Terror-Hysterie: Muslime aus Flugzeug gewiesen

x 1
 
 
Terror-Hysterie: Muslime aus Flugzeug gewiesen

Beitrag melden

Eingestellt von
Horst
am 02.01.09in Politik via abendzeitung.de

Ihr harmloses Gespräch kam Mitfliegenden verdächtig vor. Auch drei Kinder darunter

Auf abendzeitung.de weiterlesen

28 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Terror, Politische news, Muslime, Kinder, flugzeug

 

Kommentare zu Terror-Hysterie: Muslime aus Flugzeug gewiesen

 

gehts_noch?gehts_noch?am 09.01.09via Abendzeitung


Geht's noch? An alle, die es bislang nur nach Österreich in den Urlaub gebracht haben: Am Deutschen Wesen soll die Welt bitte NICHT genesen! Das ist ja hier wirklich zum Kotzen, diese engstirnige Borniertheit! Euch wünsche ich, dass man euch, wenn ihr in Sandalen mit weißen Tennissocken in den Urlaub fährt, auch wegen Angst aus dem Kaffeefahrt-Bus rausschmeißt! Und in diesem Fall könnte ich das auch verstehen!

VodooVodooam 08.01.09via Abendzeitung


Religionen stehen für Frieden und Brüderlichkeit ????? Ist ja lächerlich !!

genugistgenuggenugistgenugam 04.01.09via Abendzeitung


Waren nicht mind. 80% aller Flugzeugentführer der letzten 30 Jahre Muslime ? Ist es nicht so ?

genugistgenuggenugistgenugam 04.01.09via Abendzeitung


Ich würde auch nicht mit unsicheren Airlines fliegen oder Länder bereisen die ich für unsicher halte oder wo mir die Gesellschaftsordnung nicht gefällt. Ich such mir das alles so aus wie es mir gefällt.

German HistoryXGerman HistoryXam 04.01.09via Abendzeitung


4.) AirTran wird ein fetzen Bussgeld an die Familie zahlen werden wegen Diskriminierung der Person, Diskriminierung der Religion, Abschiebung aus dem Flugzeug ohne Begründung, etc.

5.) Alle 3 monotheistischen Religionen, Judentum-Christentum-Islam, haben alle diegleichen Wurzeln und im Fundament die gleiche Lehre, alle 3 stehen für Frieden und Brüderlichkeit. Nur wenn manche Leute die Religionen missbrauchen, dann büßen immer die Unschuldigen und das gilt für alle Religionen, sprich gab es niemals Terroristen, die in Anbetracht des Christentums oder des Judentums Anschläge vorbereitet haben? Was ist mit den Kreuzzügen? Was ist mit dem Terror, der jahrzehntelang in GB war? Waren da auch die Muslime schuld daran?

German HistoryXGerman HistoryXam 04.01.09via Abendzeitung


1.) die angeführten Kommentare galten nicht den Vorfällen in USA sondern den Kommentaren, die hier aufgeführt wurden wie "Ich würde auch nicht mit Muslimen zusammen fliegen wollen", die sich auf die Muslime in Deutschland eindeutig beziehen.

2.) Integrationsunfähig bzw.- unwillig sind nicht nur die Muslime sondern auch diejenigen Deutschen, die immer im Hinterkopf halten, dass die Muslime- die hier leben und hier geboren wurden wie bei den Juden damals auch- nicht zu Deutschland gehören.

3.) wie Albert Einstein sagte: Es ist schwieriger ein Vorurteil zu spalten als ein Atom.

cribacribaam 04.01.09via Abendzeitung


es handelt sich hier um die usa und nicht um deutschland! also was sollen die deutschen wieder damit zu tun haben?

Diese Armen...!Diese Armen...!am 04.01.09via Abendzeitung


@ German HistoryX

Ein Punkt für die hier angeführten Kommentare dürfte sich wohl mit dem Wort "Integrationsunwilligkeit,- unfähigkeit" begründen dürfen...

Diese Armen...!Diese Armen...!am 04.01.09via Abendzeitung


Oh ja. Wo sind denn die ganzen Kommentare in denen immer steht diese armen Muslime?? Werde immer weniger. Recht so!!

German HistoryXGerman HistoryXam 04.01.09via Abendzeitung


Die Kommentare, die hier abgegeben werden erinnern mich an den Geschichteunterricht, der an bayerischen Gymnasien abgehalten wird, nämlich: deutsche kauft nicht bei Juden, Juden sind minderwertiger als Tiere, alle Juden heissen absofort Israel und alle jüdischen Mädchen heissen Sarah, .... Die Kommentare erinnern mich auch an die nazistische Zeitschrift "Der Stürmer", dessen Autor aus Franken den Antisemitismus in die gesamte Welt verbreitet hatte. deutschland hat 2 Weltkriege verloren und dessen Nachfahren haben immer noch den gleichen Rassismus in ihren Adern und sie haben immer noch nichts aus den BEIDEN VERLORENEN Weltkriegen gelernt. Und das gleiche versuchen sie hier wiedereinzuführen und zwar gegen unschuldige muslimische Menschen, die hier in deutschland seit jahrzehnten Steuern zahlen...aber das sehen die deutschen nicht....wie damals........

genugistgenuggenugistgenugam 04.01.09via Abendzeitung


Ich würde auch nicht mit Muslimen zusammen fliegen wollen. Waren nicht mind. 80% aller Flugzeugentführer der letzten 30 Jahre Muslime ? Ist es nicht so ?

hugohugoam 04.01.09via Abendzeitung


was ist das denn für eine ansammlung von miesen rassisten hier! dazu noch schön dumm.

anscheinend brauchen die deutschen immer ein feindbild, womit sie dann ein ganzes volk verleumden können, das kennen wir ja bereits.

nohorstattacnohorstattacam 04.01.09via Abendzeitung


HORST HAU AB !!!!

Deutsch?Deutsch?am 03.01.09via Abendzeitung


Als Deutscher sind Sie sogar zu blöd Ihre eigene Sprache in Wort und Schrift zu fassen. Ihre Kritik ist für diese Welt soviel wert wie die Kamelscheisse der Kamele dieser angeblichen Kameltreiber.
Schade, dass AZ diesn Atikel so kontra verfassen lies.

Ich binsIch binsam 03.01.09via Abendzeitung


Hotti,

hör Dein sozialistisches Gequatsche auf, das interessiert niemanden.
Fahre nach Nordkorea , stell Dich dort auf den Markplatz und langweile mit Deinen überholten Doktrinen.

august siebenaugust siebenam 03.01.09via Abendzeitung


Einstein meinte wohl in erster Linie Religionsfanatiker, die so stolz sind auf ihren Glauben. Eine alte Volksweisheit: Dummheit und Stolz wachsen auf einem Holz.

august siebenaugust siebenam 03.01.09via Abendzeitung


meine meinung unten bezieht sich auf Horst

August SiebenAugust Siebenam 03.01.09via Abendzeitung


So sehe ich es auch. Wer Wind sät, wird Sturm ernten. Ich möchte nicht mit Mohammedanern in ihrer Religionskluft reisen.

greengreenam 03.01.09via Abendzeitung


@horst Prima! Gefällt mir. Diesem miesen Gedankengut hier kann man aber kaum mit Intelligenz begegnen. Einmal blöd gedacht und nie mehr korrigiert.

greengreenam 03.01.09via Abendzeitung


Du hast wirklich ein bemerkenwertes engstirniges Weltbild. Kameltreiber? Ich möchte nicht in einer Welt leben, die Araber schon verurteilt bloß weil sie Araber sind. Und wer übrigens nämlich mit h schreibt, der ist für mich einfach dämlich - siehe dein Kommentar.Und jetzt mache ich es mir genauso einfach mit dem Verurteilen wie du.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren