Bußgeld gegen Microsoft Deutschland

x 22
 
 
Bußgeld gegen Microsoft Deutschland

Beitrag melden


Bußgeld gegen Microsoft Deutschland

Das Bundeskartellamt hat ein 9 Millionen Euro schweres Bußgeld gegen Microsoft Deutschland verhängt. Grund für diese Buße war der gesetzwidrige Eingriff in den Wiederverkaufspreis des Produktes „Office Home & Student 2007“.

Auf blogspan.net weiterlesen

10 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Witziges & Skurriles, student, Millionen, Microsoft, EURO, Deutschland

 

Kommentare zu Bußgeld gegen Microsoft Deutschland

 

cesar01cesar01am 09.04.09


Hallo @Zero1000
Vielen Dank für deinen Tip, werde ihn mal umsetzen.
Habe nun den Fehler rausgekriegt beim PC-BSD. Liegt am SATA-Anschluß. PC-BSD ist nicht in der Lage mit SATA klarzukommen, denn mit einer EIDE-Platte klappt es beinahe, doch leider leider auch dann wieder Errors.
Suse-Linux taugt díe Bohne nix. Kurzum letzter Versuch mit Debian oder Mint, dann hat sich das Thema Linux oder BSD endlich erledigt. Denn dann bleibe ich liebr Windows treu. Freue mich schon auf Windos7. Ach und Openoffice ist auch nicht das gelbe vom Ei. Und auf Dreamwaver möchte ich nicht verzichten, es gibt nix besseres.
Lieber etwa 180€ ausgeben, aber ich kann vernünftig arbeiten und Spielen und das unter einen OS.

zero1000zero1000am 09.04.09


Also Müll ist ja wohl Müll - selbst wenn kostenlos. Ubuntu ist die im Moment wohl populärste Linux-Distribution, aber - siehe cesar01 - nicht gerade anwenderfreundlich, wenn der PC mehr sein soll, als eine teure Schreibmaschine. Die Problem haben brigens fast alle Linuxdistributionen. (cesar versuchs mal mit debian, vielleicht hilft Mint auch!)
Im Übrigen, auch hier hat cesa01 Recht, Windows7 ist Klasse. Ich freue mich auf die Finalversion.
Leider und DAS mache ch MS zum Vorwurf, wurde man mit VISTA öhnich verkackeiert, wie mit Win2000, WinME etc. Es diente nur zur Überbrückung von WIN98SE bis WINXP.
Ich habe VISTA auch laufen, kehre aber immer wieder zu meinem aufgemnotzten XPProf. zurück.
Ähnlich geht es mir mit Office. Ich dümple verliebt mit 2003 umeinander, für 2007/08/09 bin ich wohl zu blöd. OpenOfficeorg mag eine Alternative sein - wenn überhaupt ist das alte, herrliche Lotus (SmartSuite, ME) eine.

cesar01cesar01am 08.04.09


Das glaube ich weniger. Ich habe öfter schon Ubuntu und Suse Linux darufgehabt. Immer der gleiche Mist, Soundausgabe funzt nicht. Meine Webcam wird nicht anerkannt. Ntfs-Partitionen werden nur mit viel Glück anerkant. Zum Spielen kannste Linux nicht gebrauchen, zu langes rumgefrimel an den Emus. Dann macht jedes Linux immer einen Betaeindruk bei mir. Instabil und teilweise nicht sehr benutzerfreundlich.

Nun versuche ich schon seit STD PC_BSD zu installieren. Ich kriege so langsam einen Nervenzusammenbruch, weil es immer irgendwelche Kryptischen Fehlermeldungen von sich gibt. In den FAQs keine Problembeschreibung zu diesen Fehlern.

Und das erlebe ich unter Linux seit Jahren das es einfach nicht für Ottonormalverbraucher geignet ist.
Schade, denn es hat echt Potential. Nur solange es dermaßen rumzickt bleibe ich lieber bei Vista.
Also wenn du mir helfen kannst, dann lade ich dich gerne zu mir ein. Denn ich würde liebend gern auf PC-BSD umsteigen, aus dem Grunde weil an dem OS nicht tausende rumfummeln wie bei Linux. Und es ist kostenlos. Also melde dich mal.

KohlhaasKohlhaasam 08.04.09


Wer braucht den Müll von den Abzockern es lebe Linux und Ubuntu was besseres gibt es nicht....

cesar01cesar01am 08.04.09


Das finde ich auch. Und @KnutRichter ich habe die Beta Windows 7 unter der ich grade Poste auf meinen PC drauf.
Die Versprechen hält MS Tatsache ein. Es ist einfach super das neue OS von MS. Glaub es mir.

KnutRichterKnutRichteram 08.04.09


wenn Microsoft so schnell eingelenkt hat, war die Strafe zu klein.

KnutRichterKnutRichteram 08.04.09


eben nicht, die versprechen immer nur.

antenne-hitsantenne-hitsam 08.04.09


ich bin super froh mit meinem Mac os :-) wenn Microsoft es schaffen sollte, mal wieder etwas brauchbares (nicht zeitfressendes) auf den Markt zu bringen, dann bin ich ebenso für Microsoft

darknessdarknessam 08.04.09


Jup auf den neuen OS bin ich auch total gespannt und freue mich schon drauf. Die achten jetzt vorallem mehr auf Userwünsche.

pamchenpamchenam 08.04.09


Ich finde Microsoft macht einen ordentlichen Job. Das neue Windows 7 verspricht vieles und soll um längen besser sein als XP


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren