Grefrath: Ein Familienvater als Tatverdächtiger | RP ONLINE

x 3
 
 
Grefrath: Ein Familienvater als Tatverdächtiger | RP ONLINE
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 2
  •  

    x 1
  •  

    x 0

    Beitrag melden


    Die Nachbarn des Mannes, der vermutlich die Schuld am Tod von Mirco trägt, sind entsetzt. Der 45-Jährige, selbst Familienvater, galt als unauffällig und gut integriert. Doch er soll nach Informationen unserer Redaktion die Tat gestanden haben. Und Mircos Leiche ist nach der Verhaftung des

    Verdächtigen gefunden worden. Fünf Monate hatte die Suche gedauert. Die Polizei teilte am Donnerstagabend mit, dass sich der Tatverdacht gegen den Mann im Laufes des Tages erhärtet hat.

    Auf rp-online.de weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Grefrath: Ein Familienvater als Tatverdächtiger | RP ONLINE