Andrea Ypsilanti lehnte Heiratsantrag von Lebensgefährten ab

x 40
 
 
Andrea Ypsilanti lehnte Heiratsantrag von Lebensgefährten ab

Beitrag melden


Ich habe Nein gesagt.So etwas probiert er nur einmal.Andrea Ypsilanti hat es politisch zurzeit nicht leicht.Nach der Landtagswahl in Hessen und dem gescheiterten Vorhaben,sich mit Hilfe der Linkspartei zur Ministerpräsidentin wählen zu lassen,hat sie jetzt beschlossen,einen zweiten Versuch zu starten.Privat hält sie eher nichts davon!

Auf bild.de weiterlesen

9 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: ypsilanti, SPD, Politische news, Linkspartei, Landtagswahl, Hilfe

 

Kommentare zu Andrea Ypsilanti lehnte Heiratsantrag von Lebensgefährten ab

 

dr.flydr.flyam 14.08.08


Heiraten und Kinder bekommen. oh Gott-sowas darf sich doch nicht vermehren. Da lass Sie lieber mit den Linken zusammen untergehen.

andreas123andreas123am 13.08.08


..wie Taktlos und Niveaulos diese "Dame" ist, hat sie gerade gezeigt! Sowas gehört nicht in die Öffentlichkeit!!

Da habt ihr Hessen eine schöne Brut am Hals!

husky1985husky1985am 13.08.08


sie braucht doch ihren freiraum um die linken befriedigen zu können,auf welche art weiß ich nicht.

denni17denni17am 13.08.08


Beim zweiten mal schickt sie ihn an die Ostfront.

denni17denni17am 13.08.08


JaJa, die Ypsilanti hat es nicht leicht. Und nun findet sie nen Trottel der sie ehelichen will, und da sagt sie:" nein".

poloxxpoloxxam 13.08.08


selbstverliebte dämliche ziege

DiebischeElsterDiebischeElsteram 13.08.08


"Sowas probiert er nur einmal" Was soll das denn heißen, klingt als möchte sie ihn lieber in den Wind schießen....

danieladanielaam 13.08.08


Ich seh schon sie steigt lieber politisch mit der Linken ins Bett :D

no1no1am 13.08.08


muhahaha.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren