Trotz Hochzeit: Beckstein will U-Bahn-Schläger ausweisen

x 49
 
 
Trotz Hochzeit: Beckstein will U-Bahn-Schläger ausweisen

Beitrag melden


Keine Milde im Fall von Serkan A.: Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein will den Münchner U-Bahnschläger auch abschieben, wenn der 21-Jährige seine Freundin in der Untersuchungshaft heiratet. Bayern lasse sich "nicht auf der Nase herumtanzen", sagte der Politiker in einem Interview.

Auf spiegel.de weiterlesen

81 Kommentare

Kommentare zu Trotz Hochzeit: Beckstein will U-Bahn-Schläger ausweisen

 

HinterradantrieHinterradantrieam 02.10.08


Aber gleich Freundenskreis Asyl und die andern Vereinen wie sie heißen gleich mit!!!

walschwawalschwaam 24.09.08


Wer Deutsche im eigen Land als „scheiß Deutsche“ bezeichnet, mehr Fach Straffällig wird und sich auch sonst auffällig benimmt hat sein Gastrecht verwirkt.

Das Justizministerium sollte sich mit der Türkei in Verbindung setzen ob der Vollzug dort gegeben ist, wenn ja dann sollte Serkan A. dort seine Strafe absitzen und nach der Entlassung ein Einreiseverbot ausgesprochen werden.
Zum ersten ersparen wir uns die Kosten für den „Kuraufenthalt“ so bezeichne ich mal unseren Strafvollzug. Denn dort spürt Serkan A. was Strafvollzug bedeutet

barry1barry1am 22.09.08


Genau Richtig.

TheosVereinTheosVereinam 22.09.08


Wer sich in Deutschland nicht 1. vollständig anpassen "will" also richtiges 2. Deutsch sprechen und 2. schreiben, 3. nicht jede Gewalt unterlässt, und 4. die deutschen Gesetze nicht nur anerkennen un einhalten will, hat unser Gastrecht verloren und soll nicht auf Kosten der Steurzahler jahrelang in einem deutschen Knast durchgefüttert werden. Intensive ausländische Straftäter die mehrfach verurteilt wurden müssen auch dann wenn sie inzwischen einen deutschen Pass haben trotzdem abgeschoben werden können. Ich mag zwar ausländische Mitbürger die zu 100 % sich anpepasst und integriert haben. Aber die gewaltätigen Drogenhändler aus Russland und aus der Türkei terrorisieren ja sogar deutsche Gefangene im Knast, raus damit aus Deutschland.

grisou65grisou65am 20.09.08


Recht hat er. Leider sind die Politiker bei uns in Österreich viel zu weich und unsere Gesetzgebung durch die Grünen blockiert.

Werner1012Werner1012am 19.09.08


Ja,richtig.Aber mit einer Bundeswehr Transal ohne Fallschirm über der Türkei abwerfen!!!!!

barry1barry1am 19.09.08


Genau so ist es.Gehe mal in die Türkei,da triffst du viele nette und auch gebildete Menschen.Die sagen dir daß wir hier in der BRD ihre ungebildeten und dummen Landsleute haben.Die sind sie los,und bei uns vermehren die sich wie die Ratten.

HinterradantrieHinterradantrieam 19.09.08


Warum lässt man eigentlich so viele Ausländer bei uns rein es kommt doch nur der Abschaum. (Uns geht es auch mal wie in den Indianern)

barry1barry1am 19.09.08


Raus mit dem Dreck

hoalberlinhoalberlinam 19.09.08


Deutsche Intensiv Täter können wir leider nur ins Gefängnis verweisen und hoffen, dass sie sich ändern. Warum sollen wir bei ausländischen Intensiv Tätern, das Risiko der Hoffnung in Anspruch nehmen.

SinaleinSinaleinam 19.09.08


Ich finde, jeder der die Gastfreundschaft in einem Land mißbraucht und auf so übelste Weise sollte abgeschoben werden. Dies müßte für alle gelten, die sich hier etwas zu Schulden kommen lassen. Was wäre mit einem Deutschen passiert, der das in der Türkei gemacht hätte. Die Frage brauche ich wohl nicht zu beantworten.
Die Heirat ist nur ein Trick, um alle Register zu ziehen. Aber dies hätte er sich alles eher überlegen müssen.So jung ist er ja nicht mehr. Je mehr Konsequenzen wir endlich einführen, desto mehr werden wir ein Einwanderungsland für ehrliche und ordentliche Gäste.

andreas123andreas123am 18.09.08


waldfrosch, du verwechselst,wie immer, Emotionen mit Rechtsgrundlage ;-)

diewaldfeediewaldfeeam 17.09.08


...und jetzt mal ganz emotionslos. Was spricht gegen eine Abschiebung, wenn die rechtliche Möglichkeit dafür geschaffen wird oder besteht?

GauseGauseam 17.09.08


@Harald

Ja *g, Bayern hätte es doch verdient

harald.blumenauharald.blumenauam 17.09.08


Wohin weisen wir deutsche Intensiv Täter aus?
Ins deutsche Ausland?
Nach Bayern etwa?
Au ja!

LINK

harald.blumenauharald.blumenauam 17.09.08


P.S
Wetten dass er es damit auf Seite 1 schafft ohne auch nur
ansatzweise etwas an der Rechtslage zu ändern.
Übrigens für Alle;
Herr Beckstein kann niemanden ausweisen, dafür fehlt ihm die Befugnis!!!!!!!!
Hole Luft fürs Volk, der Wahlkampf hat begonnen.

LINK

harald.blumenauharald.blumenauam 17.09.08


Purer Populismus von Herrn Beckstein.
Ja, da wackelt das Bierzelt!
Markige Sprüche auf Bild Niveau ohne etwas an den Ursachen zu ändern.
An der Situation in Deutschland ändert das nicht
Perspektivlosigkeit führt zu Gewalt und das ist erst der Anfang.
Wir steuern auf amerikanische Verhältnisse zu, in jeder Hinsicht!
Herr Beckstein wird mit seinen bayrischen Westentaschen Cowboy Sprüchen nichts daran ändern!

zero1000zero1000am 17.09.08


Celtic - ich kenne den Fall, vielleicht besser als Du denkst. Mir geht es nur um einen anderen Denkansatz. Aber das scheint man nicht begreifen zu wollen.

zero1000zero1000am 17.09.08


Schwabenteufel - Du brauchst mir sicher nichts zu erklären, da es für mich unmöglich ist, Dein Niveau zu erreichen. Es ist schade, dass dieses Forum immer mehr verkommt zu einer Stätte der Komplexbewältigung, der Beschimpfungen derer, die anderer Meinung sind, des Auslebens des Gossenniveaus und der daz gehörigen Sprache.

GauseGauseam 17.09.08


Ein Glück das die Mistkerle abgeschoben werden. Das mit der Hochzeit ist nur ein Trick, dass weiß eh jeder.

Was an dieser Meinung "dumm" sein soll (siehe Zeros Meinung) kann ich nicht verstehen. Warum muss Deutschland immer wieder Nachsicht mit solchen Mistkerlen üben? Warum können wir nicht so handeln, wir eine großzahl an anderen Ländern?

Ich habe ABSOLUT KEIN Verständniss mehr für Menschen über, die Einwandern und sich unter aller Sau hier aufführen. Ein paar Diebstähle sind eine Sache, aber jemanden KOMAREIF prügeln etwas anderes. Und wenn sie Deutsche wären, ja dann kann man sie eben nicht abschieben, ist halt so.

Schön das Beckstein so hart durchgreift, dann werden wenigstens Menschen wie ich nicht von den Idoten in der Politik und dem Multi-Kultis Heinis dazu genötigt, die ollen braunen zu wählen.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren