Goldmine in Kolumbien eingestürzt

x 2
 
 
Goldmine in Kolumbien eingestürzt

Beitrag melden


Beim Einsturz einer illegalen Goldmine sind im Südwesten vn Kolumbien mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 10 Arbeiter werden noch vermisst. Nach Informationen eines Polizeisprechers sind noch eine Menge Leute zu retten. Insgesamt waren 50 Bergleute zum Unglückszeitpunkt in dem Bergwerk gewesen.

Auf sf.tv weiterlesen

kommentieren

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: vermisst, News Europa/Welt, menschen, Leben, Kolumbien, goldmine

 

Kommentare zu Goldmine in Kolumbien eingestürzt