PEINLICHE DEUTSCHE - Sie benehmen sich Pfui!

x 40
 
 
PEINLICHE DEUTSCHE - Sie benehmen sich Pfui!

Beitrag melden


Auf RTL gabs mal wieder eine Reportage über die peinlichen Deutschen im Urlaub. Sie pinkeln rum, verhalten sich obzön und herablassend und zeigen sich überall nackig. Selbst die Deutschen schämen sich für ihre Landsmänner, die sich im Urlaub sehr daneben benehmen...

Auf kulando.de weiterlesen

24 Kommentare

Kommentare zu PEINLICHE DEUTSCHE - Sie benehmen sich Pfui!

 

josef74josef74am 30.05.09


@ walschwa.
Hab das im Fernsehen gesehen. Hab mal gegooglet. Das Video ist aber noch harmlos.
LINK

josef74josef74am 30.05.09


@ walschwa
Den Bericht hab ich im Fernsehen gesehen. Hab aber mal gegooglet, das ist aber noch harmlos.
LINK

walschwawalschwaam 30.05.09


@josef74 kann ich den Bericht im Internet sehen wenn ja würde mich interessieren wo, vieleicht hast du eine Info für mich.

josef74josef74am 30.05.09


Lieber walschwa, hast Du schon mal einen Bericht über die " Springbreak " in the good old USA gesehen?
Dann mach das mal. Das fällste aus den Socken.

josef74josef74am 30.05.09


Danke dafür.

josef74josef74am 30.05.09


Dem kann ich nur zustimmen.

snake662snake662am 29.05.09


Uijuijui! @walschwa! Da tun sich ja Abgründe auf! Nun wundert mich gar nichts mehr du alter Schwerenöter!
Aber Spass beiseite. Du hast natürlich recht, wenn du ARD und ZDF mit ins Spiel bringst. Ich hatte aber die beiden nie ausgenommen. Das sind mit die Schlimmsten gerade weil sie diesen Müll, welchen sie fabrizieren, mit meinem/unserem Geld bezahlen.
Ich sehe mir nur noch solche Sendungen an, in welchen es um Natur, Wissenschaft, Forschung und Technik geht, ab und an mal einen guten Film und das war's! Solche Quotenreisser wie DSDS oder GNTM tu ich mir nicht an. Ich hör davon genug, wenn sich andere in einem Restaurant am Nebentisch darüber auslassen, dass das Finale von GNTM sich über 3 Stunden hinzog und noch dazu gespickt war mit Werbung, dann weiss ich, dass ich das richtige getan habe, indem ich n i c h t geguckt habe.
Gruß - Snake

snake662snake662am 29.05.09


Die Frage ist, ob sie es tatsächlich selbst sind, die sich mit Dreck bewerfen und ihr Nest beschmutzen oder ob das alles gezielt gesteuert wird, damit das Bild vom "hässlichen Deutschen" nicht in Vergessenheit gerät!? Auch hier sollte man Fragen, Wem nutzt es?

karlweberkarlweberam 29.05.09


Ist denn irgendein blog tatsächlich so wichtig, zu diesem
"Thema" eine Diskussion zu führen? Das ich jetzt natürlich
jetzt auch mitmache. Aber es ist schon auffällig, daß
zunehmend blogs den Anlass zu Diskussionen geben, die
in vielen Fällen eher Müll als eine ernstzunehmende
Quelle sind.

Der_ThorDer_Thoram 29.05.09


Eine schlimme Eigenschaft der Deutschen: Sie machen sich und Ihre Leute schlechter als sie in Wirklichkeit sind. So kann man sich selbst schön klein und duckmäuserich halten...

walschwawalschwaam 29.05.09


@snake,ganz soweit gehe ich nicht und Oute mich ich gucke „Wer wird Millionär“ Stern TV und jetzt das schlimmste GZSZ,“ nicht weiter erzählen man Liebt halt seine Frau! Die gestellten Berichte gibt es auch beim ZDF und der ARD das empfinde ich eine noch größere verarsche denn die arbeiten mit unseren Steuergeldern und der Zwangsabgabe GEZ

snake662snake662am 29.05.09


Ja, das gute alte RTL!
Da wird gelästert und gemotzt, beschimpft und beleidigt was das Zeug hält. Vergessen wird dabei ganz gerne von diesen Schmierenjournalisten, dass sie die Grenzen des guten Geschmacks längst weit überschritten haben! Die Sendungen, welche da über die Mattscheibe flimmern taugen wahrhaft dazu alle, welche es sehen mit einer matten Scheibe auszustatten. Selbst dem wiederstandsfähigsten Fernsehguckern dreht sich da oft der Darm um!
Dass es überall und in jedem Land Menschen gibt, die sich nicht zu benehmen wissen, brauche ich hier wohl nicht mehr zu erwähnen.
Mein Tipp: Boykott dieser Schwachsinns-Sender!
Snake

rabbit7711rabbit7711am 29.05.09


Ja, ich habe die Reportage gesehen und ja, es gibt solche deutsche Pauschaltouristen und es ist wirklich unangebracht, wenn es nicht an den gewollten Partyorten ist. Punkt. Da ich oft Glückshotels buche, kam ich auch schon öfter in Unterkünften/Orten am Mittelmeer, fest in russischen, englichen und französischen Händen unter und dort ist das Benehmen der Touristen mindestens ebenso unangepasst. Beispiel: Franzosen mekern lautstark darüber (in der Türkei, Spanien), daß niemand fliessend französisch versteht, die Weltsprache Englisch wird gar nicht erst versucht.. also bitte. Vom Alkoholpegel und dadurch unangepassten Benehmen will ich gar nicht erst reden, da gibt es im Vollsuff wenige Unterschiede.
Es gibt eben Orte, da wollen sich alle betrinken, feiern und gröllen. Anderes fremdes Beispiel Mexico, Tijuana: Fahre ich dort hin, sind alle darauf eingestellt und man kann sich nicht beschweren. Weder die Touristen, die sollten wissen was sie buchen, noch die Händler/Hotels, die haben sich die Kundschaft herangezüchtet und machen ihren guten Schnitt.
Ganz Mallorca schafft es schliesslich sein Image zu wandeln und schwupps ins "normale" Kundschaft da.
RTL wittert das Sommerloch und da ist das typische Klischeeverhalten immer für Quote gut!

achtlachtlam 29.05.09


Ich kann Deine Erfahrungen zu 100% bestätigen. Auch ich fahre seit vielen Jahren nach Mallorca, habe mit vielen Einheimischen gesprochen und immer wieder gehört. Ja es gibt Deutsche die sich daneben benehmen, aber das sind nicht mehr als bei den Anderen Nationen auch. Die grassesten sind allerdings die Engländer. In der Regel meide ich Lokalitäten wo sich Vieltrinker aufhalten, sowohl in Deutschland als auch im Ausland. Möglicherweise ist das der Grund warum mir so richtig Abgewrakte im Urlaub noch nicht begegnet sind.

the.swanthe.swanam 28.05.09


pegasus6729, das ist richtig, aber wenn man da zu laut drüber sapricht wird ja gleich wieder gelöscht.
Touristen von Russland oder England sind ein echter Albtraum! Wie man da von "peinlichen" Deutschen sprechen kann und wer das wieder irgendwo ausgegraben hat, daß ist mir ein Rätsel. Es stimmt schlichtweg nicht!

pegasus6729pegasus6729am 28.05.09


Na da loben wir uns doch die Russen und die Engländer und erfreuen uns an deren geordnetem, regelkonformen und absolut abstinentem Verhalten.
Gerade die Russen, haben ganze Urlaubsgebiete von Touristen aus anderen Ländern freigepöbelt, freigerotzt (auch so eine russ. Angewohnheit) und freigekotzt!
Dagegen sind selbst Engländer harmlose liebenswerte Zeitgenossen und die Deutschen reinste Chorknaben.

walschwawalschwaam 28.05.09


RTL und SAT1 haben vor Jahren schon einmal Berichte von saufenden und grölenden Deutsche Touristen am Ballermann 6 gezeigt, die folge war Drehverbot. Weil es gestellte Bilder waren. Ich fliege seit zehn Jahren nach Mallorca und mir sind sie wie in dem Bericht gezeigt nie begegnet. Es mag ja sein das es vereinzelnde gibt aber bitte nicht alle über einen Kamm scheren. Das man im Urlaub ausgelassener ist und auch wer es mag ein Gläschen mehr trinkt ist nicht zu bestreiten, nur wer im Urlaub einmal Englischen Touristen begegnet ist weis das der Deutsche Tourist dagegen harmlos ist.

Sun_DanceSun_Danceam 28.05.09


Na mag ja sein, daß manche Deutsche ein grauenhaftes Benehmen z.B. am Ballermann zeigen, nachdem sie sich wieder mal endlos den Alkohol gegeben haben.
Was mich nur wundert: warum spricht man nicht von Engländern und Russen? Die sind auch ohne Alkohol nicht zu ertragen und wirklich peinlich!

Beate_654Beate_654am 28.05.09


Immerhin haben wir Deutsche unser Image in einigen Punkten wie Benehmen, Modebewusst und Fremdsprache verbessert oder hat sich das Image der andere Nationen deutlich verschlächtert?

troller22troller22am 28.05.09


Also ich komme aus der Schweiz und Deutsche sind hier wohl die einzigste Gruppe von Ausländern die sich zu benehmen wissen.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren