Artikel Mieterhöhung und Nebenkostenabrechnung leicht gemacht

x 1
 
 
Mieterhöhung und Nebenkostenabrechnung leicht gemacht



Mieterhöhungen rechtssicher gestalten und
Mietnebenkosten korrekt abrechnen


 


Haben Mieter
und Vermieter eine Indexmiete vereinbart, 
dann sollten sie den Preisindex  im Auge behalten. Das Statistische Bundesamt
in Wiesbaden berechnet diesen monatlich.


 


Im Mietvertrag werden die Weichen gestellt.


Vermieter von Wohnraum dürfen sich nur auf den
„Preisindex für die Lebenshaltung aller privaten Haushalte in Deutschland“
beziehen.


Die
Mieterhöhung berechnet sich wie folgt:


Neuer Indexstand : alter Indexstand x 100 - 100 =
prozentuale Steigerung.


 


Übrigens, falls der Index sinkt, kann der Mieter die
Absenkung der Miete im selben Verhältnis verlangen.


Allerdings können Vermieter einer Absenkung leicht
vorbeugen.


 


„Wie das funktioniert, wie Mieten nach Mietspiegel
oder Vergleichsmieten angepasst werden können, was bei Modernisierungsmaßnahmen
möglich ist und vieles mehr, erfahren Vermieter in meinem Vermieter-Ratgeber Mehr Moneten
mit Mieterhöhung
“, so Thomas Trepnau, der erfahrene Fachbuchautor und
Vermieter-Trainer.


 


Vermieter sind oft verunsichert,
welche Betriebskosten auf den Mieter umgelegt werden dürfen.


Gerade jetzt, wo Mieter mit hohen Nachzahlungen
konfrontiert werden, passiert es häufig, dass Abrechnungen über Mietnebenkosten
Anwälten und Mietervereinen vorgelegt werden.


 


Sind die Kosten der Hausschwamm- oder
Vermieter-Rechtschutzversicherung umlagefähig? Muss der Mieter die Kosten für
die Beseitigung von Sperrmüll übernehmen.


Kleinste Fehler führen oft zu langjährigem Ärger.


„Das
kann vermieden werden. Der beste Schutz ist eine korrekte Abrechnung. Wie die
erstellt wird, lesen Sie in der soeben erschienen, druckfrischen neuen Auflage
meines Buches Rechne mit Deinem Mieter ab! Betriebskosten, die
zweite Miete“
,so Thomas Trepnau,
„oder besuchen Sie meinen Nebenkosten-Workshop.“


 


Von
Thomas Trepnau bisher erschienen:


Das Geheimnis
der feuchten Wand – Mietminderung ISBN 978-3-98-130490-9


Mehr Moneten mit
Mieterhöhung ISBN 978-3-98-130493-0


Rechne mit
Deinem Mieter ab! Betriebskosten, die zweite Miete ISBN 978-3-00-031155-0


 


V.i.S.d.P. und Ihr Ansprechpartner:
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
E-Mail: info@trepnau.net


http://www.trepnau.net


kommentieren

Kommentare zu Mieterhöhung und Nebenkostenabrechnung leicht gemacht