Ab Mittwoch ZENSUR in Deutschland beschlossen !!!!!!

x 31
 
 
Ab Mittwoch ZENSUR in Deutschland beschlossen !!!!!!

Beitrag melden

Eingestellt vonam 23.03.09in Politik via mariosagt.de

Am Mittwoch wird unter dem Deckmäntelchen der Eindämmung von Kinderpornografie das Deutsche Internet auf die Installation von Sperrfiltern vorbereitet. Was für eine himmelschreiende Volksverdummung! Als wenn damit das Problem bekämpft werden könnte. Außerdem

Auf mariosagt.de weiterlesen

13 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Zensur, Politische Meinung, politiker, Kinderpornografie, Internet, Deutschland

 

Kommentare zu Ab Mittwoch ZENSUR in Deutschland beschlossen !!!!!!

 

Sven023Sven023am 24.03.09


ich kann auch sehr gut damit leben, wenn server gesperrt bzw. filter eingebaut werden.

nachhaltiger, effektiver und sinnvoller wäre es allerdings, den tätern das handwerk zu legen.

Only-the-catOnly-the-catam 24.03.09


Probleme werden durch Verbote, Sperrungen und härtere Strafen zumindest was soche Themen betrifft keine gelöst. Im besten Fall verlagert man sie an andere Orte wo es dann schwieriger ist die Täter zu fassen und im schlechtesten Fall erreicht man daß Täter die sich bislang virtueller Objekte bedient haben verstärkt im realen Leben zuschlagen und noch mehr Leid über Kinder und deren Angehörige bringen werden was man dann weil es so schön ist mit nocht mehr Verboten und noch härteren Strafen zu beantworten versuchen wird ...

Anstelle ein Verbot nach dem andern und immer unmenschlicheren Regeln die so ganz nebenbei rein zufällig? auch andere Themenfelder betreffen wärees sinnvoller die Problematik mit ihren Ursachen selbst anzugehen und zu überlegen warum in Zeiten extremer Verbote der Mißbrauch zu und in liberalen Zeiten abnimmt. Aber das erfordert Mut und deckt sich nicht mit den Zielen frommer Moralisten die schon in nem kurzen Frauenrock den Teufel sehen.

troller22troller22am 24.03.09


Zu 100% ist das Volksverdummung denn die wissen genau dass beim Wort Kinderpornos jeder gleich hellhörig wird und kunterbunt VERBOT schreit.

Ich mache jede Wette dass diese Sperrung bald auch gegen Seiten geht die denen politisch und sonstwas nicht passen !

Abwarten, die DDR ist nicht tot, sie hat sich modernisiert und tut so als ob wir in einer Demokratie leben würden !

karlweberkarlweberam 24.03.09


Sollten die Filter nicht funktionieren, dann wäre dies
durchaus vorteilhaft, falls einmal kritische Stellungnahmen
zu dem permanenten Eigenlob der Ministerin für das
Kindeswohl blockiert werden sollten. Kinderpornografie
ist eine sehr üble Sache. Aber ob das der einzige
Grund - ohne jeden Hintergedanken? - ist? Ein Probelauf
zu dem, was geht und was nicht geht, könnte für manche
Leute wohl schon seine Reize haben.

oelemuelleroelemuelleram 23.03.09


Die Presse ist schon Zensiert. Das Internet ist so ärgerlich, aber das wird auch noch regimetreu.

JK-InfoJK-Infoam 23.03.09


Auch der Terrorismus wird mit Mittel bekämpft, die mit dem eigentlichem Thema nicht zu tun haben.
Die "Erfolge" werden in anderen Bereichen erzielt und damit werden die Gesetzt nachträglich gerechtfertigt.

Damit möchte ich auf keinem Fall fundierte und berechtigte Ermittlungen gegen Straftaten jeder Art etwas sagen!

( www.insolvenz000.de )

oelemuelleroelemuelleram 23.03.09


Freiheit birgt immer die Möglichkeit von Überbeanspruchung dieser ein. Je mehr wir unsere Freiheit beschnitten bekommen, desto näher kommen wir zum Überwachungsstaat, gegen den die DDR freiheitlich war.

Der_ThorDer_Thoram 23.03.09


Gemacht werden muss auf jeden Fall etwas. Ich sehe es zwar auch als Tropfen auf den heißen Stein, wenn Server gesperrt werden, da die Perversen andere "Tauschmöglichkeiten" haben.
Das Problem muß an der Wurzel angepackt werden. Und die Wurzel sind nunmal die Perversen selbst.
Es werden immer noch Kinderschänder (Mehrfachtäter) nach ein paar Jahren als geheilt entlassen. Der Staat muss endlich einsehen das KInderschänder und Pädophile nicht heilbar sind und die Gesellschaft vor sowas geschützt werden muss. Zudem ist es auch keine Seltenheit das ein mißbrauchtes Kind später selbst pädophil wird.
Wenn Server gesperrt werden müssen um Kinder zu schützen, bitteschön, ich kann damit leben. Der Nutzen ist allerdings sehr fragwürdig. Technisch gesehen ist es wohl kaum effektiv zu realisieren.
Was man mit diesen Filtern sonst noch alles Filtern kann und wird... wir werden sehen. gefragt werden wir sowieso nicht.

Only-the-catOnly-the-catam 23.03.09


Lena, die Webnewser spiegeln die Gesellschaft wieder nicht mehr aber eben auch nicht weniger. Es haben sowohl außerhalb wie auch innerhalb von Webnews genug Leute vor den realen Entwicklungen gewarnt und sind vom Hetzpöbel niedergeschrien worden.

Wenn jetzt Leute gerade auch in Webnews was wie manche andere Diskussionsplattformen von unserer Politelite immer wieder als Gradmesser wie weit sie gehen können mitbenutzt wird abjammern dann sollten sie sich mal Gedanken machen welche Beiträge und Kommentare die meisten Punkte geholt haben. Das Punktesystem zeigt die Zustimmung zu Meinungen und wird im Hintergrund analysiert, die Ergebnisse solcher Auswertungen fließen selbstverständlich in die Bundespolitik mit ein oder bist du wirklich so naiv zu glauben die nutzen nicht jede Möglichkeit sich ein Gesamtbild darüber zu machen was in welchem Umfang vom Volk geschluckt wird ohne daß die Leute zu viel Streß machen?

LenaVLenaVam 23.03.09


Was hast du denn genommen? Was Webnewser hier sagen, spielt keine Rolle. Was sich die Politiker überlegen und an Gesetzen verabschieden wollen, zählt. Da können wir noch so geteilter oder vereinter Meinung sein; im Notfall wird uns eine Meinung gemacht.

Only-the-catOnly-the-catam 23.03.09


Wo ist euer Problem?

Als in früheren Threads Leute vor ausufernden Bevormundungen durch den Staat gewarnt haben haben die Webnewshetzer und Scharfmacher diese Leute als Förderer von Kinderpo... verdächtigt und laut abproletet daß wir unglaublich harte Gesetze und irrsinnig brutale Regeln dringend brauchen um unsere kinder vor was auch immer zu schützen.

Genau diese Willkürregeln bekommen wir jetzt auch und was in den nähsten Jahren alles gesperrt wird wird einzig davon abhängen wer grad im Staat was zu sagen hat und was ihm gerade nicht passt.

So wurde es hier von den Kinderschützern gewünscht und so bekommen wir es jetzt - also alles in bester Ordnung.

sal150sal150am 23.03.09


Das ist ja krass, helfen wird es aber nicht. Menshcen finden immer Mittel und Wege um diese Sperren auszutricksen

geilikyliegeilikylieam 23.03.09


Das mit der Vorbereitung aufs eigentliche Ziel (die totale Kontrolle des Volkes) sehe ich genauso. Dass die Filter zwecklos sind, wurde mittlerweile ja auch schon bewiesen.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren