Das Amt und die Vergangenheit - polis-Presseschau

x 21
 
 
Das Amt und die Vergangenheit - polis-Presseschau
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 4
  •  

    x 5
  •  

    x 12

    Beitrag melden


    Presseschau vom 30.10.2010 Fischer während der Buchpräsentation: "Tief berührt"

    Die Studie „Das Amt“ zeift vor allem, dass die Verklärung eines vom Nationalsozialismus entrückten Auswärtigem Amt ein Mythos ist. Die Diplomaten des Dritten Reiches befanden sich sehr wohl in freiwilliger Verstrickung zum Massen- und Völkermord der Nazis.

    Auf p-ffd.de weiterlesen

    38 Kommentare

    Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Studie, Nationalsozialismus, international, Ergebnisse, detsche Diplomaten, Amt

     

    Kommentare zu Das Amt und die Vergangenheit - polis-Presseschau

     

    PhantaduPhantaduam 31.10.10


    Was nun, willst du Karli jetzt dressieren oder am Ende zu sehr verwöhnen?

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 31.10.10


    Geh Karlis pflegen,überlass deinen Strassencojoten mir,ich kümmere mich drum,wir kucken nacher zusammen Dittsche,da freut sich der Dackel

    PhantaduPhantaduam 31.10.10


    Meinst du, ich sollte meinem Köter einen Maulkorb verpassen und ihn an die kurze Leine nehmen? Aber Schwabi, der ist doch ganz harmlos, der kleine Dackel. Und du weißt doch: Hunde die bellen, beißen dich...

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 31.10.10


    Ja,ein Baby Baloo,von den Canaren,keine freilaufende Kampfgurke

    PhantaduPhantaduam 31.10.10


    Och, was haste denn? Ich denk du hast auch einen Hund...

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 31.10.10


    Du immer mit Deinem Karli,echt schlimm mit Euch beiden,könnt Ihr Eure Liebe nicht heimlich,oder so,oder oder wie??? Echt schlimm mit Euch beiden..........

    PhantaduPhantaduam 31.10.10


    Na immerhin weißt du schon, dass ich hin und wieder Mini trage und du mir nicht unter den Rock schauen darfst, weil sonst mein kleiner Karli auf Kommando Beißbeißi macht. Also weißt du schon mal das WICHTIGSTE.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 31.10.10


    Ach Phantalein,ich lebe doch im Exil,in Preussenland,wie sollten wir uns denn kennenlernen ??

    PhantaduPhantaduam 31.10.10


    So, bin zurück vom Gassigehen...Hei, woher weißt du, dass ich heute tatsächlich noch mal meine Sommerkleidung rausgeholt habe? Tja, warum der kleine Hund das sehen darf? Weil er eine auf die Schnauze bekommt, wenn er zu aufdringlich wird. Bei dir, da könnte es mir passieren, dass ich mich von Angesicht zu Angesicht doch nicht traue... So groß und stark bin ich nämlich nicht...

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 31.10.10


    Bei uns in Berlin ist es heute auch mal schön,war mit meinem Baby Baloo auch schon ein paar mal Gassi,aber wenn ich mir vorstelle ,wie Du mit Karli Gassi gehst,Du im schwarzem Lederminirock,da wird mir ganz schummerig,olle Schlammpe.Warum darf Karli sehen was ich nicht sehen darf ????

    PhantaduPhantaduam 31.10.10


    Du, need al jeder had des Glück immer am PC zu arbeiten... Mein Pulpi jagd gerade Engel aus dem Paradies, mein qualty bereitet den Gulag in Sibirien vor und zero, der hat noch Magenrobleme, weil ich ihm Kamillenlebertrantee gekocht habe... Mann, es ist draußen echt super Wetter und hätte ich nicht gerade eine Arbeit vollendet, wär ich jetzt auch draußen. Mach ich auch jetzt... Also Herzchen, bis bald, aber weißt, auch Stalin braucht mal etwas Frischluft... wo ist mein Hund? Kaaaarli!!! Komm lass uns Gassi gehen...

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 31.10.10


    Wo ist der zero heut überhaupt ??? Plärrt er den ganzen Tag vom Minaret runter,da tut Ihm doch der Hals weh.,hast schon Kammilentee gekocht ??? Was macht eigentlich Deine große Liebe,der Pulpo aus HH ?? Erst treibt er sich wochenlang in der Wüste in Chile rum,jetzt meldet er sich nicht mehr,dieser undankbare Tingeltangeltheaterfuzzi

    PhantaduPhantaduam 31.10.10


    Darf ich dir mal einen etwas mütterlichen Tipp geben? Ach was frag ich so dumm. Geh erst mal in den kaiserlichen Kindergarten und von da aus mach einen Schritt nach dem anderen. Einen Zero kriegt man nicht in den Griff, wenn man nicht auf einem wirklich festen Fundament steht. Ich habs da ja einfach, so als Stalin. Ich bin das Gesetz, ich hab immer recht und wenn ich einmal nicht recht habe, Rübe und so... Also keine Angst, selbst nicht vor dieser ungeheuerlichen Intelligenzbestie. Du weißt doch, die dümmsten Diktatoren haben die dickste Bevölkerung... Aber wir, also ich, wir sind nicht dumm. Wir halten auch Zeros so knapp, dass das Hirn nicht mehr ausreichend Nährstoffe bekommt. Na, was sagst? Wer einen Zero schafft, der schafft auch alles andere.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 31.10.10


    Du bist ganz schön frech,immerhin ist zero hier der Statthalter vom Supermarkt,äh von, bin Laden,ne Scheiße,das das darf ich jetzt auch nicht schreiben,da kommt gleich Mümmelmann und Gurkenmonster und machen mich drauf aufmerksam das, Der Laden ,von Strittmatter stammt,hmmm,wie man es macht,ist es verkehrt.........

    PhantaduPhantaduam 31.10.10


    Nix Sharia. Zero dient Staline untertänig. Sonst Rübe runter. So!!!

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 31.10.10


    Freili hob i des,Du wuist mia do ned weißmachn das Du a echte Münchnerin bischt,geh Maderl,i bin doch ned auf der Brennsuppn dahergschoma,du kimmst doch vom Woid daham,oda zmindest aus da Gegend von Niederbayern,jo do legst die nieda,ausgschamte Dirn,wuist mi veroibern,a so a Malefitz Weib,werd echt Zeit das mia hier au d,Scharia einführn,glei frog i en zero wie des geht,der kennt sie aus damit,da werst schaugn

    PhantaduPhantaduam 31.10.10


    Och wie nett. Dann ist das natürlich was anderes. Mein Rosendornenkittel war ursprünglich eh für jemand ganz anderen gedacht. Aber jetzt kommts mir ja erschd: Hei, hast du mich Pseudobayerin genannt, du kleinkarierter Hanswurschd?

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 31.10.10


    Aber Phanta,du Pseudobayerin,ich mag doch unseren Brandenburger Stierschädel auch,auf denn lass ich nichts kommen,hab Ihn vorhin mit dem Ochsenziemer auf die Weide getrieben

    PhantaduPhantaduam 31.10.10


    Hei du fieser Möchtegernbayer, auf meinen alten Sack lass ich nix kommen. Haste gehört? Der steht bei mir unter lebenslangem Schutz. Wag es nochmal, dann wirst du des Kaisers neue Kleider kennen lernen. Hab ich schon aus den Rosenstängeln gestrickt. So für alle Fälle... und ich scheue mich nicht, dich höchstpersönlich anzukleiden.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 31.10.10


    Na ja,Mümmelmann,Ihr Ossis seid wie kleine Kinder,geht mit staunenden Augen durchs Leben,und glaubt an das Gute im Menschen,bischen naiv ist das schon,das sehe ich immer beim Gurkensalat aus dem Spreewald,du weist schon,dieser Dorfschulte aus dem Dschungelreservat,der glaubt auch das Oskar und Gregor die großen Erlöser sind,ungefähr so wie Karli glaubt das Dolfi wieder zurückkommt


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren