Paris Hilton - Vom Knast in den Vorstand

x 132
 
 
Paris Hilton - Vom Knast in den Vorstand

Beitrag melden


Noch vor kurzem musste Paris Hilton wegen Alkohol am Steuer eine Gefängnisstrafe absitzen. Nun wird sie gebeten Aufsichtsrat-Mitglied des österreichischen Prosecco-Produzenten Rich zu werden.

Auf orf.at weiterlesen

21 Kommentare

Kommentare zu Paris Hilton - Vom Knast in den Vorstand

 

morairamorairaam 24.07.07


Habe die gleiche Meinung und schließe mich dieser Reihe an.

morairamorairaam 24.07.07


Habe die gleiche Meinung und schließe mich dieser Reihe an.

narwalnarwalam 20.07.07


Sympatisch!!! der Unternehmer Günther Alois
hehe wie im Märchen

lunalunaam 17.07.07


Ist euch klar, dass ihr in eurem Paris-ist-doof-Wahn einen super-langen Kommentarthread aufgebaut habt? Was Nutzern, die sie toll finden sicher erst mal imponiert (wenn sie, sobald ich das hier abgeschickt habe, sogar eine 18 sehen). Und ihr scheint euch so viel mit ihr zu beschäftigen, wie es auch ein Fan tut. Also hat ihr Marketing doch mal wieder beste Arbeit geleistet und es zeigt außerdem "jede publicity ist gute publicity".

CelticCelticam 16.07.07


Unterschreibe und schließe mich nichts lieber als dieser Reihe an :-))


BombaBombaam 16.07.07


Ich werde mich sehr gerne an der Paris Ignoranz Aktion beteiligen!!!! Die verzogene Göre geht mir schon lange auf die Nerven!!! Die Nachrichten über die sind ja lästiger als Fußpilz!!!! Ich sage ignoriert Nachrichten von Madame Hilton!!!!!

twonerdtwonerdam 16.07.07


:) dann sind wir uns ja einig! Gibt es noch mehr Anhänger?

twonerdtwonerdam 16.07.07


@ Marcus: dann soll sie irgendwelche Projekte machen, die den Menschen helfen, sich engagieren...Aber so ist doch nur dämlich^^

Marcus_1988Marcus_1988am 16.07.07


die braucht doch nur den Medienrummel, das Geld ist ihr egal was sie dafür bekommt hauptsache sie steht wieder einmal im Rampenlicht.

takethistakethisam 16.07.07


Ja!! Genauso hab ich mir das vorgestellt.

twonerdtwonerdam 16.07.07


hehe... Sollte man jetzt Paris organisiert bekämpfen?

Initiative: Ignoriert Paris!

berlinewsberlinewsam 16.07.07


weiß ja nicht ob da neid durchkommt, aber potthässlich ist was anderes :) ! Das sie dumm wie stroh ist, da gehe ich konform...aber von der optik her wird sie wohl kein mann von der berüchtigten kante kicken

takethistakethisam 16.07.07


Tolle Aussage. Ja es gibt halt Atomwaffen, es gibt halt Hungersnöte, es gibt halt Terrorismus, findet euch damit ab. Mit der Paris muss man sich genauso wenig abfinden!

TechnomanTechnomanam 16.07.07


stimmt genau . . ist alles nur publicity ......dekadente Welt halt ..arme welt .

bohlenhasserbohlenhasseram 16.07.07


Wir werden auch die nächsten 10 Jahre weiterhin mit Paris-News bombadiert, gewöhnt euch endlich dran! Ich hab mich auch damit abgefunden....

twonerdtwonerdam 16.07.07


Aber dann hoffentlich für längere Zeit! Die ist doch dumm und häßlich, hat im Leben selbst nichts erreicht, als Ihren Namen in den dreck zu ziehen und das Geld ihrer Eltern zu verprassen! und jetzt soll sie Entscheidungsträgerin werden?? Hallo, geht's noch???

cruisercruiseram 16.07.07


Oder in der Klapse, da gehört die viel eher hin.

olioliam 16.07.07


meiner Meinung nach nur eine Frage der Zeit bis die wieder im Knast landet!

SiWanSiWanam 16.07.07


Diese olle Schnalle geht mir langsam aufn Keks.. ich verstehe auch nicht, was alle mit ihr haben.. die ist doch Potthässlich.. nur weil die mal so nen billigen Porno gedreht hat, rasten alle gleich aus, sobald sie den Namen Paris Hilton hören -.-

salatseppelsalatseppelam 16.07.07


Prosecco, das passt ja...


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren