Porno-Techno aus Hamburg für Moskau

x 27
 
 
Porno-Techno aus Hamburg für Moskau

Beitrag melden

Eingestellt von
Club Bizzare
am 10.02.09in Politik via mopo.de

Alex Christensen vertritt Deutschland beim Song Contest mit der Band »Alex swings Oscar sings«

Auf mopo.de weiterlesen

8 Kommentare

Kommentare zu Porno-Techno aus Hamburg für Moskau

 

CelticCelticam 10.02.09


"Guildo Horn war einer der größten Grand Prix Beiträge, und auch vergleichsweise erfolgreich."

Weia!
Ebenso wie Raab mit waddel haddel duddel oder wie? Alles klar....

andersdenkerandersdenkeram 10.02.09via Hamburger Morgenpost


Niveau wie Guildo Horn - völlig daneben, wie diewser Schwachkopf früher! Allein der Band - name: "Die orthopädischen Strümpfe" -einfach nur lächerlich, wie dieser ganze Scheissdreck!!

HUGOEGONHUGOEGONam 10.02.09via Hamburger Morgenpost


Ganz ehrlich - dieser Sangeswettbewerb gehört eingestampft - so altbackenen HossaHossa wll doch keiner mehr hören, und wenn sich die Ostblocknationen wieder die Stimmen zuschanzen, wird auch der letzte begriffen haben, dass diese Veranstaltung so überflüssig ist, wie der Kropf meiner Omma...

AnnemieAnnemieam 10.02.09via Hamburger Morgenpost


Guildo Horn war einer der größten Grand Prix Beiträge, und auch vergleichsweise erfolgreich.
Allerdings hat Deutschland sowieso keine Chance im ex-sowjetrussischen ex-jugoslawischen Stimmenschieben, also ist es eigentlich auch egal, ob Rollergirl als "Miss Kiss" auftritt.

derruhigederruhigeam 10.02.09


Wie oft wollen wir uns noch lächerlich machen???
Nur 1 Beispiel G.Horn

eduardeduardam 10.02.09via Hamburger Morgenpost


Wäre das nicht ein besserer Titel:
Mist, Mist, Mist, Bäng !!!
NDR laßt mal ausgebildete Musiker in die Jury, dann gibt's auch mal wieder ein vorderen Platz!

motzbotzmotzbotzam 10.02.09


Wenn er von hunder Bewerbern ausgewählt wurde, dann kann es nicht so krass sein, wie es auf den ersten Blick scheint, oder es ist nichts mehr zu retten.

Club BizzareClub Bizzaream 10.02.09via Hamburger Morgenpost


Hurra - Alex macht alles klar! Wenn nicht kann er ja per U96 untertauchen. Im Ernst - International ist er eine Größe und schlimmer als der letzte Platz 2008 kann es ja bekanntlich nicht werden. Bezweifelt werden darf dennoch, ob ein westliches Land im Punkteverteilen von Alt-Jugoslawien, Ex-UdSSR und der Skandinavienbruderschaft eine Chance hat. Viel Glück!


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren