Und wieder war’s der Ex: Milchraum erledigt die Löwen

x 1
 
 
Und wieder war’s der Ex: Milchraum erledigt die Löwen

Beitrag melden

Eingestellt von
löwenhund
am 05.12.08in Unterhaltung via abendzeitung.de

1860 verliert 0:2 in Aachen. Ein früherer Sechzger rächt sich. während das Kurz-Team versagt: Manuel Schäffler vergibt auch die größte Chance stümperhaft, und Berhalter tritt ein Luftloch

Auf abendzeitung.de weiterlesen

35 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Team, Panorama, Chance

 

Kommentare zu Und wieder war’s der Ex: Milchraum erledigt die Löwen

 

R2D2R2D2am 07.12.08via Abendzeitung


Wer sich so äußert, lässt sich nicht mehr verarschen und sieht zu, dass er sein schwer verdientes Geld sinnvoll ausgiebt und ein bisschen Spaß im Leben hat.

R2D2R2D2am 07.12.08via Abendzeitung


Ach du spielst mit?

känguruhkänguruham 07.12.08via Abendzeitung


Hallo 60er,

mich kotzen die ganzen Diskussionen eigentlich an Allianz Arena oder Grünwalder oder doch vielleicht Olympiastadium sind doch alles sinnlose Sachen der Erfolog muss her.... da muss ich als Vereinsführung mal z. B. um einen Broich oder Rösler bemühen,
nur mit den Jungen wirds nicht gehen......... kommen Siege oder etwas Beständigkeit dan kommen auch die Zuschauer...........

PS. bin seit 35 Jahren 60er für mich zählt nur der Aufstieg in die erste Liga....

känguruh

Fred FelsenFred Felsenam 07.12.08via Abendzeitung


Allianzarena-Team-Trainer-Führung-Fans-Auszug1) An der Misere, ein viel zu teures Stadion zu haben, sind andere Leute Schuld, als die, die jetzt die Führung in der Hand haben. Die dürfen das auch nur ausbaden. Wichtig wäre es, die Modalitäten (Cateringwahnsinn) in der Winterpause anzupassen, um Handlungsspielraum zu bekommen.2) Team: Im Vergleich zur letzten Saison (Rückrunde) ist wenigstens wieder ein Fortschritt zu erkennen, auch wenn´s gegen Aachen (viel Pech, Tor nicht gegeben,usw) nicht gereicht hat. Aber die sind immerhin Tabellenzweiter, da verlieren auch andere. Verletzungspech (Bierofka, Bender, Schwarz) und Undiszipliniertheiten (Göktan) kann die Mannschaft halt noch nicht so kompensieren, dass es für beständige Leistungen reicht.3) Ich bin mir sicher, dass der Trainer ein Guter ist, der mit dem vorhandenem Material gut arbeitet. Was ich kritisiere ist die seltsame Treue zu Di Salvo. Da ist Kucukovic (trifft wenigstens ab und zu mal) eine Klasse besser, der Einwechselstürmer sollte Schäffler sein. Außerdem: Man kann auch auswärts mal mit einem Stürmer spielen.4) Hört auf, den Reuter zu kritisieren. Der kann halt auch aus den vertraglichen Zwängen nicht raus. Es ist völlig egal, wer da im Moment sitzt, der kann auch kein Geld und keine Stars herzaubern.5) Löwenfans: Seid stolz auf die aus der eigenen Jugend gewachsene Mannschaft. Das sind alles blutjunge Spieler. Die können es nicht gebrauchen, wenn um sie herum dauernd alles madig gemacht wird. 6) Der Auszug aus der AA: Vertraglich nicht möglich (bedankt euch bei den Wildmosers), Olystadion ist doch keine Alternative. GWST? Gegen Nürnberg vor 18500 und von den Einnahmen den Vertrag aus der AA ablösen? Wie soll das gehen?Löwenfans, wacht´s mal auf und stellt euch den Realitäten, unterstützt eure Mannschaft.

realorealoam 07.12.08via Abendzeitung


dem profiradsport hat doping ohne ende das genick gebrochen und möglicherweise sind es die spielergehälter die irgendwann auch traditionsvereine dahinraffen lassen.
ich denke gerade der radsport ist ein gutes beispiel was mit sport geschehen kann...

LoewenfrankLoewenfrankam 07.12.08via Abendzeitung


Trottel des Tages, das zählt für die ganze Mannschaft. Bitte um Insolvenz und Neuanfang in der Bayernliga. Dass ist nicht mehr zumutbar für einen Löwenfan.

martinmartinam 07.12.08via Abendzeitung


es ist schon belustugend die kommentare "pro und kontra " zu lesen. so mancher schreiber sollte, bevor er unsinn schreibt mal die kompletten kommentare lesen, erst dazwischen liegt die wahrheit. ich bin als preusse weder 60er noch fc fan, einfach nur an schönen fußball interessiert, legt die vereinsbrille ab ( hauptsächlich die verborten 60er fan ) und alle spiele sind dann ein genuss. ist das leben nicht schon schwer genug???
martin aus bremen

AachenerAacheneram 07.12.08via Abendzeitung


Ich hoffe ihr findet nen Weg aus der Klemme

Wär schade euch am ende der saison zu weit unten zu sehn

AladdinAladdinam 06.12.08via Abendzeitung


Ein guter Fussball-analyst kommt zu der oben angesprochenen Erkenntnis...auch als Löwe - darf man sich guten Fussball ansehen, um davon zu lernen für das, wohin die löwen wenigstens ansatzweise was mitbekommen wollen...und um nicht den Scheiss vom Kurz und reuter zu akzeptieren ...mit Disalvo etc...es nützt doch nichts, als Löwe nichts dagegen zu unternehmen - wenn man blind ins Verderbern läuft

TirollöweTirollöweam 06.12.08via Abendzeitung


Einmal Löwe, immer Löwe! Kopf hoch, wir haben schon schwierige Zeiten (Bayernliga) durchgestanden. Meiner Meinung nach gehören in der Winterpause Verstärkungen her, damit man dann in der nächsten Saison wirklich einen ernsthaften Anlauf in Richtung Aufstieg unternehmen kann.

löwenhundlöwenhundam 06.12.08via Abendzeitung


jetzt ist es sicher dass wir gegen den abstieg spielen - aber da können die jungen wenigstens was lernen -und wenn sie was können müssen sie verkauft werden weil unsere unfähige vereinsführung nur damit 60 vor der pleite retten kann - diese spieler schiessen dann in der nächsten saison die tore gegen uns - nur einen disalvo lässt der kurz immer spielen warum weil der so gut ist -allmählich verkehrt sich meine gute meinung vom trainer ins gegenteil

HeinzHeinzam 06.12.08via Abendzeitung


mein GOTT bit du ein Kaschperl...
Was willst du eigentlich? Beeck träumt vom Aufstieg, ja sogar vom internationalen Geschäft...

Siehs ein - wir sind und bleiben Mittelmaß! Und wenn wir spätestens im Sommer Gebhart und die Benders verkaufen müssen um das Defizit von 3 Mio zu kompensieren, dann steigen wir ganz bestimmt auf.... aber ganz ganz bestimmt....
Hauptsach die Arena is toll... ach ja, wo kommt denn blos das böse Defizit her??? Ja wo denn blos?

HalloHalloam 06.12.08via Abendzeitung


Warte bis Bierofka wieder da ist.....

HeinzHeinzam 06.12.08via Abendzeitung


Man sollte diese Mannschaft in den Weltraum schießen!

SeebebenSeebebenam 06.12.08via Abendzeitung


wer sich so äussert,war noch nie ein Löwe....

berglöweberglöweam 06.12.08via Abendzeitung


die anderen teams in der 2.liga sind kein bischen besser wenn ich die spiele im fernsehen so beobachte. also kopf hoch es wird auch wieder besser.

Rolf SteinhanseRolf Steinhanseam 06.12.08via Abendzeitung


Also, das ist doch die Höhe! Warum schämst Du Dich ein blauer zu sein? Gestern konnte man der Manschaft außer der Chancenauwertung nichts vorwerfen. Sie hat gekämpft und eben durch persönliche Fehler einiger Spieler verloren. Wer sich deswegen schämt, der kann kein echter 60er sein. Wechsel doch auch den Verein, wie so manche " vermeintliche Fans " angekündigt haben. Auf solche Fans kann jeder Verein getrost verzichten.

Mr.XMr.Xam 06.12.08via Abendzeitung


Da sollte man echt einfach nicht mehr ins stadion gehn, so lange bis unser "präsident" endlich überprüft, ob man aus der arena rauskommen würde

ein roterein roteram 06.12.08via Abendzeitung


ihr blauen tut mir einfach nur leid, wie ihr nach ausreden sucht und euch über angeblichen bayern dusel beschwerd. mir san mir und ihr seid einfach nicht fähig gute leute zu halten oder richtig zu ersetzen. so eine schlechte personalpolitik wie bei 59 hab ich noch nie gesehen und im managment ein versager nach dem anderen. hauptsache ihr findet immer eine ausrede. wir spielen gerne in der aa und uli hoeneß ist der geilste typ der welt. viel spaß in liga3 ich gönne es euch. eurer hass ist unser stolz

realorealoam 06.12.08via Abendzeitung


"milchraum erledigt die löwen"...warum so dramaturgisch h.griss?
euer schlagzeilen-nachschlagebuch gibt wohl nix besseres her?
"löwen verlieren spiel in aachen 2:0,auch milchraum schoss ein tor"
so sahen zb früher überschriften aus und die waren eindeutig besser.
schreibns halt mal ein kinderbuch...zum ausleben!
zu sechzig:heuer geht eh nix mehr ,also warum sich aufregen...
nächstes jahr ist unser kindergarten ein jahr reifer...


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren