Ende 2010 mehr als fünf Millionen Arbeitslose möglich

x 38
 
 
Ende 2010 mehr als fünf Millionen Arbeitslose möglich

Beitrag melden


Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland könnte im Winter nächsten Jahres auf mehr als fünf Millionen emporschnellen. Das sagte am Montag der Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Norbert Walter, in der „Bild“-Zeitung voraus. „Das Schlimmste auf dem Arbeitsmarkt liegt ganz klar noch vor uns. Von Entwarnung kann keine Rede sein“, zitierte ihn das Blatt.

Auf epochtimes.de weiterlesen

183 Kommentare

Kommentare zu Ende 2010 mehr als fünf Millionen Arbeitslose möglich

 

RenePrueferRenePrueferam 19.06.09


Anders kann es nicht sein. Ich kenne sogar die Rasse. Es handelt sich hierbei um den gemeinen Klippenkuckuck.

Jahrgang1940Jahrgang1940am 19.06.09


Nein, mace-windu,
aber die Hoffnung stirbt zu letzt.

mace-windumace-winduam 19.06.09


Hast Du wirklich gedacht dass dieser Vogel wirklich Interesse hätte mit dir eine kultivierte Diskusion zu führen?

mace-windumace-winduam 19.06.09


mawe23
Du hast mit Sicherheit weniger Freunde als der weise Hai.

mace-windumace-winduam 19.06.09


Und wie ist das mit deinen regierungskonformen Beiträgen, Karlchen.

mace-windumace-winduam 19.06.09


Ich glaube MA(Ö)we ist eine Psyschotante welche von der schwarzbraunen Haselnuss-Partei bezahlt wird um hier Stimmung zu machen.

mace-windumace-winduam 19.06.09


Möwe99 hat in Wirklichkeit ein braunes Gefieder und Locke trägt ein Toupet.

mace-windumace-winduam 19.06.09


Na SIEHSTE ist jetzt noch so ein Klon angetreten um sich als Clown zu geben.

mace-windumace-winduam 19.06.09


Lass sie uns doch eine braune Gesinnung andichten, na und es ist und bleibt eine Dichtung.Wenn ich mir das Wirken der israelischen Regierung anschaue und das Ergebnis mit dem Gedankengut der Möwe99 vergleiche komme ich zu dem Schluss Israel wird von Vögeln regiert.

RenePrueferRenePrueferam 19.06.09


Das Elend, was Israel anderen Völkern zufügt, machen die ausnahmsweise sogar ohne Vergütung. Kinder schlachten, sowie Schulen und Krankenhäuser bombardieren erhalten die Palästinenser völlig kostenfrei. Die Waffen finanzieren sie hingegen warscheinlich aus den "Spenden" der Staaten,die die Wirklichkeit nicht erkennen dürfen oder wollen.

Für alle die, die mir sofort eine braune Gesinnung andichten wollen.

Mir hat kein Jude je etwas getan. Was die Nazis gemacht haben ist an Grausamkeit fast nicht zu toppen. Aber eine Nation, die so viele Opfer bringen mußte, sollte nicht auf ähnliche Weise wiederholt Täter werden.

Jahrgang1940Jahrgang1940am 19.06.09


noch was mawe23,
bis jetzt habe ich mich mit persönlichen Angriffen auf deine Person zurück gehalten. Ich habe dir Angebote bemacht ohne eine Rückmeldung zu erhalten. Aber strapaziere nicht meine Geduld. Jetzt ist fast der Punkt erreicht, an dem ich mich auch nicht mehr zurück halten kann.

Jahrgang1940Jahrgang1940am 19.06.09


mawe23,
du wiederst mich an. Bist du Frau Knobloch oder eine anderes Mitglied des ZdJ?
Ihr alle seid auf Kosten der deutschen Nachkriegszeit, zu Millionären geworden ohne das die heutige Generation etwas dafür kann. Das du hier wieder zum zweitenmal auftauchst, habe ich befürchtet. Du bist solch eine Lügnerin und Abzockerin, dass mir nur schlecht werden kann. Schämst du dich nicht ein bischen für das, was ihr anderen Völkern an Elend, nur damit es euch gut geht, angetan habt?

Alter_SackAlter_Sackam 19.06.09


Das waren keine Lügen, sondern Vermutungen. Hättest sogar du als Jüdin und CDU-Wählerin erkennen müssen. Und das du nur Sch... von dir gibst, stellst du doch selbst mit jedem deiner Postings unter Beweis. Solltest du damit einmal aufhören, würden wir uns sicher auch keine Sorgen mehr um dich machen und dieses in unseren Beiträgen zum Ausdruck bringen.

mawe23mawe23am 19.06.09


Amen! Wird es nicht langsam langweilich, über mich Lügen zu verbreiten?

Alter_SackAlter_Sackam 18.06.09


Vielleicht hat sie damit 'n Problem und ist deswegen so gereizt und stinkig. Ich denke so in Richtung Verstopfung, wahrscheinlich ist ihr der ganze Mist in die Birne gestiegen und deswegen gibt sie jetzt nur noch Scheisse (Ebenfalls sorry für die Ausdrucksweise!) von sich.

RenePrueferRenePrueferam 18.06.09


Jetzt hast du es uns aber gegeben, wo ich doch sooo sensiebel bin. Gib nicht auf, die Pharmaindustrie entwickelt doch weiter und vielleicht finden die eines Tages ein Medikament , was aus Luft in der Birne Gehirnzellen entstehen lassen kann. Bis dahin viel trinken, damit wenigstens ne Grundlage geschaffen ist.

Sun_DanceSun_Danceam 18.06.09


Isat ja gut, du bedauernswerter Mensch mawe. Eine Runde Mitleid und nen Dauerlutscher dazu!
Und jetzt zieh Leine, Rassisten wie dich will hier niemand!

Alter_SackAlter_Sackam 18.06.09


War ja klar! Aber, wie kommst du darauf, dass SIEHSTE eine sie ist? Geoutet hat sich die Figur bis jetzt jedenfalls noch nicht. So wie du z.B. in der Form: Ich wähle CDU, bin Jüdin und vollkommen bescheuert. Anscheinend weisst du mehr über SIEHSTE, als du vorgibst. Ist schon merkwürdig mit den Klonen!

SilberrueckenSilberrueckenam 18.06.09


Jawohl mawe23 zeig es ihnen. Wir werden dir auch eine Fahne sticken, Grundfarben rot-grün9MW8Y und blau, wie des Kaspers Frau. Und ein wenig gelber ist der Kasper selber. Stell doch mal Deine Pinwand ins Forum. Möglicherweise bekommst Du den gleichen Zuspruch, wie dieses Forum zu den AL-Zahlen.
Nicht mal auf Hass kann man sich bei Euch Scheindemokraten und Propagandatrollen verlassen.
Richtig mawe, halte die Fahne hoch, die Reihen fest geschlossen. SIEHSTE so wird gekämpft. Musst noch einiges lernen von deinen Freunden. Ab er du bist ja noch neu hier. Ich hab durch deinen Mistbeitrag eine Zwerchfell-Zerrung vor Lachen bekommen und du bist schuld.

mawe23mawe23am 18.06.09


@ alle meine Freunde hier im Forum. Ich danke für eure Unterstützung, auch an meiner Pinwand, wo zahlreiche Menschen ihr Mitgefühl ausgesprochen haben.

Ich wollte hier eigentlich nicht mehr schreiben, doch ich mache es, denn man dichtet mir die Userin Siehste an.

Die braunen Spacken wollen nicht wahrhaben, dass es noch viele Menschen gibt, die mit ihren Ansichten nichts anfangen können.

Gruß an alle meine Freunde
Margt

An meine Feinde sei gesagt, ich werde den Kampf im Internet nicht aufgeben.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren