Abtreibungstabletten via Internet

x 21
 
 
Abtreibungstabletten via Internet

Beitrag melden


In den Niederlanden bietet eine Frauenorganisation Abtreibungstabletten via Internet für Frauen in aller Welt an, die auf herkömmlichem Weg keine Möglichkeit zum Eingriff haben. Jetzt hat die Organisation den Service evaluiert und die Ergebnisse wissenschaftlich publiziert. Die ersten Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten.

Auf doccheck.com weiterlesen

3 Kommentare

Kommentare zu Abtreibungstabletten via Internet

 

butterkugelbutterkugelam 28.08.09


wie kreigt man denn diese tabletten ??
gibt es da eine bestimmte adresse ??
Oder was muss man da tun?

topolinotopolinoam 02.09.08


Vielleicht ist der Brief als Spam im falschen Ordner gelandet. hehe

DollarmenDollarmenam 01.09.08


Abtreibungstabletten via Internet

Dabei ist ja schon alleine der Postweg ein Risiko.

z.B. brauchte mein letzter Brief nach Litauen 3 Wochen.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren