Guttenberg in Erklärungsnot wegen Kundus-Angriffs

x 13
 
 
Guttenberg in Erklärungsnot wegen Kundus-Angriffs

Beitrag melden


Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg wird frühestens in vier Wochen vor dem Untersuchungsausschuss zu den tödlichen Luftschlägen von Kundus aussagen. Auf diesen Zeitplan einigten sich die Verteidigungsexperten von Union und SPD vor der Sitzung am Donnerstag. Der Ausschuss soll klären, ob der vom deutschen Oberst Georg Klein befohlene Lu

Auf epochtimes.de weiterlesen

kommentieren

Kommentare zu Guttenberg in Erklärungsnot wegen Kundus-Angriffs