Berlin: Mißfelder nimmt Hartz-IV-Äußerung nicht zurück

x 28
 
 
Berlin: Mißfelder nimmt Hartz-IV-Äußerung nicht zurück

Beitrag melden

Eingestellt von
p.b aus nu
am 21.02.09in Politik via swp.de

Der mit seiner Kritik an Hartz-IV-Empfängern auf Empörung gestoßene CDU-Politiker Philipp Mißfelder bemüht sich nach eigenen Worten «um eine Versachlichung» der Diskussion. Die Debatte sei «unglücklich gelaufen», sagte der Vorsitzende der Jungen Union (JU) den «Ruhr Nachrichten». Seine Äußerungen zurücknehmen wollte er aber nicht.

Auf swp.de weiterlesen

83 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Union, Politische news, politiker, Kritik, Diskussion, CDU

 

Kommentare zu Berlin: Mißfelder nimmt Hartz-IV-Äußerung nicht zurück

 

RenePrueferRenePrueferam 24.02.09


Warum soll den DDR Rentnern die Rentenbezüge gestrichen werden?

iron62iron62am 24.02.09


dann fang mal an und sammle bei den russen und anderen "deutschen" die krankenvers.karten ein und bei den rentnern aus dem osten auch ddr streich doch die bezüge und was ist mit den entschädigungen die,die leute von drüben bekommen weil sie stasiopfer waren haben wir damit irgendwas zu tun.
wir könnten wirklich eine menge geld sparen.

lunapiena41lunapiena41am 24.02.09


@rentner 55

du hast ja sooooo recht.. Dieses HARTZ 4 Gesetz ist eine Schande für unsere Bevölkerung die Jahrzehnte lang in unsere Kassen einbezahlt haben.. um unsere "Arbeitsunwilligen" zu unterstützen.. Eine absolute Schande..

Meiner Meinung nach muß die Arbeitslosenversicherung wie eine Lebensversicherung gehändelt werden.

Viel einbezahlt lange Leistung
wenig einbezahlt kurze Leistung
nichts einbazahlt keine Leistung

und die Prozente nach unten staffeln. Das wäre gerecht..

RenePrueferRenePrueferam 22.02.09


rentner 55! Wenn Du in Italien Gelder an die Mafia zahlst, geniest Du Schutz und Ansehen. Wenn Du deren Hilfe benötigst, werden sie für Dich da sein, schließlich haben sie einen Ehrenkodex, an den sich alle streng halten.

In Deutschland mußt Du an die Staatsmafia zahlen, dafür nehmen die Dich ohne Gegenleistung von Jahr zu Jahr mehr aus. Und wenn Du einmal deren Hilfe benötigst, treten sie Dir in den Ars......
Einen Ehrenkodex besitzen diese Rattenfänger und Schmarotzer erst gar nicht. Betrügen und Lügen sind ihre obersten Gebote.

RenePrueferRenePrueferam 22.02.09


Gehörst du auch zu denen, die im hohen Maße alkoholsteuer zahlen, weil so viel saufen? Oder hast Du Deine Meinung etwa nüchtern geschrieben. Beides währe verwerflich. Wieviele menschen sind dabei, die ein Leben lang gearbeitet haben und ´kurz vor der Rente die Arbeit verlieren. Das Arbeitslosengeld reicht aber nicht bis zur Rente. Was sollen diese Menschen tun? Ein Leben lang Steuern gezahlt und sich krumm gemacht. Was hat das mit dem 2. Weltkreg zu tun?

rentner55rentner55am 22.02.09


Wenn ich rechne was wir beiden in die Sozialkassen eingezahlt haben und kein Alg 2 bekommen könnte ich diesem Typ den Hals umdrehen!! Haben ein Haus und jetzt ist es von der Wohnfläche zu groß,weil unsere 4 Kinder die wir groß gezogen haben nicht mehr hier wohnen.Schaut doch mal was die Knastis kosten.
Jedes Hotel ist billiger,Aber da spielt ja Geld keinen Rolle.Die sollen uns das Geld geben was wir einbezahlt haben,dann zahlen wir uns unsere Tente selber,von den Zinsen.

p.b aus nup.b aus nuam 22.02.09via Südwest Presse


Ohne die Raucher und die Alkoholkonsumenten wäre der deusche Staat doch schon längst im Inslvenzverfahren.Womit macht der deutsche Staat den die meisten Steuereinnahmen,wenn nicht mit der Tabak- und der Akoholsteuer???Und für was gibt der Staat das Geld aus??Für alles was dem Volk nichts bringt.Den Reichen wird das Geld in Rachen gestopft und der kleine Mann kann zuehen wie er am leben bleibt.Ich bedanke mich recht herzlich bei unserer Regierung.

Imitar KaruImitar Karuam 22.02.09via Südwest Presse


Hallo,
Der hochgelehrte Herr wird schon irgendwo recht haben mit seiner Aussage. Ausserdem sollen Empfänger von Harz4 froh sein das es so was überhaupt gibt und sie überhaupt einen Euro erhalten. Der Staat ist eh nur so spendabel weil er im 2 Weltkrieg so viel schlechtes gemacht hat und es jetzt wieder 3 mal wieder gut machen zu wollen scheint.

Gruss aus Wiblingen

JK-InfoJK-Infoam 22.02.09


Warum nennt Herr M nicht alle Bänker und Manager als potentielle Steuerhinterzieher und geldgierige Nieten in Nadelstreifen?

Nachweislich verbraucht diese "Berufsgruppe" nunmal mehr staatl. Gelder als alle Sozialhilfeempfänger in den letzten ( und nächsten Jahren ) zusammen!

Trotzdem "darf" diese Berufsgruppe, trotz nachweislicher Fehler und Misserfolge , weiterhin Nebenverdienste beziehen!

Wahrscheinlich kennt Herrn M die Realität nur aus dem Studium und berufsbezogenen Praktiken bei parteinahen Unternehmen bzw. Kanzleien, die natürlich Interesse hatten, der Karriere von Herr M nicht im Weg zu stehen!

Hoffentlich gibt es in Zukunft Politiker, die alle Stationen der Realität persönlich kennen gelernt haben!

Gruß JK_Info

( www.insolvenz000.de )

MrSpockMrSpockam 21.02.09


Tja, RenePrüfer, die Wissenschaft macht vor nichts halt. Du bist der lebende Beweis, dass man eine Placenta großziehen kann. Respekt dem Ärzteteam.
Rückblickend muss ich allerdings sagen: Sie hätten´s besser bleiben lassen sollen.

willixxlwillixxlam 21.02.09


Mißfelder ist doch seit langem für seine menschenverachtenden Äusserungen bekannt . Weg mit diesem Arschloch !!!!! Dieser Penner hat in seinem ganzen Leben noch absolut NICHTS geleistet und meint bei jeder Gelegenheit seine dumme Fresse aufreissen zu müssen .

RenePrueferRenePrueferam 21.02.09


Hilfe! Er sagt, er hat einen nervösen Finger. Der ist ja völlig irre! Und wenn Spock und Campos so weiter machen, dann enden die wie Bullenficker. Da sollte man auf die Werbung achten. Kondome schützen eben nicht nur vor Äids, sondern auch vor Typen wie Spock usw. Ein kleines Stück Gummi entscheidet eben über Gut und Böse. Vorraussetzung ist jedoch, dass die wissen wie er funktioniert und welchen Schaden man abwenden kann. Liebe Eltern von Spock, mußtet ihr uns das antun? Es war sicher keine Absicht, sie wollten ja auch ein normales Kind. Hatten sicher auch zu leiden.

ForenhasserForenhasseram 21.02.09


@rene :
Da hat doch wirklich einer ne `Phychose.
Schau dir mal den Beitrag 16jährige im Karneval vergewaltigt an.
Beitrag von bullenficker !

ForenhasserForenhasseram 21.02.09


@Rene,
stimmt.
Ich muss aufpassen das man sich noch nicht mehr Feinde macht als man eh schon hat.

lunapiena41lunapiena41am 21.02.09


Das was der Typ da von sich gegeben hat ist unterste Kategorie, auch wenn er recht hätte stände es ihm nicht zu, solche Äußerungen von sich zu geben.

Allerdings bin ich mit Ihm einer Meinung, mehr Geld in die Hartz 4 Familien ist nicht richtig, denn zu oft kommt das Geld wirklich nicht bei den Kindern an. Das ist leider traurige Tatsache. Viele Hartzler sind tatsächlich leider faul, sogar schon zu faul um ihren Kindern ein warmes Mittagessen zu kochen und dafür gibt es keine Entschuldigung, denn Menschen die wenig Geld haben können in jeder Stadt viel frisches täglich zu minimalen Preisen bekommen. Die Köchin ist halt leider nicht im Preis dabei.

Dennoch leiden viele Familien unter dem schlechten Schatten anderer. Das ist schade, denn für diese müsste der Staat etwas tun. Wer sich auf die eigenen Socken macht um seinen Lebensunterhalt zu verdienen egal wie, muß belohnt und beim Start unterstützt werden. Da sollten Gelder eingesetzt werden, denn diejenigen die wirklich wollen können sich oft aufgrund der finanziellen Situation nicht in die Richtung bewegen wo sie wollen und das muß geändert werden. Dort muß investiert werden.
Erst heute habe ich einen Werbezettel gesehen:

Ihr günstiger Schreiner plant und baut mit Ihnen zu Superpreisen. Komme mit dem Rad..

So etwas bewegt mich, aber läßt mich erkennen, da steht jemand dahinter der mit Idee, Witz und Willen sicherlich vorankommt. Ich bewundere so etwas und werde es bei Bedarf honorieren, und genau da sollte unser Staat ansetzen.

1. Nicht alle in einen Topf zu werfen.
2. HARtz 4 vom Grundsatz abschaffen, da es sehr oft ungerecht ist.
3. Wirklich unwillige Schmarotzer aussondern.
4. Problemfamilien erkennen (mehr geschultes Personal) bei den Ämtern.
5. Kinder fordern und fördern um nicht eine weitere Hartz Generation zu züchten. Da müssen wir hin und nicht so ein sau blödes Geschwätz von einem Unwissenden.

RenePrueferRenePrueferam 21.02.09


@ Forenhasser, Du haust heute wieder Dinger raus, da muß ich richtig ablachen. Du sollst spock ernst nehmen, sonst kann bei ihm, neben den vielen anderen, eine neue Psychose dazukommen.

ForenhasserForenhasseram 21.02.09


Eines hat der Missfeld ja erreicht :
Man redet wieder von ihm und seiner Partei.
Es sind ja schließlich dieses Jahr Wahlen und man (Partei und all die Machtgeilen Deppen) braucht wieder "Feindbilder".

ForenhasserForenhasseram 21.02.09


Hallo Cat,
was Al Bundy und seinen Kindern schmeckt kann doch wohl auch für andere gut sein, oder ?

ForenhasserForenhasseram 21.02.09


Hast Recht.
Und die Hartz IVler sind mal zum großen Teil das Potenzial für eine Politrichtung die wir schon mal vor 76 Jahren hattten, wenn die so weiter abgewertet werden.

ForenhasserForenhasseram 21.02.09


Vulkanier haben doch einen anderen Körper als Menschen.
Das hat Pille Mc Coy doch schon vor über 40 Jahren festgestellt.
Da kann man doch einen Spock nicht belangen für die Unzulänglichkeiten eines Menschen.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren