Größter Spionageaustausch zwischen USA und Russland seit Kaltem Krieg

x 14
 
 
Größter Spionageaustausch zwischen USA und Russland seit Kaltem Krieg

Beitrag melden


Die USA und Russland haben sich auf den größten Agentenaustausch seit dem Kalten Krieg verständigt. Die amerikanischen Behörden schoben am Donnerstag die zehn in den USA festgenommenen russischen Spione ab. Im Austausch lässt Moskau vier Häftlinge frei, die wegen Kontakts zu westlichen Geheimdiensten verurteilt worden waren.

Auf epochtimes.de weiterlesen

kommentieren

Kommentare zu Größter Spionageaustausch zwischen USA und Russland seit Kaltem Krieg