Guns N' Roses rocken die Spielkonsole

x 58
 
 
Guns N' Roses rocken die Spielkonsole

Beitrag melden


Passender geht es gar nicht: Seit 15 Jahren wartet die Welt auf "Chinese Democracy", das neue Album von Guns N' Roses, der Band, die seit fast genau so langer Zeit nur noch aus Sänger Axl W. Rose besteht. Ein einziges, völlig unwesentliches Liedlein hat Rose in dieser Zeit fertig bekommen - jetzt folgt ein zweites, das aber nicht etwa auf dem viela

Auf politplatschquatsch.com weiterlesen

5 Kommentare

Kommentare zu Guns N' Roses rocken die Spielkonsole

 

MillusMillusam 17.07.08


ach, der AXL, der macht fleißig Musik und ich denke, da werden sich noch paar Leutchen wundern. Das Problem ist immer mit so großen Namen/Bands, wenn sie einmal sehr lange Verschwinden und dann wiederkommen wollen, dann wollen zig Firmen, Leutchen, ehemalige Bandmitglieder und Anwälte am kommenden Gewinn beteiligt sein und bis dahin wird jeder Musikschnipsel unter Verschluß gehalten bis geklärt wurde, wer was und wieviel bekommt.

FixundFoxyFixundFoxyam 16.07.08


Schönheits OPs? Hat der nicht einfach nur zuviel gesoffen?

rollenrollenam 16.07.08


Das liegt an den vielen Schönheits OP's Ich denke mal der gute axel hääte es wie so viel andere Stars einfach lassen sollen als am Ende wie eine schlechte Wachsfigur auszusehen bei der man schreckliche Arbeit geleistet hat.

FixundFoxyFixundFoxyam 16.07.08


"dass Rose noch da ist. Wenn auch keiner weiß wo. Und dass er noch singt, wenn auch niemand weiß, was. "

Der war wirklich gut. Ich frage mich schon länger, was der auf der Bühne eigentlich noch zu suchen hat. Wenn man ihm das aber während eines Konzertes zu verstehen gibt, sollte man schnellstens das Weite suchen *lach*

machomachomachomachoam 16.07.08


Gott.. sieht der scheiße aus !


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren