Schnullerbedarf steigt

x 46
 
 
Schnullerbedarf steigt

Beitrag melden


Die Windelindustrie freut's, die Hersteller von Babypuder und Schnullern auch: In Deutschland bringen Frauen wieder mehr Kinder zur Welt.

Auf fr-online.de weiterlesen

44 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Welt, Politische news, Kinder, Hersteller, Frauen, Deutschland

 

Kommentare zu Schnullerbedarf steigt

 

RenePrueferRenePrueferam 22.08.08


ich 1203 ! Du hast vollkommen recht. Leider ist es stets und ständig so, das Zero egal auf welcher Seite die Leute beleidigt, die nicht nach seinen Vorstellungen schreiben. Da werden Menschen in aller Öffentlichkeit beschimpft, weil sie anders denken. Ich habe genügend Beiträge geschrieben! Jetzt habe ich mal das selbe gemacht wie er, nur in einer zivielen Art. Vielleicht kommt er jetzt dahinter. Im übrigen ich 1203 erst nachfragen oder informieren und dann Kritisieren.

ich1203ich1203am 22.08.08


@ RenePruefer was stänkers du denn hier so penetrant und unqualifizert gegen zero rum kommst du mit seinem intelekt nicht klar oder was mir passt das auch nicht immer was der schreibt aber dafür ist so ein blog doch da damit viele menschen ihre meinung sagen können ich finde das niveaulos von dir ich für meinen teil komme mit seinen erklärungen ganz gut klar und kann sie auch nachvollziehen auch wenn ich ihnen nicht immer zustimme also lass das sein und wenn du nichts gescheites zu schreiben hast dann einfach mal die fresse halten

zurück zum thema wenn man sich das hier durchliest kommt das bei raus was ich oben schon geschrieben habe der kinderwunsch wird zugunsten einer unrealistischen erwartungshaltung dem leben gegenüber geopfert denn liebe leute denn erst wenn ich mir kinder und ein gutes leben leisten kann passen realität und wunsch zusaammen aber dafür muß man halt mehr tun als immer nur erwarten oder zu glauben das leben wäre zu allen gleich gut das ist nicht so mir geht gut

RenePrueferRenePrueferam 21.08.08


Man Zero, dass sind aber Erkenntnisse! Wahnsinn!

RenePrueferRenePrueferam 21.08.08


Bei Dir Zero hätten sie so denken sollen!

RenePrueferRenePrueferam 21.08.08


Deshalb nuschelt Zero auch!

RenePrueferRenePrueferam 21.08.08


Du bist immer am Ende!

RenePrueferRenePrueferam 21.08.08


Das ,was Zeero schreibt, versteht er selbst nicht.

RenePrueferRenePrueferam 21.08.08


Er meint Dich Zeero 0!

zero1000zero1000am 21.08.08


andreas123, eierlos oder meinst Du hirnlos?

zero1000zero1000am 21.08.08


Troful - so ganz auf der Höhe der Zeit bist Du auch nicht - oder aber Dein AristoScholar hat keinen Schieber mehr! Lass Dir mal mit einem Abacus zeigen, wie lange Du mit dem Kindergeld auskommst, selbst wenn Du die Bildzeitung als Windel nimmst und recyclest. Besser noch, Du sprichst mit Eltern! Trüffel darfst Du allerdings auf keinen Fall zur Speise reichen - dann kannst bei 10 Kindern gerade mal eines kurzfristig ernähren!

zero1000zero1000am 21.08.08


PeterWit - Baldur von Onans war auch alleine - hätten Deine Eltern so gedacht, könntest Du hier nicht posten!

PeterWitPeterWitam 21.08.08


Ich kann den Optimismus nicht nachvollziehen. Jedes Baby mehr in Europa bedeutet global eine Menge an zusätzlichem Energie- und Resourcenverbrauch.

sissi_bsissi_bam 21.08.08


Das ist doch mal eine gute Nachricht. Mehr Kinder wurden geboren. Frau von der Leyen und viele werden das als Bestätigung für die aktuelle Familienpolitik sehen wollen, oder nicht?

andreas123andreas123am 21.08.08


..lustig wie wie so manche "Eierlose Diener" über Kinderpolitik diskutieren ;-)

standupstandupam 21.08.08


weiß nicht, ist mir beides nicht bekannt

TrofulTrofulam 21.08.08


Das ist doch ganz einfach. mit mehr Kindergeld lohnt sich das kinderkriegen für sozial schwache und die, die keine
arbeit haben und nicht arbeiten wollen.

zero1000zero1000am 21.08.08


hotchemao - ich bin doch erst am Anfang!

zero1000zero1000am 21.08.08


standup - was willst Du mit Stockerl ohne Treppchen und was mit Treppchen ohne Stockerl?

hotchemaohotchemaoam 21.08.08


Wenn schon dann richtig. Eröffnen (Bänder durschschneiden) von Autobahnabschnitten, Flughäfen, Messen etc.. Wäre also mindestens Ministerpräsidentin. Bisschen Ehrgeiz investieren.

standupstandupam 21.08.08


ähm sorry zero: kannste das mal übersetzen?


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren