Das neue Leserforum

x 12
 
 
Das neue Leserforum

Beitrag melden

Eingestellt von
Helmut Christof
am 26.01.09in Lifestyle via abendzeitung.de

Eine aktuelle Debatte, das beste Leserfoto des Tages, Hinweise auf die Inhalte von abendzeitung.de: all dies finden Sie im Leserforum der neuen Abendzeitung - und auch etwas ganz Klassisches.

Auf abendzeitung.de weiterlesen

105 Kommentare

Kommentare zu Das neue Leserforum

 

fresiusfresiusam 13.12.10via Abendzeitung


ja peter, solche leute wie du bräuchten wir mehr, denn sie hätten keine chance. aber die deutschen sind halt mal durch die medien extrem verblödet. superstar, stefan raab, USA comedys, daily soaps, und sämtliche dokus über wegelagerer zoll und der ganze schrott. das nennt man die moderne gehirnwäsche um das volk abzulenken damit sie ihr unseriöses treiben ungehindert fortführen!

JensJensam 01.11.10via Abendzeitung


Na Herr Hoeness, wenn es so ist , dass van Gaal keine andere Meinung zulässt, dann wird´s aber langsam Zeit mal selbst in den Spiegel zu schauen! Was habt Ihr Nasen beim FCB (FC Bayern - nicht zu verwechseln mit dem Original FC Barcelona) denn gedacht wen Ihr Euch da ins Boot holt ... - einen Anfänger, der gerade vom Trainerkurs kommt? Ihr habt doch selbst gesagt, dass der knurrige Holländer genau der richtige ist um dem Spielerballet von der Säbener Strasse einen Einlauf zu verpassen. Ja, ja solang man an der Tabellenspitze rumtanzt, ist die Welt natürlich in Ordnung und van Gaal ist genau der richtige Mann, weil er sich nicht verbiegen lässt. Aber wehe man steht auf Platz 12 oder sonstwo, dann ist er Staatsfeind Nr.1, weil er ja keine andere Meinung zulässt. Passt sowieso ganz gut ins Programm bei Hoeness und Co. weil man zur Zeit eh mächtigen Prass auf den holländischen Verband hat wegen Robben und so. Die Scheinheiligen aus München - es wird sich nie ändern. Der allerletzte Verein

peterpeteram 02.10.10via Abendzeitung


ist doch immer das selbe, eine voenthaltung von öffentlichen meinungen. was seit ihr für ein bestechlicher verein. laßt doch den leuten die wahrheit über unser korruptes diktatorischen machtkapitalismus herrschendes regierungssystem. wie lange sollen denn diese verbrecher nocht ihre perversitäten ausüben.

HelyHelyam 27.09.10via Abendzeitung


Mit fünf Euro sind Sie dabei!!

Die haben allesamt nicht das geringste Schamgefühl! Nein sie lachen noch in die
Kameras und stecken sich die Taschen voll.

peterpeteram 17.09.10via Abendzeitung


den kann ich nur zustimmen, so einen sozialraubbau wie sich diese regierung erlaubt ist seit der nachkriegszeit noch nie vorgekommen. sie nehmen nur von den sozial schwachen und die geldigen und lobbyisten so wie manager und banken werden von der miesen merkel regierung verschont bzw auch noch unterstützt. es wird zeit für einen regierungswechsel den diese regierung ist der untergang eines sozialen staates.

manfred czernymanfred czernyam 09.09.10via Abendzeitung


atomstrom:unsre regierung setzt sich ohne not und ohne gefühl über das volkswohl hinweg und verlängert die laufzeiten der atomreaktoren.atomenergie ist für mich wie einen hungrigen tiger am schwanz feshalten.nutzniesser sind allein die vier grossen stromkonzerne.wir lassen uns vielzuviel gefallen,diese schlechte regierung haben wir nicht verdient.man sollte diese truppe auch während der wahlperiode in die wüste schicken können.

Rudi GrabingerRudi Grabingeram 26.07.10via Abendzeitung


Die bauen die verrücktesten Räder. Aber ein geländegängiges Radl mit 26" Räder und dicke Reifen sowie Schutzblech, Gepäckträger, Licht, Schaltung finde ich nicht.
Eben ein Mountain Bike mit dem man auch auf der Strasse und im Gelände fahren kann

HelyHelyam 06.07.10via Abendzeitung


Danke für den Supertyp! Vieles ist mir schon lange klar. Mit allen Mitteln wollen sie
die Bürger in Angst halten um von wirklichen Mißständen abzulenken. Bei mir zieht das nicht und ich kenne viele Leute die das auch schon lange durchschaut haben.
Jeder von uns sollte dieses Buch lesen!!!
Wir sollten dringend darüber nachdenken was da bei uns im Lande so läuft.

andreaandreaam 05.07.10via Abendzeitung


wer in der demokratie schläft wacht in der diktatur auf nein wir haben eine diktatur dieser langhaarige studentenschlosel ist intolerant und ein ignorant

schlütischlütiam 05.07.10via Abendzeitung


Zum Thema Rauchverbot in Bayern

Schon wieder haben die Konzerne gewonnen (Mc Donalds & Co und die sterilen Gastronomieketten)!
Das Verschwinden der kleinen, renomierten (Szene, Musik und Künstler) - Kneipen geht weiter.
Es soll tatsächlich Gastronomen geben (ich kenne einige!!), die ihr ganzes Leben lang für ihren kleinen Gastronomiebetrieb gelebt haben und ihre Existenz wegen "untreuen" Rauchern verloren haben.
In einem reinen Speiselokal mag das etwas anderes sein, aber jede Kneipe zieht eben ein bestimmtes Publikum an!
Mir macht das keinen Spaß in eine gemütliche Kneipe zu gehen, wenn sie steril und rauchfrei ist. Außerdem möchte ich dort keine gutgemeinte Bevormundung, darauf verzichte ich sehr gerne.
Wir werden jetzt unsere Abende mit Freunden abwechselnd zuhause genießen…
Jetzt werden auch viele, mehr bei den Kindern rauchen, da es keine Ausweichmöglichkeiten mehr gibt...

GerhardGerhardam 27.06.10via Abendzeitung


Nicht genug, daß das Denkmal von Orlando di Lasso verschandelt wird - nein jetzt wurde auch noch die Anlage von ekstatisch zuckenden Gestalten zertrampelt. Jetzt wird es aber wirklich Zeit, daß diese "Fans" ein Denkmal finanzieren (keinesfalls die Bürger Münchens) und dieses auf einem Privatgrundstück aufstellen.

GerhardGerhardam 26.06.10via Abendzeitung


Nicht genug, daß das Denkmal von Orlando di Lasso verschandelt wird - nein jetzt wird auch noch die Anlage von ekstatisch zuckenden Gestalten zertrampelt. Jetzt wird es aber wirklich Zeit, daß diese Fans ein Denkmal finanzieren (keinesfalls die Bürger der Stadt München) und auf einem Privatgrundstück aufstellen.

GerhardGerhardam 15.06.10via Abendzeitung


Ganz meine Meinung. Ein wirklich guter und versöhnlicher Kommentar!

andreaandreaam 14.06.10via Abendzeitung


hört doch auf die gefühle sind unterschiedlich, deswgegen soll doch keiner beleidigt werden. wir sitze alle in einem boot nur gemeinsam sind wir stark. die situation ist für keinen einfach, wenn wir uns aufhetzen lassen dann haben wir verloren also alles liebe euch menschen!

PrellochsePrellochseam 13.06.10via Abendzeitung


Danke für das Mitgefühl!

PrellochsePrellochseam 13.06.10via Abendzeitung


Eigenartige und wohl eher unübliche Art der Geburtshilfe.

JakyJakyam 13.06.10via Abendzeitung


Ganz meine Meinung. Prima Kommentar!

PrellochsePrellochseam 13.06.10via Abendzeitung


Lall!

tomtomam 13.06.10via Abendzeitung


habs schon gelesen, prellochse ist ein gescheites kind, wohl mit dem vorschlaghammer auf die welt gekommen

marionmarionam 13.06.10via Abendzeitung


jetzt ist die steigerung fast komplett der massenverblödung FUSSBALL hurra, die einzige gelegenheit für viele maulaffen ihren unsinnigen und überflüssigen mund aufzureißen. hut ab vor deutschland welch eine mut


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren