Berüchtigter Taliban-Führer laut Berichten getötet

x 72
 
 
Berüchtigter Taliban-Führer laut Berichten getötet

Beitrag melden


Der pakistanische Taliban-Chef Baitullah Mehsud ist möglicherweise bei einem US-Raketenangriff in dieser Woche gestorben – mitsamt einer seiner Ehefrauen.Die USA und Pakistan gehen entsprechenden Berichten nach, wie beiden Seiten am Freitag mitteilten. Bei dem Angriff auf das Haus von Mehsuds Schwiegervater in Süd-Waziristan am Mittwoch wurden nach

Auf bazonline.ch weiterlesen

9 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: USA, pakistan, News Europa/Welt, Haus, Frauen, Afghanistan

 

Kommentare zu Berüchtigter Taliban-Führer laut Berichten getötet

 

KonradinKonradinam 08.08.09


Ich habe keine Mühe mir die Tränen zu unterdrücken.

ostkoostkoam 08.08.09


Sehr gute Nachricht

lunapiena41lunapiena41am 07.08.09


Woher weißt du das denn so genau?

lunapiena41lunapiena41am 07.08.09


????

lunapiena41lunapiena41am 07.08.09


ja leider, aber jeder der nicht mehr agieren kann ist ein Gewinn.

StruwwelStruwwelam 07.08.09


Wer kann schon wissen, wer nach dem Tod dieses Taliban Führers sein Vermächtnis antritt, ich gehe davon aus, das dieser Nachfolger da anknüpft, wo sein Vorgänger den Löffel abgegeben hat. Dieser Hydra Taliban wachsen doch immer wieder neue Köpfe nach.

lunapiena41lunapiena41am 07.08.09


Na das ist doch mal eine gute Nachricht. Zumindest hat es manchmal wenigsten Gründe solche Einsätze wie in Afghanistan oder ähnlichen Orten zu rechtfertigen. Es wäre sicherlich schöner dies ohne Blutvergießen zu schaffen, aber leider ist es manchmal nicht möglich.

ohrgeflüsterohrgeflüsteram 07.08.09


Das war mit Sicherheit ein Prioritätsziel der Amerikaner, der hat damals die Bhutto umgebracht!

bildschirmbildschirmam 07.08.09


Mit diesen Präzisionswaffen ist es echt möglich, ein Ziel aus großer Entfernung zu treffen. Unvorstellbare Kriegsführung!


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren