Genehmigt: Lichterzug für Linda in Konzen - AN-Online.de

x 10
 
 
Genehmigt: Lichterzug für Linda in Konzen - AN-Online.de

Beitrag melden

Eingestellt von
anonym
am 12.11.08in Unterhaltung via an-online.de

Nordeifel. Familie und Freunde der am Samstag ums Leben gekommenen Linda aus Huppenbroich haben für kommenden Freitag, 14. November, einen Lichterzug zur Unglücksstelle auf der Hatzevennstraße organisiert.

Auf an-online.de weiterlesen

48 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Panorama, online, Leben, freunde, Freitag, Familie

 

Kommentare zu Genehmigt: Lichterzug für Linda in Konzen - AN-Online.de

 

AnonymAnonymam 19.09.09via Aachener Zeitungsverlag


das stimmt auch wieder...''die eifel das erste Landstück nur zum Wandern!'' das geht garnicht auf jeder straße stirb irgendwann mal jemand->Leider!!

aber stimmt auch dadurch wären viel weniger autounfälle

AnonymAnonymam 19.09.09via Aachener Zeitungsverlag


die jugend von heute kann wenigstens etwas...fasst ihr euch doch erstmal an die nase...ihr solltet lieber mal die Umwelt schonen indem ihr mehr dafür sorgt das keine Bäume/weniger/ Bäume gefällt werden!!
daran solltet ihr mal denken...anstatt nur auf die jugend zu achten was die falsch machen,ihr habt wohl nie was falsch gemacht??

RealiastRealiastam 31.12.08via Aachener Zeitungsverlag


Naja, er hat eigentlich recht. Auch wenn er es mit übertriebenem Sarkasmus ausdrückt, was ich sehr amüsant finde, auch wenn es dem gegebenem Anlass nicht würdig ist.

^^^^am 25.12.08via Aachener Zeitungsverlag


Ich habde dass qefühl du machst dich echt Lustiq darüber. Ich verstehe nicht wie man so sein kann . Wer auch immer du bist . Du bist unmöqLich

anonymanonymam 15.11.08via Aachener Zeitungsverlag


ich komme nicht aus dem eifler raum,aber hier ist es genau so. da liegen Bierflasche und cola mix getränke an Bushaltestellen und auf kinderspielpätzen die dan noch zu allem überfluss in schreben von den jugendlichen gemacht werden. das ist die jugend heute

AnonymAnonymam 15.11.08via Aachener Zeitungsverlag


Oh man.. mir wird regelrecht schlecht, wenn ich solche unnützen, dumme, kindische Kommentare lese, wie zum Beispiel der von M. und H. ..
Ich wüsste echt mal gern, wie alt ihr seid.
Wenn Leute so über solche Unfälle reden, dann frag' ich mich, ob diese Menschen überhaupt Gefühle in sich haben.
Wenn ihr doch umbedingt eure scheiß Kommentare los werden wollt, dann macht's doch bei euren Leuten und nicht in der Öffentlichkeit.
Eure Meinung ist hier nicht gefragt.
Ihr seit respektlos Linda gegenüber, ja leider passieren solche Unfälle oft. Ist nicht unsere Schule und wenn da nicht so getrauert wird wie um Linda, dann können wir auch nichts dafür.
Ich find's toll, dass es so viele gibt, die mit der Familie und den Freunden trauern.
M. und H.? Ihr seid das, was Deutschland nicht braucht.

Gruß an alle anderen.

......am 15.11.08via Aachener Zeitungsverlag


DAS sehe ich allerdings genauso!!! Endlich schreibt das mal jemand!

anonymanonymam 15.11.08via Aachener Zeitungsverlag


hier das hab ich gefundenSo trauert die Jugend ,Kommentar von:15.11.2008 00:16:33 KonzenerWirklich nur widerlich. Gestern feiern dutzende betrunkene Minderjährige auf/an der Landstraße Lindas Geburtstag. Widerlich! Der Konzener Dorfplatz ist heut nach dem Fackelzug zugemüllt. Zum Aufräumen und so war ja auch keine Zeit, Ihr musstet ja schnell zum nächsten Beatball, zum zudröhnen und zu saufen! Was denken sich eigentlich Eure Eltern? Niemand hat sich mit 14, 15, 16 nachts irgendwo rumzutreiben und die Eltern die ihre Kids noch nicht mal abholen können... verantwortungslos! Asozial! von ehrlicher Art zutrauern hat das nichts!!!!!!! die jugend trauert nicht und nichts von dem Unfall gelehrnt!!!!!!!!!

S. (Mama)S. (Mama)am 14.11.08via Aachener Zeitungsverlag


Diesen Kommentar finde ich ja mal wirklich klasse und stimmt ihm voll. Schön, das es auch noch anders denkende Menschen gibt, als die Menschen, die hier einige unsinnige und unqualifizierte Kommentare geschrieben haben. Ich wünsche allen Beteiligten für den heutigen Tag viel viel Kraft. Leider können meine Tochter Sarah und ich nicht dran teilnehmen, da wir nicht mehr in der Region wohnen, aber wir sind mit unseren Gedanken und Herzen dabei.
P:S: Großen Lob an alle Organisatoren des Fckelzuges, besonders Micha. Ihr macht das richtig so.

Papa aus RegionPapa aus Regionam 14.11.08via Aachener Zeitungsverlag


Der Gedenkzug ist vielleicht einfach nur ein Hilfeschrei: Hey, Erwachsene redet mit uns. Wir kommen damit nicht klar...
Deshalb sollte man dieses Vorgehen unserer Kinder als Volljähriger weder kritisieren noch verur-teilen. Gut, ein paar schießen vielleicht über das Ziel hinaus und steigern sich da in Sachen hinein, die unrealistisch sind. Das wissen die auch selbst. Aber vielleicht besitzen unsere Kinder heute schon längst wieder die Gabe, die wir Eltern teilweise leider schon lange über Bord geworfen haben. Denn unser Miteinander und unsere Gesellschaft ist alles anderes als toll...
Diesbezüglich sollte man sich die Vorwürfe hier an die Jugendlichen und auch an die Unfall-beteiligten ersparen. Wir Erwachsenenen sind überwiegend für die heutige Jugend schon lange keine Vorbilder mehr. Fälle wie dieser, wird es in naher Zeit immer wieder geben, außer diese Gesellschaft würde sich vielleicht wirklich mal aufraffen, etwas zu ändern....
Wennn man hier wirklich die Schuldigen suchen möchte, dann muss man ganz woanders anfangen: Bei der Politik, bei unserer Justiz und bei teilweise leider auch bei den Eltern.
Ich kann den heutigen Jugendlichen für diese Aktion nur meinen tiefen Respekt und Anerkennung zollen.

K.K.am 13.11.08via Aachener Zeitungsverlag


Unmöglich so eine Einstellung!Solche dreisten Kommentare kann man sich hier echt sparen!Man sollte lieber dankbar sein,nie in eine solche Situation zu kommen!

M.M.am 13.11.08via Aachener Zeitungsverlag


ihr habt echt alle zuviel zeit. sich über so ne scheiße den kopf zu zerbrechen. es sterben jeden tag junge menschen. wenn um jeden so ein theater gemacht würde dann wäre es wirklich ein depressives land....

egalegalam 13.11.08via Aachener Zeitungsverlag


Mein Gott, Junge.... Was hast Du denn in Deutsch für eine Note??

HHam 13.11.08via Aachener Zeitungsverlag


noch was...ich komm nicht auf die internetseite...
jemand eine Idee?
Viel Erfolg morgen & ich hoffe, dass ihr euch angemessen von ihr verabschieden könnt.
Lasst uns alle hoffen, dass das so schnell nicht wieder passiert!

HHam 13.11.08via Aachener Zeitungsverlag


tschuldigung.Aber mal ehrlich.
Wieso denn nur ein regionaler Feiertag? Warum nicht gleich ein NATIONALER?!
ICh mein, Linda ist natürlich das einzige Mädchen auf der Welt, das so früh, wegen mehreren aneinandergereihten Dummheiten, stirbt.Natürlich.
Am besten ist an dem Tag auch Schulfrei.
Wenn das jeder machen würde, würd hier keiner mehr iwas tun können.
Da stimme ich m. vollkommen zu.
Die Eifel ist doch bekannt für wunderschöne Wanderwege! Lasst uns den Ruf ausweiten.
Mein Gott!
NAtürlich ist der Unfall tragisch-sehr sogar. Aber genau so ist er absolut überflüssig gewesen.
Am besten machen wir einen Linda Fan shop auf,Gedenkstraße, alle Dörfer, in denen sie mal gewohnt hat, werden nach ihr umbenannt.
Das wären ja nur Höfen,Huppenbroich,...
guter Plan!

ein Vaterein Vateram 13.11.08via Aachener Zeitungsverlag


Kannst du mal sagen,warum du auf diese Seite gehst.Schreibst hier so einen Müll hier rein.Haben deine Eltern dir kein Benehmen beigebracht,oder ist das bei dir nicht mehr möglich.Hier schreiben Freunde ihre Trauer rein und du verzapfst hier so einen sch...Kannst du noch in den Spiegel schauen.

Sabine 40Sabine 40am 13.11.08via Aachener Zeitungsverlag


Ups,also,natürlich wollte ich nicht dem/der Anonymen Recht geben !!!!!!Nicht,daß das falsch rüber kommt!!!!Solche Kommentare sollte man sich sparen!!!!Macht euch hier bitte nicht gegenseitig fertig-das wäre doch auch bestimmt nicht inm Sinne von eurer Freundin Linda gewesen!!!!
Übrigens gibts noch viele andere Straßen,die man morgen mal fahren kann,außer dem HATZEVENN :O)
Laßt doch bitte die Freunde um ihre Freundin trauern,wie sie es wollen!!!!
Werde morgen an euch denken.

Sabine 40Sabine 40am 13.11.08via Aachener Zeitungsverlag


....da kann ich dir nur Recht geben,wir waren /sind doch alle mal jung-scheinen ja wirklich MANCHE hier zu vergessen-dafür schäme ich mich,auch für Diejenigen,die hier so blöde Texte schreiben und nicht verstehen,daß Freunde um ihre verstorbene Freundin trauern möchten....leider habe ich LINDA nicht gekannt,aber es geht mir auch nicht aus dem Kopf....Trauert,und ich finde,jeder soll das auch auf seine Art machen können :o)
Mein Mitgefühl und Beileid gilt den Familien und den Freunden!

S*R*S*R*am 13.11.08via Aachener Zeitungsverlag


wenn man hier so einige Kommentare liest dann muss man sich echt schämen ein Mensch zu sein!!!! So richtig alt eingesessene Bürger die Wort Wörtlich "über Leichen gehen" nur weil andere ihre Gefühle zum Ausdruck bringen und eine dämliche Strasse mal eben für 1 Stunde nicht fliessend befahrbar ist!!! Da könnte ich kotzen ...

S*R*S*R*am 13.11.08via Aachener Zeitungsverlag


wenn man hier so einige Kommentare liest dann muss man sich echt schämen ein Mensch zu sein!!!! So richtig alt eingesessene Bürger die Wort Wörtlich "über Leichen gehen" nur weil andere ihre Gefühle zum Ausdruck bringen und eine dämliche Strasse mal eben für 1 Stunde nicht fliessend befahrbar ist!!! Da könnte ich kotzen ...


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren