Verbannt unreine Spielsachen!

x 53
 
 
Verbannt unreine Spielsachen!

Beitrag melden


Dies ist die Forderung moslemischer Prediger und im Sinn haben sie alles, was im Entferntesten an Schweine erinnert. Ebenfalls auf der Liste unreiner Spielsachen steht die Barbie Puppe, die – weil sie Make-up trägt und einen Freund und ein Auto hat – doch eher mit einer moslemisch korrekten Puppe ersetzt werden sollte. “Wir wollen verhindern, dass

Auf pi-news.net weiterlesen

56 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Verbrecher, Spielsachen, News Europa/Welt, Muslime, Islam, Auto

 

Kommentare zu Verbannt unreine Spielsachen!

 

StruwwelStruwwelam 18.06.09


@ snake662
Und wenn alle so wären, wie wir Beide sein müssten, wäre die Welt und alles um uns herum Stinklangweilig, ein Glück, das die Menschen so verschieden sind und jeder das Recht hat, sich eine eigene Meinung zu bilden, nur in einigen Ländern darf man diese nicht laut Äußern, aber das kennen wir ja noch aus der jüngsten Vergangenheit.

snake662snake662am 17.06.09


Das erste Wort sollte "WENN" heissen!

snake662snake662am 17.06.09


@struwwel
Ich gebe dir recht! Solche Hetzereien und auch so in ziemlich geistiger Umnachtung gemachten Äußerungen schaden dem Islam und den Muslimen. Solche Menschen tragen eine große Verantwortung! Und dieser Herr im Beitrag ist der Verantwortung gewiß nicht gewachsen. Aber wenn schon Verbannung von irgendwelchen Dingen oder Menschen, dann soll der Bann doch bitte auch gleich über Drogendealer, Mörder, Diebe, Vergewaltiger, Neonazis, linke Chaoten, alle Formen von Fanatikern und Irren ausgesprochen werden! Ach was wär das für ein angenehmes Leben, wenn man alles einfach daraus verbannen könnte, was einem nicht passt! Ich glaube, dann wäre diese Welt aber bald ganz leer!
So werden wir wohl damit leben müssen, dass es immer und überall, in jeder Volks- und Religionsgruppe, Menschen geben wird, die meinen, sie wären was Besseres, sie wären schlauer als alle anderen und sie hätten mehr Rechte als alle anderen.

snake662snake662am 17.06.09


Wen ich den Beitrag lese, kann ich nur mitleidig lächeln.Und das im doppelten Maße. Nämlich einmal über den so genannten Prediger und zum Zweiten über die Webside, auf der er eingestellt ist. Deutlicher kann eine Ursachenforschung nicht ausgehen.
Angst und Bange wird mir jedoch, wenn ich die Kommentare zu diesem "tollen" und "super recherchierten" Beitrag lese! Da wird beschimpft, beleidigt und gehetzt, einige entblöden sich nicht, diese Kommentare zur Werbung für eine sehr grenzwertige politische Vereinigung zu nutzen, andere vergessen völlig ihre Kinderstube. Wie peinlich! Hoffentlich lesen das nicht mal irgend welche Ausserirdischen! Die schweissen die Erde sonst als "bakteriell verseucht" in eine Tüte ein und stecken sie ins Klo! Bloss nicht anstecken!
Was mir auch aufgefallen ist, die meisten Hirnfreien, welche hier ihre geistigen Blähungen zum Besten geben scheinen den eigentlichen Beitrag nur zum Anlass zu nehmen um mal wieder auf dem BÖSEN ISLAM einzuprügeln! Zumindest verbal! Was bringt euch das? Ihr habt bei der letzten Wahl doch gesehen: Euch will keiner! Selbst bei der schlechten Wahlbeteiligung, wo doch jeder NPD-Wähler zur Wahlurne getorkelt sein dürfte, es reicht einfach nicht! Zum Glück! Zum Glück gibt es nur ein paar von diesen potenziellen Mördern! Wenn es nach denen ginge, würde hier wieder die arische Herrenrasse das Zepter schwingen! Doch zum Glück sind die demokratischen Kräfte stärker!

StruwwelStruwwelam 16.06.09


Verbannt unreine Spielsachen!
Dies ist die Forderung moslemischer Prediger.
Verbannt moslemische Hass Prediger!
Dies ist die Forderung an unsere Politiker.

kalmarkalmaram 15.06.09


Aber, derruhige, eins interessiert mich doch, wie kommst du auf "Hänger-Kalmar"? Im Allgemeinen gelte ich als recht textstabil, nur in "A month of Sundays" hatte ich mal einen bösen Black-out, aber das Stück wirst du kaum gesehen haben.

old-Daddyold-Daddyam 14.06.09


Es gibt etwas schlimeres als Barbies namlich: Islamisten!!!
Wie Zero und Locke.

lockhartlockhartam 14.06.09


@old-Daddy

Ja, da stimme ich Dir zu. Wir sollten die NPD-Wähler wirklich ausweisen.

kalmarkalmaram 14.06.09


zero, Reichtum ist, wenn du mehr hast als du brauchst und Glück ist, wenn du nicht mehr brauchst als du hast. Es passt selten zusammen. Das sagte ein Vorarbeiter bei einer Grabungskampagne in Syrien am Feuer vorm Zelt, als wir über unsere unterschiedlichen Kulturen sprachen. Nach unseren Verhältnissen war er arm, nach seinen war er glücklich.

kalmarkalmaram 14.06.09


Ah, derruhige gibt erneut Lebenszeichen von sich. Vielleicht kriegen die Ärzte sein Großhirn ja doch mal wieder zum Laufen, manchmal vollbringt die Medizin kleine Wunder. Aus welcher Höhe kam der Dachziegel eigentlich, der dir mitten auf die Birne geknallt ist? Ach, entschuldige, das kannst du ja auch nicht wissen.

derruhigederruhigeam 14.06.09


Deine Warnung hat jeder mitbekommen.
Leider sind solche....überall

derruhigederruhigeam 14.06.09


Du schwachbirne
Gib mal was vernünftiges von dir nicht solch scheiss
das hat schon einen sooooooooooooooo langen Bart.
Oder reicht es nich weiter ? nur bis zu wiederholungen??
armer Hänger-Kalmar

zero1000zero1000am 13.06.09


kalmar - selbst die Zentralkollineation des Kreises versagt hier.

zero1000zero1000am 13.06.09


natürlich Libyen - sorry!

zero1000zero1000am 13.06.09


Alter-vater - welches Unheil denn, da es Dich noch gibt? Ist doch schon Unheil genug!

zero1000zero1000am 13.06.09


kalmar - kenne das selbst aus Lybien und anderen arabischen Ländern. Bei einem Tuaregstamm, bei dem ich ca 6 Monate lebte, sah ich Kinder mit Plastikgewehren. Die fanden das riesig. Die Väter nicht - doch "in schā' Allāh" - sie hatten resgniert - zufällige westliche "vorbeireitende" wüstenerkundende Deppen hatten diesen Mist verschenkt, warum auch immer.
Die Aussage eines Vaters abends, als ich danach fragte, frei übersetzt: "Solange sie damit nach Skorpionen graben, ist es in Ordnung. Wenn sie es auf einen Menschen halten, gibt´s die Peitsche." Das war ein sehr gläubiger Mensch, hat selbst mich zu den entsprechenden Zeiten zum Beten mitgenommen, immer mit den Worten: "Du ungläubiger Muslim, komm beten - vielleicht wird ja mal was aus dir."
Er war 48 Jahre alt. Heute ist er 78. Wir haben uns letztes Jahr getroffen, die "Kinder" sind immer noch da, ohne Gewehre, aber recht aufgeschlossen und unglaublich gebildet - mit Handy und so, mitten in der Wüste.
So geht auch hier eine Kultur kaputt, auch wenn abends vor dem Zelt alte Geschichten erzählt werden.
Ich bin sicher kein religiöser Mensch oder jemand, der unbedingt alles für Traditionen opfert, aber das Erzählen am Feuer von Zeiten, die keiner erlebt hat, auch wenn glorifiziert, Menschen schildert, Leben beschreibt, Glück darstellt in Armut, hat mich sehr geprägt.

Zu Barbies Busen - der ist ja weiß "Gott" nicht das, was man sich so als arabischen Vorbau vorstellt. Da kann ich den Jungen schon verstehen, denkt er doch auch an die Milchwirtschaft.

old-Daddyold-Daddyam 13.06.09


Die Deutschen sind wiklich doof!!!
wir haben viel zu lange gewartet, solche Typen unseres Landes zu verweisen.
Die haben doch genug Unheil hier angerichtet.
Leider gibt es in unserem Land keine vergleichbare Partei wie die von Wilders.
Es muss endlich Schluss sein mit der Zerstörung unsrer Heimat.

kalmarkalmaram 13.06.09


zero, ich nehme an, die Barbie mit Busen sieht ihm zu erwachsen aus, da sollte sie besser eine Burka tragen und ganz hinten in der dunklen Schrankecke liegen. Mich würde viel mehr interessieren, was er von Plastikpanzern, Plastiksoldaten, Nachbildungen von Revolvern, Pistolen, Sturmgewehren hält. Die japanische Firma Marui stellt täuschend echte Repliken her, wir haben welche im Fundus und ich sah sie in Damaskus in vielen Läden. Das wäre für mich unreines Spielzeug. Wer sich an Barbies Busen stößt muss ein sehr verschrobenes Weltbild haben.

kalmarkalmaram 13.06.09


SweetLawyer, das funktioniert leider nicht, stramm stehen und zugleich gegen etwas stürmen. Die Demokratie ist ständig in Bewegung, sie nicht, sie halten einen Standpunkt. Und wie du aus der Mathematik weißt ist ein Punkt ein Kreis mit dem Radius Null. Der Horizont heißt auch Gesichts-Kreis. Und ihr geistiger Horizont hat nun mal den Radius Null, darum stehen sie lieber stramm.

zero1000zero1000am 13.06.09


Es gab in Salzburg ein private Spielwarenmuseum - verteilt auf drei Stockwerke. Die Besucher mussten im dritten beginnen. Es waren wunderschöne Dinge zu sehen, alles aus Holz, Stoff etc. Es war das Schönste, was ich jemals gesehen habe. Im Erdegschoss, am Ende der Ausstellung war ein Raum, der die gleichen Spielsachen aus Plastik zeigte. Es war einfach nur grausam!
Ich habe mir damals!! vorgenommen, dass meine Kinder NIE Plastikspielzeug bekommen, so geschockt war ich.
Damals eben - schön inkonsequent.
Bei meinem Sohn, heute 27, habe ich es versucht - erfolglos. Er liebte ein grottengrausames Plastikauto mehr als mich - grins.
Meine Tochter - nunmehr knapp vier Jahre alt, mag Barbiepuppen nicht - bin ich sehr dankbar - ich nämlich auch nicht. Allerdings mag sie eine potthässliche Plastikpuppe, die lacht, Mama, Papa und ich hab Dich lieb sagt, wenn man ihr auf den Bauch drückt.
Ja - soll ich sie ihr wegnehmen?
Wenn dieser Prediger meint, dass unreines Spielzeug Kinder verdirbt, mag er bezogen auf den Glauben aus seiner Sicht Recht haben, dass es realitätsfern ist, hat er nicht erkannt und irrt auch mit Blick auf seine "Bibel" - den Koran. Schweine sind zwar, bezogen auf den Verzehr, "haram", jedoch sind sie Geschöpfe ALLAHS, insofern sollte er sein Buch nochmal lesen.

Vielleicht allerdings will er etwas ganz anderes - so wie wir es auch dauernd kritisieren - eine Verwestlichung verhindern - so wie wir es immer wieder beklagen, dass wir veramerikanisiert sind - Unwort - "Denglisch".
Dass er auch hier falsch liegt, wird er vielleicht noch erkennen - so alt ist er noch nicht.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren