Arbeitslosigkeit: Immer mehr Betrugsfälle bei Hartz IV

x 37
 
 
Arbeitslosigkeit: Immer mehr Betrugsfälle bei Hartz IV

Beitrag melden

Eingestellt vonam 27.11.09in Politik via vip-chicks.de

Heute wird durch die Bundesagentur für Arbeit vermeldet, dass die Missbrauchsfälle bei Hartz IV im ersten Halbjahr 2009 deutlich angestiegen sind und auch vermehrt geahndet wurden, wobei man diesen Anstieg auf..

Auf vip-chicks.de weiterlesen

21 Kommentare

Kommentare zu Arbeitslosigkeit: Immer mehr Betrugsfälle bei Hartz IV

 

HopalaHopalaam 29.11.09


@MeckerossiNew

Kompliment, sehr gut erkannt.

Ja die "KLEINEN" (Hartz IV-Empfänger) werden zu Sündenböcken gestempelt oder gar "gehängt" und ...
die "GROSSEN" (Steuerbetrüger) läßt man laufen und belohnt sie manchmal sogar noch.

P.S.: Mit man meine ich nicht nur das Finanzamt und die Steuerfander, sondern uns alle. Sorry! :-)

In diesem Sinn fairen und zufriedenen Advent!

MeckerossiNEWMeckerossiNEWam 28.11.09


Ohne den Missbrauch schön zu färben. Aber mit Steuerkriminellen geht man wesentlich lakser um. Da werden wie unlängst gar zu übereifrige Steuerfahnder frühpensioniert, denen man von Amtswegen zuschreibt psychisch krank zu sein. Mit steigenden Arbeitslosenzahlen steigt natürlich auch der Missbrauch. Die Meldung dient mal wieder eher dazu gewissen Schichten der Bevölkerung Schmarotzertum zu unterstellen. Großverdienende Steuerbetrüger haben da offensichtlich einen moralischen besseren Stand in der Gesellschaft. Aber diese Schichten haben eben auch eine bessere Lobby in der Regierung als Arbeitslose. Deren Zuwendungen nehmen Parteien auch nur allzu gerne in Empfang. Dabei werden Hartz 4 ler sicher auch zum Teil aus der Not heraus getrieben den Staat zu übervorteilen. Steuerhinterzieher tun dies meist aus reiner Profitgier. Die Doppelmoral dieses Systems ist einfach Sprichwörtlich zu Kotzen.

victorhugovictorhugoam 28.11.09


achso, ja. Qualti hat mich zum Referee benannt.

victorhugovictorhugoam 28.11.09


Aber nicht bei dir in den Sümpfen. Schlage einen neutralen Ort vor:Irland. Genauer gesagt: Limerick. Ich kenne dort eine herrlich-heruntergekommene Kaschemme. Dort schlagen die schrillsten Vögel auf. Nach der ersten Pulle singen wir mit denen dann alte IRA-Kampflieder. Danach kannste dann wieder gen Florida.

qualtingerqualtingeram 27.11.09


Jameson!

lunapiena41lunapiena41am 27.11.09


qualtinger

der kleine Miese, mein Herzchen.., wer ist das wohl..!!! :-)

Ein kleiner netter Typ, der ebenso intelligent und in allem unereichbar ist wie seine Beistände.

qualtingerqualtingeram 27.11.09


Hallelujah. Der Beschützer. Der Botschfter. Schön, dass du weit weg bist. Alleine die Vorstellung, dass du mich beschützt kostet mich ein Dutzend Therapiestunden. Ich schicke dir die Rechnung. Ich hoffe, du hast eine gerichtsrelevante Zustelladresse.

qualtingerqualtingeram 27.11.09


Du kleiner, geiziger, verantwortungsloser Vaterlands und -genossen-Verräter. Der will zu Dir! Du hast selbst alles dir mögliche dazu getan, damit er diesen Akt der Verzweifelung gezwungen ist zu tun. Nun willst du ihn der Realität seiner idealistischen Visionen aussetzen? Pfui! Schande und Ungemach über dich und deine unwürdige Sippe.

qualtingerqualtingeram 27.11.09


Alli,
der wird nun auswandern. Rate mal wohin.
Du wirst ihm doch nicht sein klein Bötchenfein auf offener See versenken?

qualtingerqualtingeram 27.11.09


miese, kleine Fo...

lunapiena41lunapiena41am 27.11.09


und weg ist er...

warum.. na ja.. vielleicht hat er es in der letzten Zeit ein wenig übertrieben.

lunapiena41lunapiena41am 27.11.09


und weg ist er...

warum.. na ja.. vielleicht hat er es in der letzten Zeit ein wenig übertrieben.

qualtingerqualtingeram 27.11.09


hopala,
seh´ich das richtig?

AS gelöscht?

Wieso, weshalb warum?

SilberrueckenSilberrueckenam 27.11.09


Ich weiß zwar nicht, was der AS gepostet hat, denn bei mir wird keine Beitrag angezeigt. Aber Ihr werdet schon das richtige einstellen. Ich bin auf jeden Fall dafür, dass wir dagegen sind. Sinnloser Beitrag, sicher aber auch mal schön, wenn man sich über etwas äußert, was man nicht gelesen hat. Macht Spaß.

overLineoverLineam 27.11.09


Obwohl die Ämter für hunderttausende Steuergeld, bis die Software zufriedenstellend lief, vernetzt wurden, gibt es in einigen Abteilungen wohl immer noch die Doppelauszahlung, so frei nach Robin Hood, wie sollen die Menschen denn mit so wenig Geld auskommen. Wenn die Sachbearbeiter dann wenigstens ihr eigenes Geld für ihre "Wohltaten" nehmen würden aber soweit geht die Nächstenliebe nun auch wieder nicht !

zero1000zero1000am 27.11.09


Alter_Sack, das war vor den Diskriminierungsrichtlinien oder wie die Dinger heißen!

Alter_SackAlter_Sackam 27.11.09


Vielleicht ist ja mit Schwarzarbeit auch die Beschäftigung von Maximalpigmentierten gemeint?

zero1000zero1000am 27.11.09


Karow - den psychiatrischen Dienst empfehle ich Dir. Der 2. Absatz ließ ja Ansätze von Sartire erwarten und es kam - wie immer - nada.

KarowKarowam 27.11.09


weil man in diesen Fällen eines Hartz IV Betrugs eine Straftat oder Schwarzarbeit beim Arbeitsamt vermutet...

ich vermute ingegen, "Schwarzhirn" bie den Agenturen. Ich habe noch Niemanden im Dunkenl arbeiten sehen. In der Grube haben die Kumpels meist Kopflampen, so am Helm und ich hatte im Winter auf den Waggons immer auch eine Taschenlampe dabei.
Also, wovon reden "die"?

Oder sind die jetzt "so Dienend am Souverän", daß sie eine derartige Entmündigung wünschen, daß die Betroffenen tagtäglich sich dort melden um zu beweisen, sie tun nichts? Und wer sich selbst hilft wird bestraft?
Wer muß hier also zum "psychiatrischen Dienst?" Der Souverän oder seine Bediensteten?

Lazy79Lazy79am 27.11.09


das stimmt.. ein jeder solcher fall ist einer zu viel.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren