Berliner Mauer zermürbt Klinsmann-Elf

x 1
 
 
Berliner Mauer zermürbt Klinsmann-Elf

Beitrag melden

Eingestellt von
würfel
am 14.02.09in Sport via abendzeitung.de

Andrej Woronin hat Hertha BSC nach 867 Tagen wieder an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga geschossen und bei Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann das nächste Entsetzen ausgelöst.

Auf abendzeitung.de weiterlesen

35 Kommentare

Kommentare zu Berliner Mauer zermürbt Klinsmann-Elf

 

GandalfGandalfam 16.02.09via Abendzeitung


Wenn ich den Lell sehe, muß ich kotzen. Wenn ich ihn spielen sehe, muß ich weinen und kotzen. Ja Herrgotsakra: Wenn der Klinsi schon den Borowski sitzen läßt, dem van Bommel keinen 2-Jahres-Vertrag gibt und sonst noch weiß was ich für harte Linien durchzieht, was in aller Welt will er dann mit diesem LELL?????

MarionMarionam 16.02.09via Abendzeitung


Früher konnte man sich bei Bayern wenigstens auf den Keeper verlassen, wenn alle anderen Fußballer auf dem Platz nur Mist spielten. Aber zu den grottenschwachen Getrippel eines Schweinsteigers und Co kommt jetzt noch ein schwacher Torwart dazu. Warum traut sich keiner laut zu sagen: verkauft den Rensing? Auch sollte man Herrn Ribery darauf hinweisen, dass er erst bei Bayern der Überstar wurde und ein anständiges konzentrietes Spiel abliefern soll, statt mit seinen "Wechselplänen" Unruhe zu stiftet.
Meine Meinung ist, der größte Verlust für Bayern ist Oliver Kahn, denn jetzt fehlt ein Antreiber.

MarkMarkam 15.02.09via Abendzeitung


Diese hyperdefensiven Gegner hatte Bayern auch schon letzte Saison. Wenn man sich darauf nicht einstellen kann und in der ganzen ersten Hälfte nur eine halbe Chance hat, dann ist das schon ziemlich erbärmlich. Es war wie immer: Ist Ribery abgemeldet, ist auch Bayerns Kreativität abgemeldet. Das wird dann in der CL ein noch größeres Problem. Das zeigt auch deutlich, dass Ze Roberto nur auf der Erfolgswelle mitschwimmt, wenn Ribery gut drauf ist und dass Schweinsteiger einfach nicht gut genug ist. Verstehe wer will, warum das Management und der Trainerstab das immer noch nicht einsehen wollen.

bfalkebfalkeam 15.02.09


Schlimm und grausam ist...das Hertha noch fünf verletzte Spieler ersetzen musste !!!

nachhilfenachhilfeam 15.02.09via Abendzeitung


Ist kein Weltuntergang, weil sie, so glaub ich, in der Tabelle noch vor dem Turnverein stehen.

EffeEffeam 15.02.09via Abendzeitung


Schlimm, dass so eine destruktive Spielweise wie Berlin Erfolg hat. Grausam. Die stellen sich 90 Min. hinten rein und kontern Bayern aus. Ok, die sind natürlich auch schön dumm, dass sie sich auskontern lassen.

Fest steht, so wird der FCB kein Meister

jolo150209jolo150209am 15.02.09via Abendzeitung


Klinsmann hatts nicht so mit den " auswechseln "

Dr.ÖfenknödelDr.Öfenknödelam 15.02.09via Abendzeitung


Cleansmann go home

HilziHilziam 15.02.09via Abendzeitung


Man kann es immer nur wieder sagen, mit einem Lell und Rensing kann man nicht
Meister werden. Die hätten in keiner 2 Liga Mannschaft eine Chance.

MarkMarkam 15.02.09via Abendzeitung


Ich könnte hier jetzt denselben Beitrag schreiben wie z.B. bei den letzten BL-Spielen, da sich einfach nichts ändert. Bei Klinsi gilt nicht - wie von ihm versprochen - das Leistungsprinzip, sondern das CSU-Prinzip: Wer mal im System integriert ist, kann so viel Sch**** machen, er bleibt trotzdem dabei. So einfach kann man das Spiel zusammenfassen: Lell in die 2. Mannschaft, Schweinsteiger auf die Bank mind. für ein Monat, Ribery abgemeldet -> Bayern verliert, mit van Bommel ja nicht verlängern, mit Tymoschtschuk spielt der eh nicht mehr, die zweite Sturmreihe ist ein Witz.
Schlussfolgerung: Klinsi stellt offensichtlich nach Sympathie auf. Hoeneß und Co. haben (wieder mal) gravierende Fehler in der Transferpolitik begangen, ob das die Außenverteidiger, die rechte Seite allgemein oder der Sturm ist. Das Schlimmste daran: Das war alles so vorhersehbar, jeder Fan hat das erkannt, nur Hoeneß nicht, traurig.

greengreenam 15.02.09via Abendzeitung


Was ist bloß mit Schweinstieger los? Der spielt nun schon ne Weile grottenschlecht, und Lell erst!? Auch Ribery kann mich momentan nicht überzeugen. Wenn's so weiter geht, dann werden wir sicherlich nicht Meister.

satorisatoriam 15.02.09via Abendzeitung


Nein, Freude macht es keinen dem FCB zuzusehen. Ich verstehe es einfach nicht. Eine unorgansierte Mannschaft und so gar keinen Siegerwillen, ein lustloses Dahingeplänkel. Ich bin Fan,aber mit Hitzfeld habe ich mich sicherer gefühlt.

dieter hönessdieter hönessam 15.02.09via Abendzeitung


da waren die cleansmänner wohl gedanklich im bierhof und haben gelellt, voronin kein alkohol im spiel gewesen sein soll, sagte uli hönass

ReiniReiniam 14.02.09via Abendzeitung


Holla, die Waldfee. Als Löwenfan hatte ich heute ein rießen Spaß!!!

ThomasThomasam 14.02.09via Abendzeitung


Habe noch keine Bilder vom Match Hertha-Bayern gesehen, aberTorhüter Rensing
sah wohl lt. Presse mein 0:1 wohl wieder nicht gut aus.Der Junge hat schlichweg nicht die Klasse.Sportlich wie auch charakterlich
Bei 15-20 BL in Saison wo Bayern nix auf Kiste krieg kann ich auch Bayern Keeper sein, in Spielen wie neulich beim HSV oder heute in Berlin brauchst ein klasse Keeper, den wir leider derzeit nicht haben. Rensing wird kurz-bis mittelfristig den Wessels/Gospodarek Weg gehen...
Bayern guckt sich längst auf Keeper Markt um und hofft das es trotz schwachen Keepers diese Saison trotzdem reicht Ziele zu erreichen.Butt hätte Chance verdient.Rensing Glück ist Manager Hoeneß der Rensing diese Saison wohl versprach, da Vorgänger Kahn länger als gedacht spielte.

Rubert PuscherlRubert Puscherlam 14.02.09via Abendzeitung


Ja, jetzt hat Hertha die Spitze der Bundesliga. Da freuen sich viele. Wir kommen wieder. Bin zwar arbeitslos bei BMW. Aber Bayernfan. Bier und Bayern, so gehts weiter. Hertha wirds noch sehen.

Walter MocherlWalter Mocherlam 14.02.09via Abendzeitung


Bayern Ade. Was gehts los. Es gibt kein Bier in Bayern mehr. Die Schweizer bei Hertha haben uns geschlagen.

Herbert MeisterHerbert Meisteram 14.02.09via Abendzeitung


Bayern mit Hartz 4 so gewinnt man in Berlin nicht. Die Schweiz hat ueber 50000 Leute aus Deutschland, die waeren arbeitslos in Muenchen. Darum gewinnt Hertha.Rolex ihr Bayern.

Wolfgang HubertWolfgang Hubertam 14.02.09via Abendzeitung


An die Bayern Fan. Ihr habt verloren, gegen die Schweiz. Hitzfeld ist jetzt in der Schweiz. trainiert jetzt, so gehts besser. Die Schweiz ist nur 250km weg von Bayern.
Lernt fleissig flanken, italienisch,franzoeisisch,portugisisch und spanisch und es wird besser. Bayern vor kein Tor.

Edward RuchertEdward Ruchertam 14.02.09via Abendzeitung


Wie kann ein Trainer von Hertha der aus der Schweiz kommt, die Bayern schlagen? Meine Vorschreiber haben Recht: Mit Hart 4 und Arbeitslosen gewinnt man kein Spiel in Berlin. Hoeness Bayern Ade.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren