Schüler darf in der Schule beten

x 1
 
 
Schüler darf in der Schule beten

Beitrag melden


Das Verwaltungsgericht Berlin (VG 3 A 984.07) hat gestern entschieden, dass ein 16-jähriger muslimischer Schüler des Diesterweg-Gymnasiums in Berlin-Wedding berechtigt ist, außerhalb der Unterrichtszeit einmal täglich in der Schule sein islamisches Gebet zu verrichten.

Auf migazin.de weiterlesen

kommentieren

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Verwaltungsgericht, Schule, Religionsfreiheit, Politische news, Muslime, Islam

 

Kommentare zu Schüler darf in der Schule beten