Hamburg im Abwrack-Fieber

x 12
 
 
Hamburg im Abwrack-Fieber

Beitrag melden

Eingestellt von
Birgit Bossbach
am 19.02.09in Politik via mopo.de

- Läden machen es der Autoindustrie nach Alte Ware wird in Zahlung genommen - Egal ob Töpfe, Pfannen, Räder - sogar auf Schuhe gibt es Vergünstigungen

Auf mopo.de weiterlesen

5 Kommentare

Kommentare zu Hamburg im Abwrack-Fieber

 

gondovgondovam 19.02.09via Hamburger Morgenpost


Ich war mit meiner Frau heute beim Standesamt, sie wussten nichts davon und haben sie nicht dabehalten wollen.....

TomTomam 19.02.09via Hamburger Morgenpost


Gibt es eigentlich für das Abwracken der Elbphilharmonie auch eine Prämie?

AntwortAntwortam 19.02.09via Hamburger Morgenpost


...weil das keine Umweltprämie, sondern eine Wirtschaftsförderungsprämie ist. Ist doch nicht schwer zu verstehen, oder?

MikeMikeam 19.02.09via Hamburger Morgenpost


da gibts doch auf youtube das nette lied "verschrottung" von Friedrich Gamerith - viel spaß.

Birgit BossbachBirgit Bossbacham 19.02.09via Hamburger Morgenpost


Kein Auto ist umweltfreundlicher als ein Auto. Warum bekomme ich die "Umweltprämie" nicht beim Verschrotten, sondern nur beim Kauf eines Neuwagens? Und wer garantiert überhaupt, dass die verschrotteten Autos nicht in Drittweltländer exportiert werden um dort weiter zu fahren?


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren