McCain steht nicht allein. Die Internationale Energieagentur hat für die Energieminister der G8 erst
kürzlich errechnet, daß aus Gründen des Klimaschutzes weltweit 1344 Kernkraftwerke gebaut
werden müssen. Allein in der Welt stehen mit ihren verschrobenen Ansichten nur deutsche
Grüntee-Kränzchen mit einem ihnen hörigen Minister.

ku-dobsonku-dobsonam 19.06.08


da bin aber froh das deutsche da nicht mit wählen dürfen ....

emil88emil88am 19.06.08


Außerdem weiß ich gar nicht, weswegen ihr hier so einen Faß aufmacht, der Typ wird doch sowieso nicht Präsident.

emil88emil88am 19.06.08


außerdem weiß ich gar nicht, weswegen du hier so ein Faß aufmachst, der Typ wird doch sowieso nicht Präsident.

husky1985husky1985am 19.06.08


ist doch klar,wir sparen uns arm.die multis egal welche brauchen ihren gewinn!

RoterBlitzRoterBlitzam 19.06.08


wieso? ist doch so sauber und umweltfreundlich???!!!
nicht nur den namen von einer fritte, nein auch noch den IQ! bravo!

emil88emil88am 19.06.08


Die will ich dir doch nicht wegnehmen, dann hast du ja nichts mehr zu trinken und einen weiteren Kriegsgrund.

ardrardram 19.06.08


Die Frau kommt wirklich aus dem Wald!

Neuer Kriegsgrund wäre dann leicht gefunden, Endlager für Atombrennstäbe überall in der Welt
nur nicht in Amerika!

Wo ein Wille ist ist ein Krieg!

Übrigens nur Hass auf unfähige Politiker nicht auf Amerika!

diewaldfeediewaldfeeam 19.06.08


Und Du kriegst eine Freikarte für 5 mal saufen aus dem Klo, kleiner Proll.

emil88emil88am 19.06.08


die angeblichen "Ölkriege"? Aber nicht doch, den Amerikanern geht es doch nur um Freiheit und Gerechtigkeit und Wohlstand für allle!!!

Und die Waldfotze kriegt dieses Jahr den Nobelpreis für die geistreichsten Komentare auf Webnews!!

emil88emil88am 19.06.08


genau, der Typ hatś echt gerafft, noch ein Grund ihn nicht zu wählen!!

diewaldfeediewaldfeeam 19.06.08


Die abgebrannten Stäbe könnte man großflächig in Mogadischu verteilen als späte Reaktion auf Oktober 1993.

diewaldfeediewaldfeeam 19.06.08


McCain weiß, dass der Energiebedarf der Gegenwart und Zukunft nicht durch Hoffnungen von Umweltträumern sondern nur durch effiziente Energieerzeugung gedeckt werden kann. Da steht Kernenergie eben ganz oben und es ist klug, rechtzeitig darin zu investieren.
All jene, die sich immer über die angeblichen "Ölkriege" der USA ereifern, müssten doch jetzt eigentlich in Jubel ausbrechen, weil ein Kriegsgrund wegfällt. Aber das ist natürlich auch nicht richtig. Da muss dann ein neuer Grund her, um seinen Hass auf Amerika zu begründen.

BlaueseeBlaueseeam 19.06.08


Mir geht der weltweite Energieengpass auf den Geist. Und wenn man spart, wird alles noch viel teurer. Hoffentlich werden effiziente Lösungen gefunden werden.

DollarmenDollarmenam 19.06.08


McCain will 45 neue Atomkraftwerke bauen

Ein sehr riskantes Unternehmen in einem von Naturkatastrophen geplagtem Land


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren