Kolumbianischer Präsident hat die Schweinegrippe

x 18
 
 
Kolumbianischer Präsident hat die Schweinegrippe

Beitrag melden


Alvaro Uribe ist an der Schweinegrippe erkrankt. Das kolumbianische Aussenministerium befürchtet, dass er auf einer Gipfelkonferenz in Argentinien andere Politiker angesteckt hat.Es könnte aber auch sein, dass er sich erst in Argentinien, wo die Krankheit sehr verbreitet ist, mit dem Virus angesteckt hat.Der 57-Jährige sei kein Hochrisiko-Patient;

Auf bazonline.ch weiterlesen

kommentieren

Kommentare zu Kolumbianischer Präsident hat die Schweinegrippe