HSV schlägt zu: Marcell Jansen und Silva kommen

x 23
 
 
HSV schlägt zu: Marcell Jansen und Silva kommen

Beitrag melden

Eingestellt von
manni kaltz
am 28.08.08in Sport via mopo.de

München - Kurz vor dem Ende der Wechselfrist am 31. August sind dem Hamburger SV zwei hochkarätige Last-Minute-Transfers gelungen.

Auf mopo.de weiterlesen

13 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: last, HSV, Hamburger, Fussball, august

 

Kommentare zu HSV schlägt zu: Marcell Jansen und Silva kommen

 

vaudemforevervaudemforeveram 29.08.08


Was hast Du gegen Marc Böge bzw. Marc Bator ?LINK

Oder meinst Du Lotto-King-Karl? Nun, Geschmaksache aber sicher kein Einzeller, genauso wenig wie Dittsche. Nur einfach einer, der nicht so bierernst ist, auch mal einer, der über eigene Schwächen lachen kann usw.
Ich finde er passt besonders gut zu den manchmal auch selbstkritischen HSV-Fans. Ganz übel war doch früher der von NDR2...-wie hieß er noch? -Carlo T.?
Vaudemforever !

@DIDI@DIDIam 28.08.08via Hamburger Morgenpost


HOL MIR NOCH DEN POLDI!

@marc@marcam 28.08.08via Hamburger Morgenpost


du bekommst einen spieler mit internationaler erfahrung der deutsch spricht jung ist! was willst du mehr... scheinst ja nicht so helle zu sein! jetzt steht nicht nur hinten die null sondern auch aufm kontoauszug!

Lars RiebesellLars Riebesellam 28.08.08via Hamburger Morgenpost


Jansen kostst 8 Mio... genau das Geld was wir für Kompany erhalten haben. Wenn ich Atouba und jansen vergleiche, dann ist mir Jansen lieber. Bei Atoub bekommt man ja bei jeder Ballanahme Herzrasseln. Am besten noch 2-3 Mio mitnehmen und verkaufen.

MarcMarcam 28.08.08via Hamburger Morgenpost


Mir ist nicht klar, wie man behaupten kann, dass Atouba in der Ofensive stark sei!? Das umschalten von Abwehr in Offensive klappt ja mal garnicht bei ihm. Nach jeder Balleroberung gehen seine Bälle unmittelbar wieder an den Gegner. 10 Mio sind für Jansen allerdings wirklich ein Batzen Kohle! Meine Herren!

Suwe EelerSuwe Eeleram 28.08.08via Hamburger Morgenpost


ein Ersatzspieler von Bayern für teures Geld und zwei brasilianische Wundertüten. Wirklich überzeugende Transfers sehen anders aus, aber vielleicht haut das ja doch hin. In jedem Falle musste das geld kurzfristig unter die leute gebracht werden. Kleiner Tip: Vielleicht ist ja noch etwas geld für einen neuen Stdionsprecher drin, dieser Einzeller ist für hamburg peinlich

Lars RiebesellLars Riebesellam 28.08.08via Hamburger Morgenpost


Der Transfer von Jansen ist sehr gut, er ist auch einer für die Zukunft. Zwei deustche Nationalspieler in der Hamburger Mannschaft ;-). Wenn dann noch Neves kommt... :-).. Meine Aufstellung: Rost, Demel, Silva, Mathijsen, Jansen, Jarolim, Neves, De Jong, Trochwski, Olic, Petric --- Da träumen aber unsere beiden Champions-Teilnehmer von... Also Super HSV

wonderwonderam 28.08.08via Hamburger Morgenpost


Ob Marcell Jansen wirklich der erhoffte Transverhammer ist wird noch abzuwarten sein.Ich erinnere nur an die EM wo er wenn es international zur Sache ging gezeigt hat,daß er längst noch nicht so weit ist.Ich halte auch nicht viel davon für einen Ersatzspieler aus München an die 10 Mille zu bezahlen,wenn man van der Vaart für nur wenig mehr abgegeben hat,als ob zwischen den beiden kein Unterschied bestehen würde,wo bleibt denn da die Relation?Zumal Jansen in der Devensive enorme Schwächen hat.In derOfensive glaube ich nicht,daß er stärker ist,als Atouba,vieleicht etwas dynamischer aber ich glaube der Argentinier Moncon,den ich bei Olympia spielen gesehen habe,wäre besser gewesen.Ofensiv sowie

jakob peschkenjakob peschkenam 28.08.08via Hamburger Morgenpost


aber ist thiago neves schon sicher verplichtet???????????

jakob peschkenjakob peschkenam 28.08.08via Hamburger Morgenpost


geile sache jetzt müssen sie nur noch einen spielmacher holen und wir werden meister

HermannHermannam 28.08.08via Hamburger Morgenpost


Tolle Einkäufe, damit steht hinten die Null,aber vorne auch.

DanielDanielam 28.08.08via Hamburger Morgenpost


Thiago Neves heisst der guten Mann...;-)

manni kaltzmanni kaltzam 28.08.08via Hamburger Morgenpost


Außer Marcell Jansen und Alex Silva kommt noch der Brasilianer Thiago Silva als neues Highlight im Mittelfeld. Das ist der Hammer! Der HSV ist mit dem Duo Didi/Jol auf einem Super Weg. Jetzt nur nicht die Bodenhaftung verlieren, sondern in Bielefeld cool die nächsten Punkte einfahren.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren