www.saarbruecker-zeitung.de.

x 1
 
 
www.saarbruecker-zeitung.de.

Beitrag melden

Eingestellt von
Michael
am 06.01.09in Politik via saarbruecker-zeitung.de

www.saarbruecker-zeitung.deSZ-Ticketservice: (0 18 05) 280 133* *14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz Abo-Service: (06 81) 502 502Privatanzeigen:(0681)502503E-Mail: sz-service@sz-sb

Auf saarbruecker-zeitung.de weiterlesen

2 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: zeitung, WWW, News Europa/Welt, festnetz, Abo

 

Kommentare zu www.saarbruecker-zeitung.de.

 

Hört hörtHört hörtam 08.01.09via Saarbrücker Zeitung


Hier handelt es sich offensichtlich um eine linksgesteuerte Information, die lediglich die jetzige Regierung diskriminieren soll. Obwohl es sich um einen älteren Bericht handelt, macht "Michael" seine nebulösen Anmerkungen und bestätigt auch noch dass alles hieter verschlossenen Türen stattfindet. Es stellt sich also die Frage wie ernst kann man seine Aussagen nehmen. Scheinbar Wahlpropaganda des Linkskartells.

MichaelMichaelam 06.01.09via Saarbrücker Zeitung


Kommmentar über einen älteren Bericht über die insolvens der Fa. Sakthi Neunkirchen von Gunter Thomas.
Darin wurde beschrieben das die Landesregierung alles tun wird das kein Arbeitsplatz verloren geht,ab dem 01.02.09 werden bei der fa. Sakthi ca 150-180 mann entlassen oder vorläufig in eine Auffanggesellschaft für 5-7 Monate aufgenommen und dann entlassen das ist fakt.
Eine kurzarbeit kann sich die Fa .Sakthi nicht leisten da der Arbeitgeber doch Sozialabgaben und sonstiges für die in Kurzarbeit befindlichen Leute zahlen soll. Alles wird hinter verschlossenen Türen verhandelt.
Wo bleibt die Hilfe vom Staat von der Landesregierung????
Mit Kurzarbeit könnte man einen Großen Zeitraum überbrücken immer wechselweise ,aber unser super Staat ????
Ich glaube nur eine Öfentlichmachung gegen den Staat und die Landesregierung kann da noch was ändern
Bitte an Herrn Gunter thomas weiterleiten bin auch Telefonisch erreichbar
06838-983310


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren