Mann soll Freundin lebendig begraben haben

x 1
 
 
Mann soll Freundin lebendig begraben haben

Beitrag melden

Eingestellt von
Elmar
am 20.01.09in Politik via volksfreund.de

Vor dem Landgericht Köln hat am Dienstag ein Prozess gegen einen Mann begonnen, der seine Freundin lebendig begraben haben soll. Die Staatsanwaltschaft warf dem 40-Jährigen zu Prozessbeginn in der Anklage heimtückischen Mord aus niedrigen Beweggründen vor.

Auf volksfreund.de weiterlesen

5 Kommentare

Kommentare zu Mann soll Freundin lebendig begraben haben

 

NameNameam 26.01.09via Trierischer Volksfreund


Einfach ein Unding! Was soll das denn?!?

ElmarElmaram 20.01.09via Trierischer Volksfreund


schöner Rechtsstat kriegt ein paar Jahre dann gibts noch wegen guter Führung eindrittel weniger und schon ist der wieder nach paar Jahren drausen .

UweUweam 20.01.09via Trierischer Volksfreund


Nein, Deutschland ist nicht zu blöd;
zum Glück ist es ein Rechtsstaat.

AlexAlexam 20.01.09via Trierischer Volksfreund


Wie es in dem Alten Testament heißt " Auge um Auge, Zahn um Zahn " --- das wünscht man sich schon, auch wenn es heute nicht mehr möglich ist.

ElmarElmaram 20.01.09via Trierischer Volksfreund


Mit dem müsste mann das selbe tun aber dafür sind wir in Deutschland zu blöd.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren