Erster Schweinegrippe-Fall in Europa bestätigt

x 34
 
 
Erster Schweinegrippe-Fall in Europa bestätigt

Beitrag melden


Die Schweinegrippe ist in Europa angekommen: Spanien hat die erste Infektion bestätigt. Experten glauben, dass der Erreger, der in Mexiko bereits mehr als 100 Menschen getötet hat, bald auch Deutschland erreicht. Die EU-Kommission will eine Krisensitzung einberufen.

Auf spiegel.de weiterlesen

7 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Spanien, Schweinegrippe, News Europa/Welt, Europa, EU, Deutschland

 

Kommentare zu Erster Schweinegrippe-Fall in Europa bestätigt

 

JoeDormannJoeDormannam 28.04.09


Grade die WHO ist hauptsächlich mitverantwortlich dafür, das in der Welt so viel Leid unterwegs ist. Was die in Afrika schon angerichtet haben, z.B. Impftests an Kindern, usw...
Die WHO ist die neue Waffe anstatt CIA, um Regierungen Handlungen abzwingen zu können. Gleiches gilt für die Welthandelsorganisation. Das sind die modernen Waffen, um Regirungen gefügig zu machen.

JoeDormannJoeDormannam 28.04.09


Laßt Euch nicht kirre machen.
Erinnert Euch an die Vogelgrippe. Jetzt folgt der gleiche Blödsinn mit der Schweinegrippe.
Ziel ist es bestimmt wider, eine Impfpanik zu erzeugen, damit sich eine Pharmafirma auf Kosten des Staates, der unter Verzugzwang gesetzt wird, mal wieder die Taschen richtig voll machen kann.
Zudem ist das ganze Impfen eh sehr zweifelhaft.
Es werden Ängste geschürt, die ohne Zweifel sicherlich auch krankmachen.

Jeder der erkältet aus Mexiko kommt ist ein potentieller Kunde ;-)
Selbst Spanien kommt noch auf die Liste und England sowieso.
Ein Hoch auf die WHO, deren Mitglieder hauptsächlich den Pharmas zuarbeiten.

JanusJanusam 27.04.09


Jetzt ist aber mal gut. Ab morgen wird die WHO zur Weltgesundheitsregierung und dann ist Schicht im Schacht.

Hier geht´s doch nicht um ne Grippe. Hier gehts um die Terrorsau, die durch´s Dorf getrieben wird. Die Bevölkerung soll nun schnell kontrolliert, geimpft und kontrolliert werden und wem es nicht passt, der wird ausgesondert.

Ui, und wie wir alle Angst haben. So langsam reichts. Bevor hier im Pöbel noch einer aufwacht... Man man man...

WNrepDanielWNrepDanielam 27.04.09


Jetzt auch Verdachtsfälle in Deutschland:

LINK

topolinotopolinoam 27.04.09


Schieb mal keine Panik...ich habe eben im Radio gehört, dass die schweinegrippe für Deutschland längst keine so große Gefahr darstellt, wie für den Medien behauptet!

simondsimondam 27.04.09


Wahrscheinlich wird uns die Schweinegrippe auch bald erreichen...Bin mal gespann ob man eine Pandemie verhindern kann, oder ob das nur Panikmache ist!!

dirtydirkdirtydirkam 27.04.09


Ok, da haben wir die schlechten Seiten der Globalisierung. Vielleicht sollten alle Flugverbindungen etc. gekappt werden?

Das würde uns zumindestens einen Zeitpuffer verschaffen bis eine Impfung verfügbar ist!!!


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren