My-Hammer teuer - hier gibts die Alternativen

x 49
 
 
My-Hammer teuer - hier gibts die Alternativen

Beitrag melden


Wer bei My-Hammer in bestimmten Größenordnungen bieten will, muss demnächst monatlich 39,90 Euro berappen. Es geht auch günstiger, wie blauarbeit und machdudas schon länger beweisen. Hier mal ein neues Angebot, was ich im Netz entdeckt habe und euch nicht vorenthalten möchte.

Auf suche-handwerk.de weiterlesen

6 Kommentare

Kommentare zu My-Hammer teuer - hier gibts die Alternativen

 

Tobias_ClarenTobias_Clarenam 25.07.11


Das Problem in Deutschland ist die anhaltende Fixierung der Schaafe, äh Bürger auf ein Unternehmen. eBay, MyHammer... Besonders nach TV-Werbung. Wobei die besonders bei MyHammer ihren Anteil gehabt haben dürfte. Hier müsste es einen Shistorm gegen MyHammer geben. Ihre teuer eingekaufte Popularität aktiv beschädigen. Jeden juristischen Kläff von MH würde man nutzen um durch den Streisand-Effekt die Sache zu befeuern. Dann braucht es eine möglichst kostenlose Alternative. Idealerweise als gemeinnütziges Projekt. Die Seite macht man im gleichen Atemzug populär. Das ganze könnte auch über ausgedruckte Flyer hinter der eigenen Fahrzeigscheibe (hinten und Seiten) bekannter machen.

auftragspokerauftragspokeram 25.02.11


LINK - diese Website gibt es wirklich -> auftragsradar leider nicht. bei uns gibt es keine Rückwärtsauktionen, keine Provisionen und keine Monatsbeiträge :-)

auftragspokerauftragspokeram 25.02.11


LINK - diese Website gibt es wirklich -> auftragsradar leider nicht. bei uns gibt es keine Rückwärtsauktionen, keine Provisionen und keine Monatsbeiträge :-)

lexklexkam 28.11.10


Auch ich war auf der Suche nach einem fairen Handwerker- bzw. Dienstleisterportal und bin auf die Seite von LINK gestoßen. Endlich eine neue Seite die Rücksicht auf die Auftragnehmer und auch Auftraggeber nimmt. Hier wird man sogar kostenlos zurück gerufen und das Beste für Auftragnehmer ist, dass man nicht in Vorleistungen gehen muß. Hier gibt es keine monatlichen Gebühren und Abzocke! Endliche ein Portal, dass langfristig und nachhaltig agiert!

lexklexkam 28.11.10


Auch ich war auf der Suche nach einem fairen Handwerker- bzw. Dienstleisterportal und bin auf die Seite von LINK gestoßen. Endlich eine neue Seite die Rücksicht auf die Auftragnehmer und auch Auftraggeber nimmt. Hier wird man sogar kostenlos zurück gerufen und das Beste für Auftragnehmer ist, dass man nicht in Vorleistungen gehen muß. Hier gibt es keine monatlichen Gebühren und Abzocke! Endliche ein Portal, dass langfristig und nachhaltig agiert!

auftragsradarauftragsradaram 06.04.10


Wir wurden auch lange als Handwerksbetrieb von MH abgezockt. Haben deshalb einfach eine Allternaive geschafen. www.auftragsradar.eu


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren