Windows 7 auf dem Markt

x 14
 
 
Windows 7 auf dem Markt

Beitrag melden


Seit heute Nacht ist das neue Microsoft-Betriebssystem Windows 7 auf dem Markt. Wer es nicht erwarten konnte, machte sich auf zum Mitternachtsshopping nach Altona. Dort gab es den Vista-Nachfolger ab Punkt 0 Uhr zu kaufen.

Auf mopo.de weiterlesen

18 Kommentare

Kommentare zu Windows 7 auf dem Markt

 

hillibillihillibilliam 23.10.09via Hamburger Morgenpost


Tolles Microsoft-Marketing und Media Markt springt auf den Zug mit auf. Ich werde warten, bis die meisten Fehler im neuen Betriebssystem ausgemerzt sind. War lange genug bei einem führenden Computerhersteller und weiß, daß keine Software bei Neueinführung einwandfrei funktioniert. Bestelle mein System dann via Internet bei den preiswerten Anbietern Amazon oder Innova. Media Markt? Bin ich denn blöd?

hamburgerhamburgeram 23.10.09via Hamburger Morgenpost


Never change a running system !!!

MarienkäferMarienkäferam 22.10.09via Hamburger Morgenpost


Viel Zeit braucht man allerdings! Wegen der vielen Kleinweich-Sicherheitsupdates, kommt man ja kaum dazu, seinen Rechner zum Arbeiten zu benutzen:

MittagspäuslerMittagspäusleram 22.10.09via Hamburger Morgenpost


"(schon mal iTunes installiert? Man muss danach den PC neu starten...)."
Und das soll gegen Apple-Software sprechen?
Oh, heilige Einfalt!

Culture ClubCulture Clubam 22.10.09via Hamburger Morgenpost


Tja, einige Leute haben halt noch zu viel Geld!

OMDOMDam 22.10.09via Hamburger Morgenpost


Tja, einige Leute haben halt noch zu viel Geld!

Spandau BalletSpandau Balletam 22.10.09via Hamburger Morgenpost


Tja, einige Leute haben halt noch zu viel Geld!

DURAN DURANDURAN DURANam 22.10.09via Hamburger Morgenpost


Tja, einige Leute haben halt noch zu viel Geld!

Depeche ModeDepeche Modeam 22.10.09via Hamburger Morgenpost


Tja, einige Leute haben halt noch zu viel Geld!

inesinesam 22.10.09via Hamburger Morgenpost


gibts es eigentlich auch eine Ines oder gibt es nur eine "Mein Lebenspartner und ich"? Was ist denn deine Meinung?

MrsSmegmaMrsSmegmaam 22.10.09via Hamburger Morgenpost


Hysterie in Sachen Betriebssystem hat mich schon immer amüsiert. Windows war nie so schlecht, wie einige es immer machen wollten. So wie ein Mac oder Apple-Software nie so gut waren wie ihr Ruf (schon mal iTunes installiert? Man muss danach den PC neu starten...).

Warum Menschen seit einiger Zeit für den neuen Harry Potter, das neue Windows oder was auch immer sich nachts in (oder erstmal vor) Geschäften rumtreiben, muss man ja auch nicht verstehen. Und es ist ihnen nicht einmal peinlich, sie lassen sich dabei fotografieren. Ohauerha.

Ines aus HHInes aus HHam 22.10.09via Hamburger Morgenpost


Mein Lebenspartner und ich lassen uns sehr viel zeit bei uns läuft wie altmodisch immer noch XP und wir sind damit glücklich und zufrieden.

2paclebt2paclebtam 22.10.09via Hamburger Morgenpost


....nein mich kriegt ihr nicht....ich habe mich mit kreuz und knoblauch bewaffnet und grosskalibriger weih-wasser-pistole.ich mache euch den garaus....nehmt dies!ha!

aresaresam 22.10.09via Hamburger Morgenpost


läuft schon und ist nett

InformatikerInformatikeram 22.10.09via Hamburger Morgenpost


Dumm gelaufen, wir haben den ganzen Betrieb auf das kostenlose Linux und OpenOffice umgestellt.

Nach 1 Jahr die betriebssicherste und damit preiswerteste Lösung seit den Jahrzehnten mit Microsoft.

Ganz "nebenbei" können sämtliche Rechner 2-3 Jahre länger genutzt werden und nicht zu vergessen, die bei Microsoft absichtlich niedrige Datensicherheit.

Windows und das kundenunfreundliche Microsoft-Konzept gehören ganz einfach ins Museum.

ZombieZombieam 22.10.09via Hamburger Morgenpost


Jaaarr! Wir kontrollieren schon viele und du entkommst uns ganz sich auch nicht. Har, Har

D.A.U.D.A.U.am 22.10.09via Hamburger Morgenpost


ich warte erstmaal die Kinderkrankheiten ab. Da ich schon mal bei jemanden reinschnuppern konnte und gemerkt habe wie extrem kompliziert und verschachtelt das "neue" System ist wrte ich erstmal ab... ich werde mir nicht einmal die 3-Monats-Gratis Testversion laden !!! Denn vielleicht ist es eine Pestversion!

designfandesignfanam 22.10.09


na prima. dann hat 1.) die werbemaschinerie bestens funktioniert und es kann uns 2.) garnicht so schlecht gehen.

jemand der noch alle Tassen im Schrank hat, und vielleicht ein paar Teller würde sich niemals um 0 Uhr vor einen Markt stellen um dort pc-betriebssysteme zu kaufen.Zeigt deutlich wie eine menge menschen ticken.steuerbares schlachtvieh, unfähig den aufgestülpten angeblichen bedürfnissen zu widerstehen.gleiches wurde in den letzten monaten an anderer stelle genauso erfolgreich durchgezogen.siehe ei-fon, harry-potter-romane und co.es regiert das gefühl was zu verpassen und nichts zu sein wenn ichs nicht habe.saublöd.armselig.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren