Milliardenauftrag für Airbus - Aeroflot rüstet auf

x 21
 
 
Milliardenauftrag für Airbus - Aeroflot rüstet auf

Beitrag melden


Aeroflot baut ihre Flotte weiter aus. Die größte russische Airline setzt dabei auf Flieger der EADS-Tochter Airbus. Nach 22 A350 folgen nun mehrere A330. Das könnte allerdings wieder Ärger mit Ministerpräsident Putin geben. Der Wert der Order betrage nach Listenpreis mehr als 2 Mrd. Euro. Aeroflot hat die Aufstockung ihrer Flotte mit 22Boeing 787..

Auf n-tv.de weiterlesen

kommentieren

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Wirtschaft Ausland, Putin, EURO, EADS, a350

 

Kommentare zu Milliardenauftrag für Airbus - Aeroflot rüstet auf