Nikotin: Verändert das Gehirn ähnlich wie harte Drogen

x 132
 
 
Nikotin: Verändert das Gehirn ähnlich wie harte Drogen

Beitrag melden


Nach neueren Befunden steht fest: Nikotin verändert das Gehirn stärker, als man bisher annahm.

Auf nzz.ch weiterlesen

27 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Rauchverbot, Rauchen, Gesundheit, gehirn, Drogen

 

Kommentare zu Nikotin: Verändert das Gehirn ähnlich wie harte Drogen

 

rehserehseam 11.05.09


Die Steuerausfälle müssen aufgeholt werden. Zigaretten werden noch teurer -. der Staat verlangt, dass der Schachtelinhalt vergrößert und damit teurer wird und die Industrie hat von sich aus schon eine Preiserhöhung angezeigt. Wer günstig rauchen will, sollte sich selbst welche drehen.

KranichheinerKranichheineram 09.05.09


was für eine hektik um den blauen dunst. ich habe nach 40 jahren kettenrauche vor 7,5j.dfamit aufgehört. kann aber immer noch klar denken und vor allem mein hirn vor dem heissluftgebläse einschalten. denn wenn die theorie stimmen würde mit dder verkleinern des dekapparates, müsste es iin berlin viele raucher geben.

derruhigederruhigeam 04.05.09


Was bist denn Du für ne kaputte?????

backesbackesam 02.05.09


Der entledigt sich seiner geistiger Flatulenzen über Tom und Jerry.....

cardinalecardinaleam 27.04.09


@pinki, mein kleini feigi - Schön, dich wieder zu sehen! :) Na, immer noch frustriert?

pinkertonpinkertonam 27.04.09


Mädchen Du bist doch total hohl.
Geh und spiel mit deinen Puppen

BibijoBibijoam 27.04.09


@cardinale hi schade das du keine Kretik vertragen kannst,ich sags ja wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit steinen werfen, und wer austeilt sollte auch einstecken können. Üb mal nen bissel. Smile

cardinalecardinaleam 26.04.09


@Bibijo - Wie lange hast Du gebraucht, um Deinen Gedankengang zu formulieren? Er liest sich jedenfalls so, als sei es anstrengend gewesen, ihn zu schreiben. ;)

BibijoBibijoam 26.04.09


Also cardinale wenn das stimmt was hier so beschrieben wird, dass rauchen zur verblödung führt,dann solltest du nicht mit steinen nach den nichtrauchern schmeißen den die sind schlauer als raucher. Wer schadet sich schon selber das kann ja nur ein verblödeter sein oder. Also wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit steinen werfen. Basta.

NeleinloveNeleinloveam 25.04.09


Über Alkanzler Schmidt möchte ich nicht befinden, zumal er mittlerweile auch sehr alt geworden ist.

Vielleicht geht auch nicht jeder mit seinem "Nebel" gleich um?

degrdegram 25.04.09


Wie schön für dich

cardinalecardinaleam 25.04.09


Wie süß Ihr seid. Ich bin übrigens Nichtraucherin. Aber mit Euren moralgebumsten Hasskommentaren, die Ihr dauernd auf webnews vortragt, möchte ich nichts zu tun haben. ;)

mindmindam 25.04.09


Naja, in wieweit solche Studien hieb- und stichfest sind, ist offen. Es könnte doch sein, dass die Hirne der Raucher schon vorher stark abweichen...?

smartraversmartraveram 25.04.09


Wie hoch wären eigentlich die Steuerausfälle wenn alle Raucher vier Wochen "pausieren" würden?

Wer müsste für diese Ausfälle aufkommen?

Gibt es eigentlich mehr Raucher oder Trinker (Alkis)?

degrdegram 25.04.09


Du schreibst vielleicht immer einen MIST. Liest du eigendlich die kommentare durch die du einstellst?

nachtgewitternachtgewitteram 24.04.09


Glaub`mir - Du stirbst auch - entweder an manchen Deiner Kommentare, verirrten Kugeln; überraschenden Besuchen oder anderen Unpäßlichkeiten ....

nachtgewitternachtgewitteram 24.04.09


Neleinlove: aber,aber .... bin slbst seit ca. 30Jahren Raucher und werde es vermutlich bis zum Lebensende auch bleiben.... Übrigens: Befinde mich in guter Gesellschaft - oder ist unser Altkanzler Schmidt 2vernebelt"??? :-)

DRWKDRWKam 24.04.09


Wenn man ein wenig wartet, löst sich diese Meldung wie die Zigarette oder das Gehirn ihres Raucher in Luft auf. Die absolute Wahrheit hat noch niemand gefunden.

Der_ThorDer_Thoram 24.04.09


Wo ist unser aller CarolusMagnus??????????????

Only-the-catOnly-the-catam 24.04.09


Jetzt hast du es uns Nichtrauchern aber gegeben, alle Achtung. Dafür darfst du dir jetzt drei mal selbst auf die Schulter klopfen, ne weitere Kippe abschlotzen und wenn du besonders brav bist bei deinem Lieblingsautomaten Nachschub rauslassen.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren