Hartz-IV-Empfänger sollen jetzt observiert werden

x 46
 
 
Hartz-IV-Empfänger sollen jetzt observiert werden

Beitrag melden


Die Bundesagentur für Arbeit verschärft die Kontrolle von Hartz-IV-Empfängern erheblich. Eine interne Weisung der Bundesagentur sieht demnach vor, dass Hartz-IV-Empfänger künftig bei Betrugsverdacht sogar von den Sozialbehörden observiert werden können. Grund dafür ist der Anstieg von "schwerem Leistungsmissbrauch".

Auf morgenpost.de weiterlesen

87 Kommentare

Kommentare zu Hartz-IV-Empfänger sollen jetzt observiert werden

 

TurpolewTurpolewam 07.06.09


richtig saalländisch

Als Gegenpool zum Sozialismus erfand Westdeutschland die Soziale Marktwirtschaft
es gibt in Europa keinen Soziaalismus mehr, also braucht mann auch keine SOZIALE Marktwirtschaft mehr.

Seit 1990 bekommen wir jedes jahr ein Stück mehr FREIE MARKTWIRTSCHAFT
und er Sozialstaat wird demontiert - schaut doch mal in die USA -
wer keine Arbeit hat landet in der GOSSE - herrliche Aussichten !

In ca. 10-20 Jahren wird jedes 2. Kind in ARMUT UND ELEND aufwachsen !!!

RenePrueferRenePrueferam 07.06.09


mace, das kann aber auch heißen blödeste Niete Deutschlands, bin natürlich doof oder bin nicht Deutscher! Der kann einem Leid tun. Keiner, würde sich ständig so blamieren wie BND. Aber was soll er machen, wenn die Natur bei ihm nur die teile zusammengebracht hat, die nicht einmal für Regenwürmer zu gebrauchen waren. Nun muß man mit dieser anderscheinung leben und hoffen, das er meinen Rat mit dem Zaubertrank umsetzt. Es wäre für ihn wirklich das Beste.

mace-windumace-winduam 07.06.09


Hi Rene
Was heißt eigentlich B N D ?? Doch wohl beknackter ,nutzloser Depp.

RenePrueferRenePrueferam 06.06.09


Lern du dumme Hilfskraft erst mal schreiben oder verklage die Sonderschule, die du Schwachsinniger vergeblich auf Kosten der Bevölkerung besucht hast. Und denke dran, benutze Kondome. Aber wozu eigentlich, keine normale frau gibt sich mit abschaum deiner Kategorie ab. Und bei denen, die auf deinem Niveau sind, was eigentlich nicht geht, stülpe bitte 10 Kondome übereinander! Schwachsinnige Primaten von deiner Gattung haben wir schon genug. So und nun mach dich aus dem Internetkaffee, bezahle mal zur abwechslung die rechnung mit den flaschen, die du den ganzen Tag über gefunden hast und mach dich auf in dein Heim. Laß aber die Hündinen unterwegs in Ruhe, du weist schon, die haben auch Ekelanfälle, wenn sie dich durch den Dreck kriechen sehen. Wenn du mir dann mal die Kontonummer deines gerichtlich bestellten Vormundes geben könntest, so würde ich diesem das Geld für B58 und Wofatox überweisen. Wenn du davon je einen Liter zusammenmischst und auf ex trinkst, tust du allen einen Gefallen.

B.N.D.B.N.D.am 06.06.09


mace-win.
Das gleiche trifft auch für dich zu
Nichtvermittlung von Arbeit.Geniesse die Stütze

B.N.D.B.N.D.am 06.06.09


Na ja wie üblich
Wenn man schonmal die Wahrheit sagt,hören es die Ossis nicht gern,sie wollen nicht an ihre Misere erinnert werden.darum immer melden Jungs
Wir bringen es an den Tag mit euch

B.N.D.B.N.D.am 06.06.09


Du bist doch ein Depp
Mehr kannst Du mir nicht entlocken.
Genau wie Deine Mitläufer

TurpolewTurpolewam 06.06.09


Hallo B.N.D.

auch Ihr WESSIS werdet irgendwann begreifen ....

Gib mir jetzt Hartz-IV sonst streik ich hier !

Wie sagte doch einst Herr Kohl:

Niemand wird es schlechter gehen ! Ha,ha,ha... der Witz des Jahrhunderts

Die Wessis brüllten Freiheit statt Sozialismus

jetzt gibt es Hartz IV statt Arbeit und sichere Existenz.

Freiheit UND HARTZ IV - danke Ihr WESSIS

TurpolewTurpolewam 06.06.09


Observierung von Hartz-IV Empfängern,

der Staat ist absolut unfähig für unsere DEUTSCHEN Mitbürger Arbeitsplätze in ausreichender Zahl zu schaffen, Arbeitsplätze die mann annehmen kann ohne dabei extrem ausgebeutet zu werden. (Hungerlöhne)

Statt seine eigene Unfähigkeit einzugestehen wird immer die Schuld bei anderen - in diesem Fall den Hartz IV - Empfängern gesucht. Die Hartz-IV-Empfänger werden als faul, alkoholabhängig und unfähig herabgewürdigt.

Diese menschenverachtende Meinung kann nur in einem "christlichen" kapitalistischen System dass kurz vor seinem Zusammenbruch steht entstehen.

Die Ostdeutschen haben sich nicht alles bieten lassen - 1989 war es vorbei.

Die Wessis sind offentsichtlich mit Hartz IV glücklich und zufrieden oder ?

achoyaachoyaam 06.06.09


Weiß jemand von euch, wie es nun steht? Donnerstag nacht lief auf Phönix unter den Nachrichten über Obama ein Spruchband, dass angeblich das Arbeistministerium die Verschärfung der Kontrolle von HartzIV-lern ausgebremst hat. Habe aber seither in Nachrichten nix mehr dazu gehört. Und wenn es so wäre - die Kontrollen als solche gibt es ja eh schon lange, dann werden sie halt nicht gleich aber kurz vor den Wahln noch verschärft, die generelle Richtung bleibt die gleiche: noch bis Ende letzten Jahres war in den monatlichen Erfolgsmeldungen der ARGE zur Glorifizierung der Regierungsleistungen davon die Rede, wieviele Überschüsse die ARGE erwirtschaftet hätte. Wie sie das gemacht haben, da braucht man nicht lange zu überlegen. Jedenfalls Rausschmiss von gigantischen Summen für Bankenrettung (anders als die USA hat die BRD da KEINE Bedingungen dran geknüpft, sodass Ackermann letzte Woche unbekümmert wie eh und je mit 25% Rendite die Börsen-Zocker zum Weitermachen ermuntert hat) und schwachsinnige Konjunkturpakete haben Riesenschuldenlöcher in den Staatsetat gerissen. Und nun wollte die Bundesagentur uns weismachen, dass die HartzIV- Empfänger massiven Leistungsmissbrauch betrieben und deswegen kein Geld mehr da sei. Glauben die, alle hier hätten ALzheimer? Was glauben sie, bei Haus-und Schrankdurchsuchungen bei HartzIV-Empf. zu finden? Da ist in den allermeistn Fällen sicher nichts mehr da. Es geht um Propagande gegen Arbeitslose und systematische Kriminalisierung und Entrechtung der HartzIV-Empf., die - und das sollte man fürchten - die Damen und Herren an den Schalthebeln dazu legitimieren soll, HartzIV-ler letzten Endes zu Zwangsarbeit, für die gar nix mehr gezahlt wird, zu verpflichten. Das ist es, was man von ganz oben aus den Armen noch herausholen möchte: sich an kostenloser Arbeitskraft bedienen. Ganz in deutscher Tradition! Und wie hier einer schon sagte: am Schluss noch irgendeine End-Verwertung der sterblichen Überreste von ausgbeuteten HartzIV-lern.

Alter_SackAlter_Sackam 06.06.09


Er behauptet das jedenfalls. Aber pass mal auf, ich hab' ihn oben mal nach seiner Firma gefragt. Könnte jetzt schon die Antwort darauf vorhersagen.

Alter_SackAlter_Sackam 06.06.09


Deine Art und Weise zu Schreiben neben dem Inhalt zeigen deutlich, dass sich heutzutage wohl jeder Schwachkopf zum Geschäftsführer berufen fühlen kann. Und das lässt nunmla das Schlimmste befürchten. Die Reaktionen auf deine verqueren Meinungsäußerungen scheinen mir da mehr als recht zu geben. Lass dich doch ganz einfach mal ein bißchen mehr und genauer über deine "erfolgreiche" Firma aus, damit wir alle das hier so richtig schätzen lernen können. Die Reaktion auf diese Aufforderung könnte ich dir aber ziemlich genau jetzt schon beschreiben.

RenePrueferRenePrueferam 06.06.09


Alter Sack! Was soll dieser Gomed sein, Geschäftsführer? Wenn es hoch kommt, führt der nen kleinen Hund an der Leine. Oder sein Geisteszustand führt ihn in die Klapsmühle. Aber sonst führt der gar nichts. Im Gegenteil, der wird warscheinlich von seinem Vormund geführt.

mrGOMEDmrGOMEDam 06.06.09


ja genau, und mit Schwarzmalern wie dir kann man eh gleich ne A-Bombe auf unser Land schmeissen. Hast du jeh schonmal gearbeitet, kennst du mich als GF? Nein! Also lass deine Nichtswissenden Kommentare darüber, ob man mit mir nur das schlimmste befürchten kann, unserem Laden geht es prächtig, wir verdienen uns dumm und dämlich!!! Wir haben hier bei uns Null Probleme.

TarantelTarantelam 05.06.09


BND. Ein schönes Kürzel. Ein noch schöneres wäre IM Wolfgang .Vielleicht bekommst du ja richtig Kohle von meinem Freund Wolfgang,für deine Kommentare, die meinem Arschloch entsprungen sein könnten!!

Alter_SackAlter_Sackam 05.06.09


Oder bekommen Beistand von anderen Schaumschlägern und "Geistesgrößen" wie Bin Natürlich Dämlich!

Alter_SackAlter_Sackam 05.06.09


Komisch, dass der Ost-West-Konflikt generell von solchen geistigen Tieffliegern wie dir aufgeworfen wird. Erstens empfange ich z.B. von niemandem ein Gnadenbrot, zweitens sind ein nicht geringer Teil Hartzler Wessis und als letzten Tip möchte ich dir empfehlen, noch einmal die Schulbank zu drücken und deine Deutschkenntnisse auf ein halbwegs erträgliches Niveau zu bringen. Wir liegen hier nicht in deiner Stammkneipe unterm Tisch neben deinen besoffenen Kumpels und lalleln vor uns hin. Also halt dich raus oder werd' erstmal nüchtern!

Alter_SackAlter_Sackam 05.06.09


"Hier braucht man Kopf und Leistung." - da frag' ich mich dann aber, was du hier verloren hast?

B.N.D.B.N.D.am 05.06.09


Gomed
Diese Ossis kapieren einfach nicht das sie nichtmehr
in die nichtswürdige DDR leben wo es üblich war für nichtstun Aluchips zu bekommen.Hier braucht man Kopf und Leistung.
Also trollt euch...

Alter_SackAlter_Sackam 05.06.09


Ich würde den Herrn Gschäftsführer mrGOMED einfach als Forentroll einstufen. Sein Profil deutet auch in diese Richtung. Die Typen tauchen doch fast zu jedem Thema auf, wenn es gilt, den neoliberalen Zeitgeist zu verteidigen. Nicht umsonst weiter oben der Vergleich mit dem gelben Guido, vielleicht ist er ja nicht nur ein Bruder im Geiste. Ihre "Erfolgsstories" und Selbstbeweihräucherungen sind auch immer dasselbe und irgendwann verschwinden sie dann ganz plötzlich und tauchen unter einem anderen Nick wieder auf.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren