Nanotechnologie gegen Ölverschmutzung

x 16
 
 
Nanotechnologie gegen Ölverschmutzung
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 5
  •  

    x 4
  •  

    x 7

    Beitrag melden

    Eingestellt vonam 28.06.11in Wirtschaft via land-der-erfinder.ch

    as Jungunternehmen HeiQ hilft bei Ölkatastrophen. Mit einer speziellen Imprägnierungstechnologie bearbeitete Vliessmatten können riesige Mengen an Öl aufsaugen und so ganze Küstenabschnitte vor einer Kontamination schützen.

    Noch kein Jahr ist es her, seit vor der Küste von Mexiko eine der schlimmsten Ölkatastrophen der Geschichte ihren Lauf nahm. Die Bohrinsel «Deepwater Horizon» ging in Flammen auf und hunderttausende Tonnen Rohöl wurden ins Meer gespült.

    Auf land-der-erfinder.ch weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Nanotechnologie gegen Ölverschmutzung