Freiheit oder Sklaverei? Die Gretchen-Frage der Obama Täuschung

x 38
 
 
Freiheit oder Sklaverei? Die Gretchen-Frage der Obama Täuschung

Beitrag melden


Alex Jones von infowars.com hat in seinem neuesten Film “The Obama Deception” den gefeierten “Messias” der Neuzeit genauer unter die Lupe genommen.
Was viele schon intuitiv ahnten, dürfte durch diesen Film zur schlimmsten Realität werden: Obama dient nur als Führer-Marionette hin zur globalen Diktatur. Die meisten Menschen wissen es noch nicht und

Auf wahrheiten.org weiterlesen

21 Kommentare

Kommentare zu Freiheit oder Sklaverei? Die Gretchen-Frage der Obama Täuschung

 

snake662snake662am 21.04.09


Joe! Gefühlte 100Tausend Punkte!
Auch mir schwirren diese , ähnliche und noch viele Fragen mehr durch den Kopf. Man macht sich halt so seine Gedanken. Das es immer mehr werden, die sich Gedanken machen, sieht man an solchen Foren.
WEM NÜTZT ES????????
Das ist die Frage aller Fragen! Und die Lösung ist genauso simpel!
FOLGE DEM GELD!!!!
Eine uralte kriminalistische Weisheit, die aber in vielen von dir erwähnten Fällen einfach ausser acht gelassen wurde. Z. Bsp. bei 9/11! Der Pakistanische Geheimdienstchef (ein Handlanger der CIA) hat 100 000 Dollar auf das Konto eines der angeblichen Flugzeugentführer gezahlt. Woher hatte er das Geld? Warum hat er es eingezahlt? Das hat schlichtweg keinen interessiert! Auch nicht, als diese Frage dem Regierungsausschuß gestellt wurde. Das wäre irrelevant!
Soso! irrelevant.
Bullshit! Das ist die Gretchenfrage!

Ich glaube mittlerweile, dass wir tierisch verarscht werden! Die Medien teilen uns nur Halbwahrheiten mit oder belügen uns. Die Politiker, welche an den wichtigen Hebeln sitzen, sind alle korrupt! Und wenn mal einer nicht nach der Pfeife der Schattenmänner tanzen will, wird er ausgeknipst! Die Krise, die jetzt herrscht ist auch bewusst herbeigeführt worden, da bin ich fest von überzeugt. Und nun wird die Angst der Menschen noch zusätzlich geschürt. Und alles nur, damit die da oben auch weiterhin ihrem Ziel, der Globalisierung und der Neuen Weltordnung, Step by Step näherkommen. Der Einzelne, Wir, die Mehrheit der Menschheit interessieren die überhaupt nicht. Wir sind nur das Fußvolk, die Bauern in deren großem Weltschachspiel!
Menschen wie Alex Jones haben recht! Seid wachsam! Wehrt euch gegen die Versklavung! Wir sind so viele und die nur ein paar! Wir können es jetzt noch aufhalten, ändern, stoppen! Yes, we can! Wir müssen nur endlich mal damit anfangen! Die Freiheit der Menschheit steht auf dem Spiel!

Gruß - Snake

GauseGauseam 21.04.09


Genau, BLA BLA BLA hahaha

KottonKottonam 21.04.09


Balaaa blaaa....

KottonKottonam 21.04.09


Blaa blaaa blaa.... blaa blaa blaaa... bla bla blaaa....

Schwabe kennst du die Wahrheit? Dann bitte sag´s uns!!!

JoeDormannJoeDormannam 21.04.09


Einige:
zu 911 WTC
zu Bilderberger
und etliche mehr.

Er ist jemand, den man "Gott sei Dank" nicht mehr so einfach wegknipsen oder verunfallen kann. Das wurde sozusagen verpennt.

Er ist einer der Aufklärer, die uns sensibel für die Misstände in der Welt machen, und zielsicher mit dem Finger auf die zeigt, die höchstwahrscheinlich die Verursacher sind.

JoeDormannJoeDormannam 21.04.09


Hmm, und ich frage mich, wer ist der Nutzniesser davon, das Obama von der Rockefellergruppe großgezogen wurde?
Wer ist Nutzniesser davon, das neuen Parteien es unsäglich schwer gemacht wird sich etablieren zu können.
Und er ist Nutzniesser davon, das wir immer nur versuchen können, das kleinere Übel wählen zu können?
Ach, es gibt so viele Fragen diesbezüglich, das einem Schwindelig werden könnte.
Jeder der 1+1 zusammenzählen kann, müßte doch wissen wie der Hase läuft, oder?
Jeder Unternehmen, der in seinem Bereich gleichartig wichtige Fakten erkennen würde, würde diese natürlich auch in seinen Entscheidungen berücksichtigen. Drum kann man sich auch die Frage stellen, wieso der deutsche Michel nicht mehr in er Lage ist gleichfalls 1+1 zusammenzählen zu können.
Ich hab nichts gegen Obama, aber er wird hoffentlich an dem gemessen, was er an Versprochenem umsetzt.
Gleiches wünsche ich mir bei uns für die Zukunft auch.
Schreibt Euch die Wahlversprechen der Parteien im einzelnen auf, und seht, was nach der Wahl gemacht wird.
Ich weiss schon, das keiner überrascht sein wird, wenn alles gegenteilig passiert.
Wieso bin ich mir diesbzgl. nur so sicher?
Gruß Joe

JoeDormannJoeDormannam 21.04.09


Meinte nicht die EMK, sondern die MRK, sorry

JoeDormannJoeDormannam 21.04.09


Was immer auch davon zu halten ist.
Allerdings sind so einige Tatsachen bedenklich:
Jeder Kriminalist fragt sich wärend einer Ermittlung, wer ist der Nutzniesser.
Also: Wer ist der Nutzniesser davon, das Kennedy weggeknallt wurde, als er bestimmen wollte das sich die USA zinsfreies Geld druckt?
Wer ist der Nutzniesser davon, das Lincoln weggeknallt wurde, als er die Gelddruckerei wieder dem Staat unterordnen wollte?
Wer ist der Nutzniesser davon, das das WTC weggebumst wurde?
Wer ist der Nutzniesser davon, das zunehmend alternative Heilmethoden nicht mehr von Kassen bezahlt werden dürfen?
Wer ist der Nutzniesser davon, das per Codex ALimentarius, die Vitamin und Nahrungsergänzungsmitter-Dosierung heruntergesetzt wird?
Wer ist der Nutzniesser davon, das wir die Grenzen Deutschlands am Hindukusch verteidigen?
Wer ist der Nutzniesser davon, das es Listenwahlen gibt?
Wer ist der Nutzniesser davon, das Recht nach belieben verbogen werden kann und auch wird?
Wer ist der Nutzniesser davon, das die Erfüllung des Vertrages für ein verientes Deutschland absichtlich verbummelt wurde?
Wer ist der Nutzniesser davon, das man mehr und mehr das Internet zensiert?
Wer ist der Nutzniesser davon, das die Medien viele wirklich wichtige Informationen bei uns nicht bringen?
Wer ist der Nutzniesser davon, das wir die EMK finanzieren, obwohl wir doch gar keine Rechte einklagen können?
Wer ist der Nutzniesser davon, das wir auf immer Schuldig an einem Holocaust sind, den nachfolgende Generationen nicht verursacht haben?
Wer ist der Nutzniesser davon, das Deutschland lautlos in der EU verschwindet?
Wer ist Nutzniesser davon, das wir zunehmend am Existensminimum herumkrabbeln?
Wer ist ... usw...
Gruß Joe

rabbit7711rabbit7711am 20.04.09


Wer anders denkt ist einfälltig

snake662snake662am 20.04.09


Wie so oft wird hier gerne vorschnell geurteilt! Wir werden es wohl erleben, ob Mr. Alex Jones recht hat oder nicht. Mir erscheinen schon viele Dinge plausibel. Das Obama kein heiliger Messias ist, liegt klar auf der Hand und dass er das Land nicht alleine lenkt auch! Wer wirklich dahinter steckt ist mit einem dicken ? versehen! In dem von der wirtschaftlichen und moralischen Rezession gebeutelten Land mag er wie ein Erlöser scheinen. Was er Amerika und der Welt bringt wird die Zukunft zeigen.

Snake

GauseGauseam 20.04.09


Mein Gott, einigen kann man es NIE recht machen.

GauseGauseam 20.04.09


Also gleich McCain und Palin wählen, oder?

SchwabenteufelSchwabenteufelam 20.04.09


Herrlicher Schwachsinn,selten so gelacht,auf solchen Unsinn muss man erst mal kommen ! Wenn wir unsere Verschwörungsknallfrösche nicht hätten müssten wir sie glatt erfinden

elenaelenaam 20.04.09


Ich werds mir auch mal bei Gelegenheit anschauen. Ist ja kostenlos *hihi*

kalmarkalmaram 20.04.09


Ja, das ist die Kunz wirklich, die Hinz wahrscheinlich auch.

gugzugugzuam 20.04.09


Der Terror, am 11. September 2001.

Wer hat die Logistik erstellt?

Bin-Laden mit Kerzenlicht?

Wie konnten die Piloten in die Vereinigten Staaten "mit welchen Pässen" Einreisen?

Wahren die Terror Piloten eingeplant oder mussten sie sich die Steuerknüppel erkämpfen???

Bei so viel offene Fragen bin auch ich ein Freund von Verschwörungstheorien.

Die Kunz ist es hin zu bekommen das mein Gegner das macht was ich möchte…..

trustno1trustno1am 20.04.09


Das hat nur sekundär was mit Verschwörungstheorie zu tun. Hier werden auch weitere Personen hinter Obama benannt. Das ist doch ganz einfach. ein Phänomen zu beobachten auch in Deutschland. Es wird das und das vor der Wahl versprochen und hinterher gebrochen. Dafür braucht man keine Theorie sondern nur Auffassungsgabe. Obama Deception ist gut gemacht. Kann man sich kostenlos im GoogleVideo anschauen. Viel Spaß!

romanpolanskiromanpolanskiam 20.04.09


Demokraten sind auch nur die besseren Republikaner, da bildet nunmal auch Obama keine Ausnahme.

peterklöpelpeterklöpelam 20.04.09


Natürlich trifft Obama Entscheidungen nicht alleine, jeder mit etwas "Horizont", sollte sich darüber aber im klaren sein.

klausbaerklausbaeram 20.04.09


Alex Jones kommt mir irgendwo her sehr bekannt vor, hat der nicht schonmal einen ähnlichen Film veröffentlicht?


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren