«Keine Burkas auf der Strasse»

x 36
 
 
«Keine Burkas auf der Strasse»

Beitrag melden


Der französische Einwanderungsminister Eric Besson hat eine Debatte über die «nationale Identität» seines Landes gefordert, bei der auch die muslimische Verschleierung von Frauen zur Sprache kommen soll.

Auf 20min.ch weiterlesen

55 Kommentare

Kommentare zu «Keine Burkas auf der Strasse»

 

snake662snake662am 30.10.09


@zero, du siehst, wer seine Meinung sagt und dann auch noch gegen die vorgefertigten Medienklischees verstößt, der muss ein Islamist sein! Und das von Rosi - die muss es ja wissen! Wo sie doch den Koran und die hohen Islamwissenschaften studiert hat, nebenher noch den Prof in Psychologie gemacht hat und zeitgleich ehrenamtlich all die bösen Ausländer mit Sozialhilfe versorgte. Sie ist doch somit eine würdige Repräsentantin der ach so gebildeten Deutschen! Oder?

snake662snake662am 30.10.09


@zero, du siehst, wer seine Meinung sagt und dann auch noch gegen die vorgefertigten Medienklischees verstößt, der

BlackQueenBlackQueenam 29.10.09


Der wohl beste Kommentar in der ganzen Diskussion!

futzi1futzi1am 29.10.09


Hey Leute,lasst doch die gegenseitigen Beschimpfungen das bringt uns hier nicht weiter.
Das eigendliche Thema könnte uns noch Jahre beschäftigen.
Wir werden es jetzt hier nicht ändern können.

zero1000zero1000am 29.10.09


Neleinlove - dass Du arme, von dieser beschissenen BRD Gebeutelte noch lachen kannst, ist doch schon was! Sicher kannst Du von meinem Niveau nicht sprechen - macht aber nichts - lach einfach weiter!

NeleinloveNeleinloveam 29.10.09


In meiner Stadt laufen genug verschleierte Deutsche rum, mit vielen kleinen Kindern. Ich bedauere sie zutiefst, denn ich hatte eine solche Nachbarin, die fast jede Nacht von ihrem Mann geschlagen wurde. Es war kein Deutscher.

NeleinloveNeleinloveam 29.10.09


zero1000 von deinem Niveau wollen wir gar nicht sprechen, lacht höflich.

SweetLawyerSweetLawyeram 28.10.09


@kranichheiner
Habe ich etwas geschrieben, was Deinem Statement zuwiderläuft???? Verstehe Deinen Zusammenhang zu dem, was ich geschrieben habe, nicht. Oder steht Dein Statement an der falschen Stelle im Threat?.

@neleinlove
Ach neleinlove, wenn ich manchmal mit meiner Robe in der Verhandlung sitze, kommt es mir auch so vor, als hätte ich 'ne Burka an. ;-)). SL

zero1000zero1000am 28.10.09


oelemueller - musst Du nicht bald heiser sein, bei soviel Nonsens?

KranichheinerKranichheineram 28.10.09


sweetlawyer!!!! was iterresiert es mich wie es in anderen Ländewrn zugeht, es geht einzig und allein darum, wie es bei uns zugeht. und hier haben sich alle an unserte Regeln zu halten nd wir nicht an die unserer "GÄSTE", oder habe ich da etwas missverstanden? Ich weiss auch wie es in anderen Ländern zu geht, ich war schon in vielen zu Gast.privat und auch geschäftlich.

BlackQueenBlackQueenam 28.10.09


Das sollte auch das Wort "offiziell" ausdrücken. Laut Verfassung akzeptieren wir alle Religionen und Kulturen. Das es Menschen gibt, die das nicht tun ist mir bewusst- ist auch deren gutes Recht.
Nur ich denke man kann die Westliche Welt nicht mir der Östlichen vergleichen. Wir leben nun mal in einer offenen Gesellschaft. Viele östliche Länder tun das nicht. Und man sollte auch hier gleiches nicht mit gleichem bestrafen à la "Ihr akzeptiert unsere Miniröcke nicht, deshalb akzeptieren wir eure Burkas nicht". Einer muss mit dem Schritt anfangen. Auch wenn es länger dauern sollte, dass die anderen den nächsten Schritt tun.

zero1000zero1000am 28.10.09


snake662 - diese Welt ist nicht hohl - sie wird gestaltet von ruhmreichen, stolzen Deutschen! Weltoffen sind sie und tolerant und großzügig. Bitte beachte dies doch!

zero1000zero1000am 28.10.09


BlackQueen - da lebst Du aber nicht den meisten hier zusammen!

zero1000zero1000am 28.10.09


kawa -
Dir Deine primitve "Meinung" verbieten zu wollen, wäre 1. zuviel des Guten für Dich und
2. unter meinem Niveau.

kawasakirosikawasakirosiam 28.10.09


@Zero: von Dir lasse ich mir meine ausgesprochene Meinung auf keinen Fall verbieten. Dein rechthaberisches Wesen identifiziert Dich ganz klar als Islamist. Gerne möchest Du hier den Ton angeben.
Eigentlich bin ich in Deinem Fall ganz froh, dass Du manchmal Deinen Intellekt genutzt hast und es nicht Deinen Glaubensbrüdern gleich gemacht hast. Wie mir scheint, hast Du keine Sozialleistungskarriere.

futzi1futzi1am 28.10.09


Freiwillig ? Das ist eine Sache der Religösen Erziehung gewesen warum Sie so gekleidet ist. Teilweise sind dies bestimmt schöne Frauen.Keiner hat hier geschrieben das er
die Menschen verachtet, nur sollten sie ein bischen Weltoffener sein.
Was dutzende Burkas angeht, lad ich Dich mal nach Frankfurt ein. Danach kannst Du wieder urteilen.

BlackQueenBlackQueenam 28.10.09


Ich finde es auch nicht unbedingt angebracht, dass hier einige anbringen, dass man als Frau in der Türkei nicht im Minirock rumlaufen kann wie man möchte. Damit habt diejenigen wahrscheinlich Recht. Aber ich persönlich bin Stolz darauf in einem Land zu leben, dass anders denkende, glaubende und kleidende Menschen offiziell akzeptiert.

snake662snake662am 27.10.09


Das Ganze hier erinnert an die Geschichte vom entflohenen Kanarienvogel, welcher in der frisch gewonnenen Freiheit in eine Schar Stare gerät, welche ihn prompt zu Tode hacken.
Warum?
Weil er anders aussieht!
Einfach lächerlich diese Debatte!
Da freuen sich einige hier, dass sie sagen und schreiben können was sie wollen!
Aber wenn sich jemand anzieht wie er will, wollen sie es verbieten.
Was für eine hohle Welt!
Vor allem, weil man hier in Deutschland ja täglich dutzende Burkas auf den Strassen sieht!
Ich bin kein Fan dieser Totalverhüllung! Aber wenn sich eine Muslima Freiwillig(!) dazu entschließt - warum nicht? Ist doch ihre Sache!
Snake

zero1000zero1000am 27.10.09


oelemueller - Quelle und Neckermann - ja da kann nichts Besseres rauskommen, als das was Du äußerst! Und wenn Frauen, die Du gesehen hast, stinken - bist ein armer Schnüffler - aber Hauptsache befriedigt!

zero1000zero1000am 27.10.09


oelemueller - Du bist noch dümmer als ich dachte!


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren