Was weiß Google über Dich / Mich ?! ALLES…

x 51
 
 
Was weiß Google über Dich / Mich ?! ALLES…

Beitrag melden

Eingestellt vonam 02.12.08in Technik via datenwachschutz.de

Google weiß viel, aber wieviel denn nun genau ? Nun das kommt ganz darauf an, wie Google und deren Dienste genutzt werden durch Dich. Fakt ist, je mehr Google Dienste genutzt werden, desto mehr Daten fallen an und desto mehr Informationen werden an Google geliefert. Auch wenn die Daten beschränkt sind, da ja die Cookies nach gewisser Zeit verfallen

Auf datenwachschutz.de weiterlesen

21 Kommentare

Kommentare zu Was weiß Google über Dich / Mich ?! ALLES…

 

sanfranciscosanfranciscoam 07.12.08


Google weiß auch ohne die Toolbar mehr als manchen lieb ist. So wird jeder Suchbegriff in einer Liste auf dem Server gespeichert. Dadurch war es Google auch möglich vor einigen Jahren eine Statistik zu veröffentlichen wo z.B. stand, dass der Suchbegriff "Sex" der am häufigsten eingegeben Suchbegriff ist. Sowas wissen die nicht einfach so.

Fairerweise muß man jedoch sagen, daß dies kein Google-eigenes Problem ist, sondern jede Suchmaschine die Suchbegriffe auf dem Server in einer Datei protokolliert. Das war schon immer so, auch von Zeiten von Yahoo vor 10 Jahren und mehr.

Vielleicht sollte man das Konzept von Suchmaschinen im Internet generell umdenken. Ich persönlich empfand es schon immer als unangenehm, daß jeder meiner Suchbegriffe irgendwo abgespeichert wird, sodass die Betreiber einer Suchmaschine wissen wonach ich suche. Das mag zwar gut für Marktforschung sein, ist jedoch ein Eingriff in die Privatsphäre meiner Meinung nach, denn es wird ja auch die IP mitprotokolliert.

sanfranciscosanfranciscoam 07.12.08


Google weiß auch ohne die Toolbar mehr als manchen lieb ist. So wird jeder Suchbegriff in einer Liste auf dem Server gespeichert. Dadurch war es Google auch möglich vor einigen Jahren eine Statistik zu veröffentlichen wo z.B. stand, dass der Suchbegriff "Sex" der am häufigsten eingegeben Suchbegriff ist. Sowas wissen die nicht einfach so.

Fairerweise muß man jedoch sagen, daß dies kein Google-eigenes Problem ist, sondern jede Suchmaschine die Suchbegriffe auf dem Server in einer Datei protokolliert. Das war schon immer so, auch von Zeiten von Yahoo vor 10 Jahren und mehr.

Vielleicht sollte man das Konzept von Suchmaschinen im Internet generell umdenken. Ich persönlich empfand es schon immer als unangenehm, daß jeder meiner Suchbegriffe irgendwo abgespeichert wird, sodass die Betreiber einer Suchmaschine wissen wonach ich suche. Das mag zwar gut für Marktforschung sein, ist jedoch ein Eingriff in die Privatsphäre meiner Meinung nach, denn es wird ja auch die IP mitprotokolliert.

kdw439kdw439am 05.12.08


Doch !!! Jetzt!!

profinityprofinityam 02.12.08


Wer die Toolbar installiert, ist selber schuld daß er ausspioniert wird.

buergerstimmebuergerstimmeam 02.12.08


Wir leben schon lange in einer Überwachungsgesellschaft. Manchmal bekommt man den Eindruck vermittelt, dass der Film Matrix doch nicht so ganz unreal ist. Je mehr man über diese Gesellschaft nachdenkt, desto mehr Übereinstimmungen kann man feststellen!

GauseGauseam 02.12.08


@LenaV

Soweit ich mich erinnern kann ist das mit den Krankenakten in der Mache. Jedenfalls wurden die Pläne nicht verworfen. Frage mich aber, wer so doof ist diesen Service zu nutzen.

KottonKottonam 02.12.08


Dur warst vielleicht das fitteste Spermium das es bis hier hin geschafft hast, jedoch kann es durchaus vorstellbar sein, das andere "besser betuchte Spermien" oder welche die denken sie wären etwas Besseres, über dein weiteres Leben entscheiden.
Meinst du man kann dich in deiner Meinungsfreiheit nicht einschrenken? Es gab schon Zeiten, da wurden Menschen sterilisiert weil sie nicht die entsprechenden Gene hatten oder der IQ zu niedrig war.
Gabs alles schon, warum sollte es sowas nicht wieder geben??

HexerHexeram 02.12.08


Hier gibt es auch noch was über Google Health.

LINK

WolkenbruchWolkenbrucham 02.12.08


Da ich wohl das fitteste Spermium war, dass sich mit der Eizelle verbunden hat, wüsste ich nicht, warum ich mich nicht vermehren darf. :-)

wichtigtuerwichtigtueram 02.12.08


Wieso, es gibt ja noch Leute, die auswerten müssen. Obwohl.. hmm, das könnten ja google Roboter machen.

Google hat einen eigenen Satelliten im All. Guckt mal aus dem Fenster und winkt :-)

KottonKottonam 02.12.08


Jo muss ich dir Recht geben. Glaub weit davon entfernt sind wir nicht mehr.
Erstmal wird die Wltbevölkerung auf ein Minimum reduziert und diejenigen die über bleiben, bekommen einen Chip wo deren ganzes Leben drauf gespeichert ist. Fortpflanzung wird nur noch gestattet bei optimalen Genen und IQ. Das wird das Ziel sein nehm ich an. ;-)
Okay, viele werdn das nicht glauben, weil sie von der Glotze und den Medien Willenlos gemacht worden sind, aber ich denke das könnte durchaus das Ziel der globalen Elite sein.

Menschen sind auch nur Tiere und das Gesetz der Natur besagt:
Der stärkere überlebt!

geilikyliegeilikylieam 02.12.08


Tja, was alles krass ist und was die Technik uns gebracht hat und noch bringen wird. Ich sage nur RFID. Von einigen nur müde belächelt, aber die lächeln ja über alles; zB über Treuepunkte und Payback Karten. oO

KaminfreundKaminfreundam 02.12.08


Dann können wir ja die Geheimdienste abschaffen.

KottonKottonam 02.12.08


Das wär krass, dann brauchen Ärzte auch keine Schweigepflicht mehr.

fraeuleinmfraeuleinmam 02.12.08


Von etwas über jemanden wissen bis über jemanden zu verfügen ist es nicht mehr weit.

LenaVLenaVam 02.12.08


Wollte Google nicht auch mal die Krankenakten zentral speichern?

KottonKottonam 02.12.08


War irgendwas amerikanisches mit .com am Ende.
Kann hier leider nich googeln. Heute abend poste ich die Seite okay.

lunalunaam 02.12.08


Und welche Website meinst du ?

KottonKottonam 02.12.08


Hab letztens mal nach meinem Namen gegoogelt und was soll ich euch sagen, es gibt noch eine krassere Website! Diese Website filtert nämlich alle Einträge unter deren du bei Google zu finden bist und zeigt dir alles H-Genau an! Hab soagar meine Tel-Nr.+ Addy auf dieser unbekannten Website gefunden... Is schon echt Havy!!!!

lunalunaam 02.12.08


Also wenn man Proxys benutzt weiß google nix über mich :)


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren