Nach dem Alien-Fund in Mexiko: Der Alien-Report Deutschland

x 59
 
 
Nach dem Alien-Fund in Mexiko: Der Alien-Report Deutschland

Beitrag melden


Gebückter Körper, graue Haut, großer Kopf: Die Welt staunt über die Fotos des angeblichen Aliens aus Mexiko. Deutschland wäre für Außerirdische nur einen Untertassenflug vom Fundort entfernt.

Auf bild.de weiterlesen

8 Kommentare

Kommentare zu Nach dem Alien-Fund in Mexiko: Der Alien-Report Deutschland

 

chafardchafardam 30.08.09


Ich glaube eher es dem Affen wurde die Haut abgezogen so sieht es für mich aus.

chafardchafardam 30.08.09


In Mexico würde ich eher Azteken vermuten nur mal so als Hinweis !!

overLineoverLineam 29.08.09


Wenn man hier manche Kommentare liest, dann sind die Außerirdischen schon unter uns.....Ein Internet-Versand bietet sogar -naturgetreue - Aliens aus Silicon an , die müssen dann ja wohl ein Original vorliegen haben !?

Red_Bull14Red_Bull14am 27.08.09


Is schon komisch das das wieder in mexico passiert is da passiert aussergewöhnlich viel aber ich bin mir absolut sicher das wir nur ein paar Prozent der Lebewesen kennen die auf der Erde leben! Im Meer kennen wir noch weniger wie an Land!oder auserirdische spielen mit DNA Roulette und probieren mal so herum!

mrGOMEDmrGOMEDam 26.08.09


Wenn man weiterrecherchiert wird gesagt, das dies ein Totenkopfäffchen ist. Und so sieht es auch aus, ok es sieht nackt aus...^^

husky1985husky1985am 26.08.09


wahrscheinlich sind es mumifiezierte inkas,der ersten generation.

mauimauiam 26.08.09


Warum? Weil dort in der Nähe die ersten Atombomben getestet wurden?

papaschlumpfpapaschlumpfam 26.08.09


Und jetzt im Ernst: Wer von euch glaubt an den Quatsch? Sowas kann echt nur in Mexiko passieren!!


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren